Vde 0701/0702

Diskutiere Vde 0701/0702 im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Habe ca. 5 Geräte in der Woche nach besagter VDE zu prüfen.Wer kann mir ein preisgünstiges Gerät empfehlen.

  1. Blitzi

    Blitzi Strippenzieher

    Dabei seit:
    17.01.2008
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Habe ca. 5 Geräte in der Woche nach besagter VDE zu prüfen.Wer kann mir ein preisgünstiges Gerät empfehlen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Vde 0701/0702. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    10
    AW: Vde 0701/0702

    Hallo,

    das Problem ist , das immer mal wieder Teile der Prüfvorschriften geändert werden , ein Gerät das gestern gut und preiswert war , entspricht heute schon nicht mehr den Anforderungen.......
    und dann wird eben ein Neugerät teuer...
    Ich nehme zur Zeit einen unitest multiplus von beha....aber preiswert sind die nicht.....
     
  4. #3 Lötauge35, 17.01.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: Vde 0701/0702

    Prüfungen von Elektrogeräten erfolgen durch:
    -Sichtprüfung
    -Prüfung der Schutzmaßnahmen
    ( Schutzleiter, Schutzisolierung oder Schutzkleinspannung)
    -Funktionsprüfung

    Wo ist das Problem ??
     
  5. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    10
    AW: Vde 0701/0702

    Das Problem ist , das die Geräte für bestimmte Messungen bestimmte Spannungen und Ströme bereit stellen müssen können.
    Es gab mal eine Forderung , das ein Schutzleiter ( z.B in einer Verlängerung ) mit 10 A Prüfstrom zu prüfen ist....
    Da gab es nicht viele Meßgeräte die das konnten...

    Wenn ich für " Fremde" eine Messung durchführe , dann auch nach den vorgeschriebenen Methoden...ansonsten ist die Messung für den Ar....
     
  6. #5 Lötauge35, 17.01.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.644
    Zustimmungen:
    9
    AW: Vde 0701/0702

    ja Anni, Du hast Recht. Aber wer die Prüfkreterien kennt kann sich ein Prüfgerät auch selbst bauen.
    Entscheidend ist immer der Nachweis einer durchgeführten Überprüfung.
     
  7. #6 PatBonner, 17.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Vde 0701/0702



    Bau mir eins mit !


    Grüsse
    Paddy:stupid:
     
  8. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    10
    AW: Vde 0701/0702



    Träum weiter...
     
  9. #8 kalledom, 17.01.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Vde 0701/0702

    Ich habe ein PG 0100 N für:
    FI 10-30-100-300-500-1000 mA,
    Re 100R-1k-10k,
    Riso 100M L-PE N-PE L-N,
    Rs 200R L-N L-PE,
    R 20R.
    Mit 10A wird da aber nix geprüft; das werden die kleinen Mignon-Zellen wohl kaum hergeben.

    Dann habe ich noch ein Eurotest I 701/702 S für:
    I-ABL 4mA,
    I-EA 20mA,
    R-ISO 20M,
    R-PE 20R.
    Damit wird über PC / Laptop gleich ein Protokoll erstellt. Zu sehen unter: KHD BGV A3
    Die Beiden sind / waren nicht unter 600 € zu bekommen (pro Stück !).

    Seit gestern habe ich ein urururaltes (1970) Schutzleiterprüfgerät / Erdungsmeßgerät von Siemens. Das hat 2 Anzeigen: 4,5 Volt und 12 Ampere und 2 richtig dicke Anschlußklemmen für 16mm² mit Kabelschuhen :)
    Dann noch als Hinweis die Formel zum Berechnen des Widerstands: R = U : I
    Das Gerät mißt tatsächlich den Spannungsabfall (muß kleiner 2 Volt sein) bei einem Meßstrom :p von > 10 Ampere. Das waren noch Messungen :D

    Das PG 0100 N ist für Prüfungen zu VDE 0100, Eurotest I ist für
    VDE 0701 Ortsveränderliche Geräte nach Änderung oder Reparatur
    VDE 0702 Ortsveränderliche Geräte Wiederholungsprüfung

    Wo werden heute noch Messungen mit 10 Ampere durchgeführt ?
     
  10. #9 kabelaffe, 17.01.2008
    kabelaffe

    kabelaffe Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vde 0701/0702

    Haeh Auf dem Prüfprotokol muss man doch auch das verwendete Prüfgerät angeben oder:confused:

    Was willst Du dan schreiben?
    Eigenbau-- nach Geräte&Produktsicherheisgesetz nicht abgenommenes Gerät, nicht kalibriert und mir ist eh egal was mit meinen Kunden geschieht!!!:D
    Gruß Robert
     
  11. #10 kabelaffe, 17.01.2008
    kabelaffe

    kabelaffe Strippenstrolch

    Dabei seit:
    09.01.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vde 0701/0702

    Hi, Kalledom, hat Anni doch geschrieben
     
Thema:

Vde 0701/0702

Die Seite wird geladen...

Vde 0701/0702 - Ähnliche Themen

  1. Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld

    Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld: Hallo Community! Wie prüfe ich als EfKffT ein Ceranfeld? Bei den Geräten mit einem "Schukostecker" ist mir der Ablauf relativ klar, aber wie...
  2. VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse

    VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse: Hallo! Ich habe eine Frage zum Thema ortsveränderliche Geräte prüfen. Es geht um einen Kaffeevollautomat und einen LCD Monitor. Beide mit...
  3. VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs

    VDE 0701/0702 Ortsfestigkeit von PCs: Hi, ich darf demnächst wieder die Prüfung ortsveränderlicher elektr. Betriebsmittel vornehmen und wollte dasn leidige Thema der PCs klären. 2...
  4. Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3

    Prüfung nach VDE 0701/0702 bzw. BGV A3: Hallo! Ich soll nun in einer ganzen Abteilung die Geräte in den Büros und Werkstätten prüfen nach BGV A3. Habe hierzu mal einen Lehrgang...
  5. VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen)

    VDE 0701/0702 (Wiederholungsprüfungen): Hallo, habe einige Fragen zum Thema Wiederholungsprüfungen. 1. Fallen Elektrische Krankenbetten unter die VDE 0701/0702 oder VDE 0751 ? Ist ja im...