1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

Diskutiere VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi, ich darf demnächst wieder die Prüfung ortsveränderlicher elektr. Betriebsmittel vornehmen und wollte dasn leidige Thema der PCs klären. 2...

  1. #1 biernot, 06.07.2013
    biernot

    biernot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich darf demnächst wieder die Prüfung ortsveränderlicher elektr. Betriebsmittel vornehmen und wollte dasn leidige Thema der PCs klären.
    2 Kategorien haben wir dort:
    Seminarräume mit "festen", die gegen Wegnahme gesichert sind und Mitarbeiter PC.
    Nun hatte ich dies gelesen und wenn ich das richtig verstehe ist das alles irgendwie eine gewisse Auslegungssache:
    KomNet Dialog 1336 : Sind Computer (PC) als ortsfeste oder ortsveränderliche elektrische Betriebsmittel anzusehen?

    Das Problem ist eben auch der laufende Betrieb.

    Danke schonmal für eure Hilfen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 06.07.2013
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

    Moin,

    mach mit dem Betreiber zusammen eine Gefährdungsbeurteilung nach § 3 BetrSichV zur Prüffristenermittlung. Die Tabelle 1B der BGV A3 ist dabei als grober Richtwert zu betrachten. Wichtig ist, dass es kurz schriftlich fixiert wird, wie diese Prüffrist zustande kam.
     
  4. #3 biernot, 06.07.2013
    biernot

    biernot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

    Hi, kannst du mir mal ein wenig was dazu erzählen? Ich kenne diesen Ablauf garnicht bzw. hast du da für mich gute Verweise?
     
  5. #4 kabelmafia, 07.07.2013
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
  6. #5 biernot, 07.07.2013
    biernot

    biernot Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

    Wenn ich es richtig sehe gehts dabei nur um die Verlängerung der Prüffristen von z.B. jährlich auf alle 2 Jahre.
    Da die letzte Prüfung aber etwa 4 Jahre her ist muss doch dan eh alles, oder sehe ich das falsch?
     
  7. #6 hansano, 09.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2013
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

    Geprüft werden muss.

    Wann, das legt die Gefährdungsbeurteilung fest. DerBetreiber der PCs hat dafür zu sorgen.

    In größeren Betrieben wird da gerne ein Riesenrummel darausgemacht, in kleineren Betrieben ist das so eine Sache.

    Ein Thema zu dem sich die gewerblichen Anbieter immer gerne auslassen, sie verdienen ja auch Geld damit Angst zu verbreiten. :rolleyes: Man kann sich auch tod-organisieren ohne Produktiv zu sein.

    Aber zu dir:

    Bist du nur der Prüfer, dann soll es dir egal sein. Es ist nicht deine Aufgabe du sollst nur prüfen.


    Letztendlich kann man sich an den Vorgaben der BG orientieren und per se die PCs alle zwei Jahre prüfen.

    Ist es dein Betrieb und du stellst fest, dass nur alle 100 Prüfungen eine Anschlussleitung defekt ist, was hindert dich daran zu sagen: OK jetzt prüfe ich alle 3 Jahre und dann finde ich eben 1,5 Anschlussleitungen?

    Die Chance das ein PC explodiert und der Arbeitgeber dran ist weil die Prüfung schon 17,7 Monate über die fällige Wiederholungsprüfung liegt,geht gegen Null.

    Aber – wie oft sind schon Kernkraftwerke hochgegangen obwohl dies eigentlich nur alle 10 Mio Jahre vorkommen soll. Da hat wohl jemand bei der Gefährdungsbeurteilung geschlampt, und jetzt ist dein PC dran. :D

    Und so ein PC ist ortsveränderlich, überlege mal wie oft der hin und her geschleppt wird bei der Nutzung.

    Nach DIN VDE 0100-200 Bbl 1:1998-06 sind die Eigenschaften der Geräte festgelegt:

    "2.7.4 ortsveränderliche Betriebsmittel
    Betriebsmittel, die während des Betriebes bewegt werden oder die leicht von einem Platz zu einem anderen gebracht werden können, während sie an den Versorgungsstromkreis angeschlossen sind."
     
Thema:

VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

Die Seite wird geladen...

VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs - Ähnliche Themen

  1. VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse

    VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse: Hallo! Ich habe eine Frage zum Thema ortsveränderliche Geräte prüfen. Es geht um einen Kaffeevollautomat und einen LCD Monitor. Beide mit...
  2. Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3

    Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3: Hallo! Ich soll nun in einer ganzen Abteilung die Geräte in den Büros und Werkstätten prüfen nach BGV A3. Habe hierzu mal einen Lehrgang...
  3. VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen): Hallo, habe einige Fragen zum Thema Wiederholungsprüfungen. 1. Fallen Elektrische Krankenbetten unter die VDE 0701/0702 oder VDE 0751 ? Ist ja im...
  4. Neuregelungen bei Geräteprüfungen nach VDE 0701/0702?

    Neuregelungen bei Geräteprüfungen nach VDE 0701/0702?: Ich habe heute eine "Wichtige Mitteilung für die Elektrofachkraft" erhalten: Achtung: Neuregelungen für die Prüfung von Elektrogeräten und...
  5. frage zur DIN VDE 0701/0702

    frage zur DIN VDE 0701/0702: Sehe ich folgenden Sachverhalt richtig. Im Rahmen der VDE Prüfung 0701/0702 nach BGV A3 ist ein Medizinisches Analysengerät (nicht 0751) zu Messen...