1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

UV-Strahlung

Diskutiere UV-Strahlung im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; wer kann mir helfen? Seit längerer Zeit werde ich nachts mit Lichtimpulsen auf meine Augen attakiert, mein Sehen hat sich verschlechtert, ich habe...

Schlagworte:
  1. #1 Sonnenschutz, 11.06.2009
    Sonnenschutz

    Sonnenschutz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    wer kann mir helfen? Seit längerer Zeit werde ich nachts mit Lichtimpulsen auf meine Augen attakiert, mein Sehen hat sich verschlechtert, ich habe stechende Schmerzen in den Augen. Im Internet habe ich versucht, eine Erklärung zu finden. Ich vermute UV-Strahlung. Aber wie kommt die nachts bei völliger Dunkelheit in mein Schlafzimmer? Vielleicht wäre es ja auch Dunkelstrom? Und wie sollte das funktionieren?
    Ich habeAngst um meine Augen. Wer kann mir helfen? wer kiann das erklären? Was muß bei mir eingebaut worden sein, denn vorher war alles o.K.- Beste Grüße Sonnnenschutz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 11.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: UV-Strahlung

    Ich denke das ist eine Frage an den Arzt und nicht an den Elektriker.
    Also erst mal das vom Spezialisten Klären lassen

    Kannst ja auch einige Tage Urlaub machen und sehen ob das in anderen Räumen auch so ist.
    Auch eine Nacht mit ganz abgeschalterer Spannung der Wohnung mal testen. Beim Zähler direkt abschalten da sollten Schalter oder Schraubsicherungen sein.
     
  4. #3 AC DC Master, 11.06.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: UV-Strahlung

    moin, moin.
    also ich glaube auch das ein arzt wohl das bessere wäre als ein fachforum über elektrotechnik. ich denke ein augenarzt sollte mal unbedingt angestrebt werden.
    gute besserung!!!
     
  5. #4 Sonnenschutz, 12.06.2009
    Sonnenschutz

    Sonnenschutz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: UV-Strahlung

    Hallo, Du hast tolle Ideen, nur die bringen mich nicht weiter. Als Mann wirst Du wissen, was sich Stalker-Männer so böses einfallen lassen. Nur weil ich den Kerl nicht leiden kann, bin ich noch lange nicht blöd. Das erst mal vorweg.
    UV-Strahlung/Dunkelstrom, die technischen Zusammenhänge nachts in einer Wohnung, eingebaut während meines Urlaubs, welche Geräte sind in meiner Wohnung eingebaut, wie wird das geschaltet aus einer Nachbarwohnung. Wer davon Ahnung hat weiß, daß die Augen zuerst belastet werden.
    Danke für die zweite Antwort, nett von Dir der Rat, habe ich schon gemacht, mehrmals,aber es ist immer das gleiche. Das Ganze wird geschaltet aus einer Nachbarwohnung. Bin ich in fremder Umgebung oder habe Besuch, ist alles o.K. Ich habe auch eine Vermutung, nur fehlen mir die technischen Zusammenhänge, um mich dagegen zu wehren. Bin ich im Garten, werde ich mit einem Elektroschocker attakiert und noch viele andere unangenehme Dinge.
    Welche Geräte sind in meiner Wohnung eingebaut ? Wen soll ich Fragen, wenn nicht hier in diesem Forum, ich warte auf Eure technischen Antworten. Bis dahin beste Grüße Sonnenschutz
     
  6. #5 Lötauge35, 12.06.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: UV-Strahlung

    IR ( Infrarot-Strahlung) bei Dunkelstrahlern kannst du mit einer Digitalkamera sichbar machen, da der CCD-Sensor der Kamera für IR Strahlung empfindlicher ist als das menschliche Auge.
    Aber das mit den Elektro-Schockern im Garten habe ich noch nicht so richtig verstanden.
     
  7. #6 AC DC Master, 13.06.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: UV-Strahlung

    moin.
    also IR-strahlung kann der mensch an sich nicht so war nehmen. also da denke ich wird es was anderes sein. also auch diese zusammenhänge von UV und ( dunkelstrom ) was auch immer das seien mag verstehe ich nicht. was ist dunkelstrom in deiner hinsicht? und wenn ich das lese, dann solltest du mal zur polizei gehen, einen fachmann holen der deine wohnung genau untersucht ob da was an der elektrik verändert worden ist.
    und wenn man mich ohne grund mit einem elektroschocker angreift, dann hole ich die polizei und es gibt eine anzeige. aber ganz unter uns. geh zur polizei mach eine anzeige, nimm dir einen anwalt und hol dir einen fachmann der deine wohnung kontrolliert.
    klingt ja alles nach nachbarstreit. da biste hier leider falsch! anwalt nehmenund dort rat holen.
     
