1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Variable Spannung herabsetzen

Diskutiere Variable Spannung herabsetzen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Moin moin, Ich möchte eine mit der Motordrehzahl linear steigende Spannung auf einem 12V Kfz Voltmeter (Rundinstrument) anzeigen (als...

  1. heip

    heip Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,
    Ich möchte eine mit der Motordrehzahl linear steigende Spannung auf einem 12V Kfz Voltmeter (Rundinstrument) anzeigen (als Drehzahlmesser). Die max. U der Lichtmaschine beträgt ca. 60V ~ , das Voltmeter kann max. 14V = anzeigen. Ich habe vor die Lima U gleichzurichten, muß aber die Spannung an das Voltmeter anpassen (Spannungsteiler?)
    . Da ich in Elektrikplutimikation nich' sehr gut bin, möchte ich von einem von Euch gern wissen, wie ich das Problem angehen soll..
    Die Skala des Voltmeters spielt keine Rolle, es soll nur bei max. Drehzahl nicht rauchen ... :rolleyes:.
    Gruss
    Heino
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 28.04.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    Das Ganze wird aber nur ein Schätzeisen!
    Du kannst nach der Gleichrichtung einen Kondensator von ca. 10µF /100V schalten. Dann würde ich ein 100k Poti nehmen und einen 22k nach Masse. Dann das Poti zuerst auf hochohmig Drehen. Dann das Poti so justieren, dass bei voller Drehzahl Vollausschlag kommt.
     

    Anhänge:

  4. heip

    heip Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    Moin Norbert,
    dank für Deine Info u. das Schaltbild, wieso Schätzeisen? Spielt die wechselnde Frequenz (Drehzahlbedingt) der Lima eine Rolle? Deswegen wollte ich eigentlich, statt der Diode, eine "richtige" Gleichrichtung (4 Dioden + Glättungskondensator (en)) verwenden, um möglichst "glatten" Gleichstrom zu schaffen.
    Sooo genau soll das Ganze auch nicht sein, geht bei meinem Vespa - Geraffel mit Minderleistung nur um Höchstdrehzahl u. bestes Drehmoment, einfach mal zur Info, und um bei Optimierungsmassnahmen 'ne gewisse Kontrollmöglichkeit zu haben ... .
    Werde mit'm DZM vom Kumpel das Teil eichen u. gut is'.

    Edit: Ist das Schaltbild ähnlich einer Aussteuerungsanzeige, wie früher bei den Analogtapes? (schluchz)
    Gruss
    Heino
     
  5. #4 NachtHacker, 29.04.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    Genau wird es nur bei einer Impulszählung über ein Zeitintervall. Was du hier machst ist ein Aufintegieren von Impulsen zu einer Gleichspannung und das hängt auch von der Impulsform ab. Daher ist dieses Verfahren ungenau.
    Aber ich glaube das das für eine Vespa ausreicht! Zudem sind ja Nadel-Anzeigen sowieso von hausaus ungenau! :)

    ... ja, kann man mit einer Nadel-Aussteuerungsanzeige vergleichen.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    Hallo
    Das Problem ist, das die Spulenkerne der Lichtspulen im Bereich der magnetischen Sättigung betrieben werden. Das heißt, das die Spannung z.B. bei einer Erhöhung der Drehzahl von 500 auf 1000 U/min. stärker steigt, als von 2000 auf 2500 U/ min. Du bekommst eine Kennlinie, die sich bei höherer Drehzahl immer mehr abflacht.
     
  7. heip

    heip Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    Dank an Euch beide, das "Abflachen" bei steigender Drehzahl läßt sich doch mit ner angepassten Skala ausgleichen, das Vespateil dreht sowieso nur bis ca. 6k 1/min. Wär' für mich nur interessant zu wissen welche Drehzahl anliegt, wenn das Feuer :D beginnt, und bei knapp über 80 Km/h (= Höchstdrehzahl)... . DZM sind mir für diesen Zweck einfach too much Kohle. So wie von Norbert vorgeschlagen werd' ich's einfach mal probieren.
    Was meint Ihr, kann die Restwelligkeit bei Verwendung nur einer Diode Zeigerzappelei verursachen, sollte ich besser die Graetzschaltung mit Glättung probieren ?
    Dank u. Gruss
    Heino

    Edit: Top Foto, Frank, sind die Beiden auf'fer Suche nach dem Elektrolurch?
     
  8. #7 NachtHacker, 01.05.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    Das kannst du probieren, vor allem bei niedriger Drehzahl kann die Anzeige ruhiger werden. Aber du kannst ja auch den Kondensator verdoppeln, dann wird die Anzeige auch ruhiger. Aber je größer der Kondensator desto träger wird die Anzeige, bzw. desto langsamer bewegt sich die Nadel.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.874
    Zustimmungen:
    88
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    Es kann nur passieren, das du zwichen 3000 und 6000 U/min keinen Spannungsunterschied mehr hast. Das mußt du halt mal ausprobieren.
     
  10. #9 Günther, 01.05.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Variable Spannung herabsetzen

    ... und denk daran, dass die Skala von solchen Rundum-Instrumenten (meist 240°) nie linear ist. Musst halt eichen . . .
     
  11. wodim

    wodim Guest

    AW: Variable Spannung herabsetzen

    ?????? Hat die Vespa keinen Regler in der Lichtmaschine? Heute übliche Limas liefern gewöhnlich bei Leerlaufdrehzahl schon die volle Spannung, und die ändert sich bis zur Höchstdrehzahl kaum, dank Regelung.
     
Thema:

Variable Spannung herabsetzen

Die Seite wird geladen...

Variable Spannung herabsetzen - Ähnliche Themen

  1. Nachlaufschalter mit variabler Nachlaufzeit

    Nachlaufschalter mit variabler Nachlaufzeit: Hallo Leute, kennt wer einen Nachlaufschalter, der sich wie folgt verhält: Immer direkt einschalten (ohne Verzögerung), aber Nachlaufzeit...
  2. Variabler Hochleistungs Wiederstand DC

    Variabler Hochleistungs Wiederstand DC: Schön guten Abend ersteinmal Ich bräuchte mal Hilfe bei einer Ideen Umsätzung. Ich binn in der Zweiradbrange tätig und habe ständig das Problem...
  3. Schaltkreise und ersatzspannung

    Schaltkreise und ersatzspannung: Hallo zusammen, Ich hoffe ich bin hier richtig und ihr könnt mir helfen studiere zurzeit witschaftsingenieurwesen im 3Semester und habe eine...
  4. Spannungsregelung am Weidezaun.

    Spannungsregelung am Weidezaun.: Mein weidezaun wird aus einer 12V-Batterie gespeist. Am zaun messe ich 6-8000 V. Ich möchte nur 2- 3000V haben. Ein Regler in der...
  5. Hochspannungsprüfung Stecker

    Hochspannungsprüfung Stecker: Sehr geehrte Experten, ich bin seit kurzem in die Abteilung Betriebsmittel gewechselt, (aus dem Spritzguss) und habe eine Verständnis Frage zur...