1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VDE 0605 - Erdung von Stahlrohr an einer Prod.-Maschine

Diskutiere VDE 0605 - Erdung von Stahlrohr an einer Prod.-Maschine im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Morgen zusammen, bin neu hier in diesem Forum und habe bereits eine Frage. Bei uns im Betrieb werden die Prod.-Maschinen über...

  1. #1 Schaltschrankbauer, 13.06.2013
    Schaltschrankbauer

    Schaltschrankbauer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen zusammen,
    bin neu hier in diesem Forum und habe bereits eine Frage.
    Bei uns im Betrieb werden die Prod.-Maschinen über Schienenverteiler und Stahlrohre angefahren und angeschlossen.
    Nun kam die Frage auf ob diese Stahlrohre nicht zusätzlich geerdet werden müssen.
    Weiß jemand eine Antwort darauf?
    MfG ​
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 13.06.2013
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: VDE 0605 - Erdung von Stahlrohr an einer Prod.-Maschine

    Moin,

    normalerweise werden in Stapa-Rohren ja Schutzisolierte Leitungen und Kabel verlegt. Durch die Schutzisolierung der Leitungen ist die Zweifehlersicherheit grundsätzlich gegeben. Wenn du dennoch eine Gefährdung siehst (z.B. wegen Elektrostatik oder Vibrationen ) dann kannst du die Rohre natürlich erden.

    Sie gelten auch nicht als "Kabeltrassen" im Sinne der VDE 0100-540, die grundsätzlich zu erden wären, das die Rohre i.d.R. nicht raumübergreifend sind.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: VDE 0605 - Erdung von Stahlrohr an einer Prod.-Maschine

    Keine Ahnung wo es steht, aber mir hat mal einer erzählt, wenn an Staparohren diese Isoliermuffen an den Enden drauf sind, muss man nicht Erden, wenn man die weg lässt muss man erden. Wie gesagt hörensagen.
     
  5. #4 Schaltschrankbauer, 14.06.2013
    Schaltschrankbauer

    Schaltschrankbauer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.06.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE 0605 - Erdung von Stahlrohr an einer Prod.-Maschine

    Danke,
    genau so habe ich, allerdings nicht schriftlich, die Antwort vom TÜV auch bekommen.
    Stichwort - schutzisolierte Leitungen --> Zweitfehlersicherheit

    Passt Danke!!!!
     
Thema:

VDE 0605 - Erdung von Stahlrohr an einer Prod.-Maschine

Die Seite wird geladen...

VDE 0605 - Erdung von Stahlrohr an einer Prod.-Maschine - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat

    Herdanschluss VDE Prüfung Zertifikat: Gibt es eine VDE Prüfung für einen Herdanschluss? Wen kann ich dafür beauftragen?
  2. Maschinenrichtlinie Prüfen nach VDE 0113-1 / EN 60204-1

    Maschinenrichtlinie Prüfen nach VDE 0113-1 / EN 60204-1: Hallo zusammen, ich will nach VDE 0113-1 / EN 60204-1 eine Maschine zur Inbetriebnahme prüfen (Drehstrom 16A und 32A). Ich habe viele Fragen die...
  3. Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600

    Haftung bei nicht durchführen der Prüfungen zu DIN VDE 0100-600: Hallo Liebe Kollegen, ich bin neu hier und wollte Euch mal um Rat bitten. Ich selbst Elektrofachkraft, arbeitend in einem Industrieunternehmen...
  4. EN 50575 / VDE 0482-575:2017-02

    EN 50575 / VDE 0482-575:2017-02: hallo zusammen.. wer hat sich damit schon näher befasst und vor allem mit den Konsequenzen die auf Uns zukommen in Zusammenhang der Doku und vor...
  5. Neue DIN VDE 0100-443 und 534

    Neue DIN VDE 0100-443 und 534: Ich bin schin diverse Zeit hinter diesem Thema her: Neue DIN VDE 0100-443 und 534. Bisher habe ich die neue Norm nicht in den Händen, jedoch bei...