1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unterverteilung Wechselstrom

Diskutiere Unterverteilung Wechselstrom im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, habe mal ne Frage: Bei mir im Keller gibt es eine UV. In dieser UV sind in folgender Reihenfolge Komponenten verbaut: ein 2poliger FI...

  1. #1 hp5simx, 21.02.2009
    hp5simx

    hp5simx Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe mal ne Frage:

    Bei mir im Keller gibt es eine UV. In dieser UV sind in folgender Reihenfolge Komponenten verbaut:

    ein 2poliger FI 25A/0,03A
    ein LS 25A
    drei LS mit 16A
    an zwei von den 16A LS ist die Kellerbeleuchtung angeschlossen
    (einmal für den Kellergang, einmal für einen Kellerraum) und am 3. LS ist eine Schukosteckdose dran, die sich auch in dem Kellerraum befindet.

    Ich glaube das ist nicht richtig, da doch jeder Stromkreis einen eigenen FI brauch? Sollte ich nicht alle LS rausschmeißen, um alle Abgänge auf einen 16A LS legen? (Ltg. sind alle 2,5mm², Verkabelung in UV allerdings 6mm², bzw. Schiene) Die Beleuchtung hat 4 mal 18W (Röhre) und an die Steckdose kommt manchmal der Rasenmäher.

    Dann noch die ZWEITE Frage:
    Die Stromführung für L geht zur Zeit von oben auf 1 in den FI rein, von 2 mit Schiene unten auf den 25A LS (sitzt links neben FI) und dann von oben mit 6mm² auf unten der 3 16A LS, die mit Sammelschiene verbunden sind.

    Aussehen tut das ganz nett, aber ist das technisch so mal richtig gemacht worden?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    Zu bemängeln ist erstmal nur die fehlende Selektivität der LS untereinander, im Kurzschlussfall werden sowohl der 25A als auch der jeweilige 16A LS auslösen.

    Eine Neozedsicherung 25A hätte dieses Problem nicht.
    Wie hoch ist denn dieser Verteiler vorgesichert?

    Und warum bist du der Meinung das jeder Stromkreis einen eigenen FI benötigt? Dem ist nicht so.
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Unterverteilung Wechselstrom


    Was ist an der Selektivität falsch? Faktor 1,6
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    LS-Schalter sind im Kurzschlussbereich selten selektiv zueinander. Die 1,6 bezieht sich auf gG Sicherungen.
     
  6. #5 hp5simx, 21.02.2009
    hp5simx

    hp5simx Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    Danke ego
    bin zwar kein Elektriker, aber ich ahnte schon, dass da was nicht stimmt.
    Dank Deinem Schlagwort "Selektivität" habe ich bei Wiki geschaut:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Selektivität_(Stromkreis)
    Eigentlich brauche ich einen Selektiver Leitungsschutzschalter ? Wikipedia 25A
    die gibts wohl nur in der 3Fasen Variante, aber ich werde einen Elektiker bitten den jetzigen 25A LS gegen ein Schmelzsicherung auszutauschen.


    Zur Frage mit den Stromkreisen habe ich das hier gelesen:
    Zitat:
    Ab sofort werden Elektro-Installationen noch sicherer:
    Denn am 1. Februar 2009 endete die Übergangsfrist der Neufassung der DIN VDE 0100-410. Das heißt unter anderem:
    Ab diesem Datum sind grundsätzlich alle von Laien bedienbaren Stromkreise mit einem FI-Schutz abzusichern.

    Ich meine: ich habe doch 3 Stromkreise? Und die Steckdose für den Rasenmäher wollte ich doch auch als Laie benutzen? Rein theoretisch mähe ich nur im Hellen, dh. wenn der FI anspricht habe ich kein Kellerlicht, aber auch egal, weil ja tagsüber.
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    Diese aussage ist schlicht falsch:

    Nicht der Stromkreis , sondern die Steckdose muss über FI geschützt sein. Reine Licht oder Gerätestromkreise dürfen weiterhin ohne FI installiert werden.