  8. #7 Sonnenschutz, 16.06.2009
    Sonnenschutz

    Sonnenschutz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: UV-Strahlung

    Hallo - Ihr netten Leute - Danke für Eure Meinung bisher. Also Nachbarschaftsstreit ist es auf keinen Fall - alles o.K. - sehr freundlich.
    Meine Elektro-Anlage habe ich von einem Fachbetrieb Montag vormittags schecken lassen - in der Nacht kommt keiner - alles o. K. - stimmt aber nicht. Bei der Polizei war ich, die haben keine Möglichkeit, weil keine Meßgeräte, keine Fachleute, die verweisen mich an teure Privatunternehmen, die ich erstens nicht bezahlen kann und die kommen auch nur tagsüber. Weil das meiste in der Nacht passiert, muß ich das selbst beweisen. Ein Fachmann muß mit mir zur Polizei, der meine Beweise unterstützt, aber welcher? Elektriker - nein - weiß nichts, Antennenbauer oder ein pfiffiger Elektroniker - nur den habe ich bisher noch nicht gefunden.
    Wegen dem Elektroschocker - erstmal geht es mir ganz schlecht, bis ich zur Polizei bin, vergeht einige Zeit und der Typ ist längst fort. Die Polizei nimmt das zur Kenntnis und macht nichts - nur blöde grinsen - hat keinen Erfolg.
     
  9. #8 Sonnenschutz, 19.06.2009
    Sonnenschutz

    Sonnenschutz Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.06.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: UV-Strahlung

    Hallo, danke für Deine Nachricht.
    Ich habe mir das mit den Dunkelstrahlern durch den Kopf gehen lassen, meine Frage an Dich: Wo muß der Dunkelstrahler platziert sein, in meiner Wohnung oder kommt er durch das Fenster oder Wand von außen her? Mit der Digital- Kamera habe ich den Strahl aufgenommen, mit mehreren Fotos, nur muß ich das technisch richtig argumentieren. Auf den Fotos ist der Strahl ganz deutlich zu sehen, an welchen Fachmann (Gewerk) kann ich mich wenden, der davon Ahnung hat. Mit der Infrarot-Kamera habe ich viele Aufnahmen, auch wie sich der Strahl bewegt. Ich brauche eine fachtechnische Hilfe für all diese Aufnahmen. Ich freue mich auf Deine Antwort - bis bald - Sonnenschutz
     
  10. Len

    Len Strippenstrolch

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    AW: UV-Strahlung

    Nichts für ungut aber die Ausdrücke verwirren mich doch etwas. Zumal Infrarot für das menschliche Auge nicht einmal sichtbar sind.
    Ist mir ein "Dunkelstrahler" nur als "Heizer" bekannt:

    Dunkelstrahler erzeugen die Wärme ebenfalls durch Verbrennung eines Sauerstoff-Gas-Gemisches, jedoch in geschlossenen Brennern mit Strahlrohren. Die Verbrennung ist also nicht sichtbar, daher der Name Dunkelstrahler. Durch die erzeugten Heißgase wird die Oberfläche der Strahlrohre erhitzt, die die Wärme überwiegend als Strahlung abgeben. Als Brennstoff wird Erd- und Flüssiggas eingesetzt. Der Begriff Dunkelstrahler wird auch für elektrische keramische Infrarotstrahler verwendet, weil die Strahler neben der IR-Strahlung maximal ein schwaches rötliches Licht emittieren.

    Wenn einem jemand so ein Gerät in die Wohnung baut würde das wohl jeder sehen. Und auch merken weil's wohl wärmer werden würde.

    Du gehst davon aus, das jemand deine Wohnung bzw. dich mit Lichtstrahlen beschießt die du nicht sehen kannst. Du sagst, du konntest Lichtstrahlen durch die Digitalkamera sehen. Ein Strahl ist für mich eine Linie mit Anfang und Ende, daher würde ich dir nahe legen, wenn du es schon sehen kannst, verfolge das ganze doch einmal.

    Und unter uns halte ich es für mhh naja einen schlechten Scherz das man jemand anderen mit "unsichtbaren" Lichtstrahlen beschießt.

    - Wer sollte sowas machen?
    - Warum sollte er/sie es machen?
    - Aufwand/nutzen?

    Und bevor ich es vergesse, attakiert dich jemand mit einem Elektroschock-Gerät, trägst du sichtbare Wunden davon. "Anzeige gegen Unbekannt", nur grinsen wird kein Polizist wenn es sich um Körperverletzung handelt.

    Mit besten Grüßen...
    Ein Skeptiker
     
  11. #10 Kaffeeruler, 20.06.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: UV-Strahlung

    Hmm, warum stellst du nicht einfach die bilder mal ein ? dann können wir dir evtl besser helfen

    ob und warum jemand sowas macht sollte hier nicht gefragt werden, da gibt es glaub ich genug tiefe abgründe die niemand begreift ( siehe z.B Nachrichten )
    Und auch bei E-Schockern gibt es mittel das mann zwar ein gezimmert bekommt, jedoch ohne sichtbare spuren wie verbrennungen usw...

    Mfg
     
Thema:

UV-Strahlung