1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

Diskutiere VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen) im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen) Und, wie lange benötigst du dann für einen PC-Arbeitsplatz?

  1. #21 hansano, 08.12.2012
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Und, wie lange benötigst du dann für einen PC-Arbeitsplatz?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 denizjustin, 08.12.2012
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Wie schon am Anfang gesagt: ich fange erst an.
    Gehen wir einmal davon aus das ich irgendwann bei 8 Min.(ist eine gute Zeit finde ich)bin.
    Unsere Büros sind teilweise mit einer bzw mit zwei Pers. besetzt:
    Büro mit einem Arbeitsplatz
    2 Monitore
    2 Mehrfachsteckdosen
    1 PC
    1 Rechenmaschine
    1 Tischleuchte
    1 Ventilator
    1 Wasserkocher
    insgesamt 9 elektrische Geräte (+- einem Gerät)
    Büro mit zwei Arbeitsplätzen
    4 Monitore
    4 Mehrfachsteckdosen
    2 PC
    2 Rechenmaschinen
    2 Tischleuchten
    2 Ventilatoren
    1 Wasserkocher
    1 Kaffemaschine
    insgesamt 18 elektrische Geräte (+- einem Gerät)

    das kannst Du Dir dann ausrechnen.
    Gruß dj
     
  4. #23 magnus_martin, 08.12.2012
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Also da a und o ist ein Gutes Messgerät, wenn dann noch eine Datenbank der Geräte hinterlegt ist geht das in wenigen Minuten.
    Das Messgerät macht dann alle Prüfungen völlig automatisch hintereinander (kennt ja die Schutzklassen) und speichert die Messwerte.
    Am PC können die dann alle schön tabellarisch ausgedruckt werden, deine Aufgabe ist nurnoch die Optische Überprüfung.

    Aber bei dem Thema Steckdosenleisten behupte ich mal das etwa 50% nicht zulässig sind, da die zuleitung nicht 1,5qmm sondern keiner ist und diese wurden schon seit Jahren verboten!
    Weiss aber scheinbar kaum einer, selbst die Prüfer wissen das oft nicht.
     
  5. #24 Elektro, 08.12.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    26
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Der Prüfer hat auch die Messwerte zu beurteilen.
     
  6. #25 denizjustin, 08.12.2012
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Hallo Elektro,
    natürlich muss der Prüfer die Messwerte beurteilen.
    Mein Problem ist, ein gutes Messgerät zu bekommen. Bei uns heißt es, das billigste ist gerade gut genug für diese Prüfungen.
    Am liebsten hätten meine Vorgesetzte, dass ich die Plakette aufklebe und das alles ruhig verläuft.
    Mein Vorgänger (ehem.Automech.) hatte einen Crash-Kurs für diese Prüf. schon war er EUP.
    Man kaufte im das Telaris 0701/0702 und sagte er müsse nur R-PE und R-ISO prüf.
    Jetzt da er in Rente ist komme ich ins Spiel.
    Ich stellte gleich fest das o.g. Gerät nicht in der Lage ist den Schutzleiterstrom zu messen.
    Da es natürlich das billigste war, ist es nicht nachrüstbar.
    Nun ist das Geschreie groß (es ist ja die ganzen Jahre gut gegangen und es ist auch nichts passiert).
    Jetzt hat man mir aus dem I-Net das HT Eurotest 0701/0702 gekauft.
    Nach ein paar probe Prüfungen habe ich gesagt das dieses Messgerät nicht das richtige ist um 1500 Prüfungen zu machen.
    Meiner Meinung nach sollte man doch ein Prüfgerät vorgestellt bekommen, und nicht einfach das billigste aus dem I-Net kaufen.
    Wie ist eure Meinung dazu?
    Gruß dj
     
  7. #26 Elektro, 08.12.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    26
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Hallo,
    ich kenne das HT Gerät nicht.
    In deinem Fall geht es wohl Kaufmann gegen Techniker.
    Da hilft nur eine gegenüberstelung der Prüfzeiten ( Arbeitszeit) verschiedener Geräte
    Das soll zeigen, was bei einem etwas Teuerern Gerät am ende beim Arbeitslohn wieder Eingespart werden kann.
     