    Was ist mit der Verteiler Vorsicherung?
     
  8. #7 hp5simx, 21.02.2009
    hp5simx

    hp5simx Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    @ego,
    das Zitat habe ich von der Hager Homepage übernommen. (Man will sich ja schlau machen, bevor man mit Fachleuten diskutiert) Offensichtlich habe ich das falsch verstanden. Bzw. da steht es irreführend.

    In der Verteilung wo das dickere Kabel in den Keller geführt wird ist eine 35A Neozet Sicherung drin.
    Könnte ich evt. lediglich die 35A gegen eine 25A austauschen und dann habe ich den 25A FI geschützt? (den jetzigen 25A LS natürlich ausbauen, weil überflüssig, bzw. behindert)

    Wenn ich Dich richtig verstanden habe wäre eine andere Alternative:
    Das Licht ohne FI anschließen und die Steckdose mit 16A LS zusammen mit dem 25A FI zu betreiben.

    @Ego danke nochmals für so viele erklärende Worte, sehr interessant.
     
  9. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    Ja, 35A Sicherung gegen 25A tauschen und den 25A LS ausbauen ist der beste Weg! Alles über FI belassen, der Sicherheit wegen.
     
  10. #9 hp5simx, 21.02.2009
    hp5simx

    hp5simx Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    @ego :) weniger ist manchmal mehr!!!
     
  11. #10 hp5simx, 16.03.2009
    hp5simx

    hp5simx Strippenzieher

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    AW: Unterverteilung Wechselstrom

    Noch ne Frage in gleicher Sache:
    In dem kl. Raum, in dem die Unterverteilung hängt will ich noch eine Deckenlampe mit Schalter reinbauen. Ich will auf die Schaltdose verzichten und den Schaltdraht in der UV noch reinbringen, aber wie? Brauche ich dafür einen eigenen Klemmblock, oder darf ich einfach eine Klemme in der Verteilung "baumeln" lassen? (Ltg. Schalter-Abgang zu L der Lampe)
    Und noch eine Frage:
    Die abgehende Ltg. vom Schalter ist leider blau, soll ich die mit Isolierband farbig anders machen? Wenn ja, welche Farbe?
     
Thema:

Unterverteilung Wechselstrom

Die Seite wird geladen...

Unterverteilung Wechselstrom - Ähnliche Themen

  1. Unterverteilung

    Unterverteilung: Hallo, ich habe eine Frage zur Unterverteilung: Ausgangssituation: Habe in meiner Hobbywerkstatt einen Verteilerkasten mit 4x230V und 2x 380V...
  2. Kabelwahl zur Unterverteilung

    Kabelwahl zur Unterverteilung: Hallo zusammen, ich hoffe mit dieser Frage nicht zu nerven, weil sie für den Fachmann trivial ist... Aber beim Umbau meines Hauses habe ich einen...
  3. 2 "Unterverteilungen" im gleichen Verteiler

    2 "Unterverteilungen" im gleichen Verteiler: Hi. Ist es erlaubt, im selben Schrank, 2 Unterverteilungen einzubauen? Reihe 1+2 Küche / Waschmaschine, und sonstige "Starklasten" direkt aus...
  4. Unterverteilung Unbekanntes Bauteil

    Unterverteilung Unbekanntes Bauteil: Hallo liebe Community, ich hoffe, dass mir jemand auf diesen Post antworten und helfen kann. Auf folgenden Foto befindet sich rechts unten...
  5. Unterverteilung nach 32 A Sicherung

    Unterverteilung nach 32 A Sicherung: Hallo zusammen, ich habe bis jetzt einen 7,5 kw Motor mit Stern-Dreieck-Schaltung über ein Kabel an einer 32 A - Steckdose betrieben. In der...