  8. #27 denizjustin, 08.12.2012
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Ja Elektro,
    das ist der springente Punkt.
    Darum will ich das ein Messgeräte Vertreter bestellt wird,
    der uns über alles aufklärt.
    Ich mache jetzt schon 7 Monate herum damit alles richtig verläuft.
    Da ich ja Elektriker bin hieß es, der darf diese Prüfungen machen.
    Ich musste erst mit Fakten kommen wie die TRBS 1203.
    Dann wurde unsere externe Sicherheitsfachkraft eingeschaltet.
    Daraufhin durfte ich endlich zu einem Seminar für befähigte Personen.
    Hier lernte ich 2 Tage lange Theorie in den Rechtsgrundlagen.
    Dort sagte man mir auch, dass ich einen steinigen Weg vor mir hätte.
    Wie steinig dieser Weg ist habe ich nicht gedacht.
    Macht doch mal den Bürokraten und Beamten klar was wirklich Sache ist.
    Ich soll meine Prüfungen Dokumentieren und mit meinem Namen unterschreiben.
    Das geht aber nur, wenn alles rechtskonform verläuft.
    Gruß dj
     
  9. #28 Elektro, 08.12.2012
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    26
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Hallo,
    Ich übe auch erst noch mit meinem Messgerät.
    Ich habe mal im Netz gesucht. Leider finde ich die Anleitung zu deinem Gerät nicht.
    Aus den Beschreibungen lese ich, das es nur die 200 mA Messung für den PE gibt.
    Damit währen bei mir zuhaue Heile Geräte durchgefallen. Zum Glück hat mein Gerät noch die 10 A Prüfung.
    Auch 5 A und andere Werte können hier helfen.
    Das kann einige Geräte durch die Prüfung Retten, auch wenn nicht bei allen Geräten anwendbar.

    Für mich ist auch die Differenzstrommessung wichtig.


    Auch andere Spannungen wie 500 V für die Isomessung würde ich mir Wünschen, obwohl 500V nach Norm sind.
     
  10. #29 denizjustin, 08.12.2012
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Hallo Elektro,
    der HT Eurotester 0701/0702 hat im Netz viele Namen u.a. auch Peaktech 2775.
    Aber die Bedienungsanleitung ist überall gleich.
    Sag mir mal Deine Meinung dazu.
    Seite 13 Hinweis zur Messwertanzeige.
    Gruß dj
     

    Anhänge:

  11. #30 hansano, 08.12.2012
    hansano

    hansano Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    Wo steht dies? Bitte Quellenangabe so das ich meinem Vorgesetzten berichten kann.

    Falls diese Steckdosenleisten nicht mehr benutzt werden dürfen, weil es verboten ist, was ist mit den in Nutzung stehenden? Sind diese zu entsorgen? Falls ja - auch hier bitte wieder eine Quellenangabe.

    PS: als Quellenangabe möchte ich nicht Magnus aus dem Forum angeben, da würde ich leichtes Unverständnis bekommen.:(
     
Thema:

VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

Die Seite wird geladen...

VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen) - Ähnliche Themen

  1. VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse

    VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse: Hallo! Ich habe eine Frage zum Thema ortsveränderliche Geräte prüfen. Es geht um einen Kaffeevollautomat und einen LCD Monitor. Beide mit...
  2. VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

    VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs: Hi, ich darf demnächst wieder die Prüfung ortsveränderlicher elektr. Betriebsmittel vornehmen und wollte dasn leidige Thema der PCs klären. 2...
  3. Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3

    Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3: Hallo! Ich soll nun in einer ganzen Abteilung die Geräte in den Büros und Werkstätten prüfen nach BGV A3. Habe hierzu mal einen Lehrgang...
  4. Neuregelungen bei Geräteprüfungen nach VDE 0701/0702?

    Neuregelungen bei Geräteprüfungen nach VDE 0701/0702?: Ich habe heute eine "Wichtige Mitteilung für die Elektrofachkraft" erhalten: Achtung: Neuregelungen für die Prüfung von Elektrogeräten und...
  5. frage zur DIN VDE 0701/0702

    frage zur DIN VDE 0701/0702: Sehe ich folgenden Sachverhalt richtig. Im Rahmen der VDE Prüfung 0701/0702 nach BGV A3 ist ein Medizinisches Analysengerät (nicht 0751) zu Messen...