1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

VDE-Messung am Stromkeis mit FI

Diskutiere VDE-Messung am Stromkeis mit FI im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI Hallo Die Messgeräte zeigen noch die max. Fehlerspannung an. Wenn die i.O. ist, ist auch dein PE in ordnung....

  1. #11 buben82, 07.09.2010
    buben82

    buben82 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    So war meine Vermutung. Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Pockebrd, 07.09.2010
    Pockebrd

    Pockebrd Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    Wenn du einen Kurzschlußstrom von 30A errechnest, dann ist den 16er Automat glaub nicht der richtige. Dein Automat soll im Kurzschlußfall nicht erst in 5min abschalten.



    @ buben82, nach was für Kriterien wählst du dein LS aus ?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    Warum. Die Leitung wird auch nicht mehr belastet als wenn du eine Impedanz von o,3 Ohm Hast und keinen Kurzschluss sondern einfach eine Überlast von 30A hast. Wenn ein FI vorhanden ist, dient der LSS nur noch dem Schutz der Leitung (deshalb hat er den Namen), dafür ist er gebaut und auf die Haltbarkeit der Leitungen abgestimmt.
     
  5. #14 Pockebrd, 08.09.2010
    Pockebrd

    Pockebrd Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    Hallo,
    moment jetzt bringst du was durcheinander, wenn du mit deiner
    a) Schleifenimpendanz ein Kurzschlußstrom von 30 A errechnest,
    ist das was anderes wie wenn du eine
    b) Schleifenimpendanz von 0,3 Ohm hast und eine Leitungsbelastung durch was auch immer, ohne Kurzschluß von 30A hast.

    Zu a), es gibt Abschaltzeiten (in Sekunden) bei der die Sicherung im Kurzschlußfall auslösen muß, da sind deine 5 min etwas zu lang.

    Bei b) hast du ein größeren Kurzschlußstrom der deine Sicherung im Kurzschlußfall rechzeitg auslöst.
    Wenn du deine Leitung mit 30 A mittels Heizkörper belastest darf sich die Sicherung etwas mehr Zeit zum Auslösen lassen.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    Und was ändert sich dabei für die Leitung, die zu schützen ist? Wenn 5min 30A fließen wird sie genauso warm bei Kurzschluss oder Überlast und für den Personenschutz ist das uninteressant weil bei einem Erdschluss der FI abschaltet.
     
  7. #16 Pockebrd, 08.09.2010
    Pockebrd

    Pockebrd Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    Wenn die Leitung in der Wand verlegt ist, du ein Nagel in die Leitung haust und dabei ein Kurzschlußstrom von 30A fließt, deine Sicherung 5min braucht um auszulößen, find ich das Nicht so toll.
    Schau mal was deine VDE im Kurzschlußfall verlangt.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    Das ist wahrscheinlich weniger unangenehm als wenn du theoretisch 150A Kurzschlussstrom hast, dein Nagel den Leiter aber nicht richtig erwischt, und ein Lichtbogen entsteht, der auch mehrere s braten kann bevor die Sicherung kommt. Im übrigen reicht in dem Fall der Strom durch den Putz in der Regel aus um einen 30mA FI auszulösen.
     
  9. #18 AaEmDee, 09.09.2010
    AaEmDee

    AaEmDee Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    ja gut aber die VDE sagt ganz klar das die Abschaltzeiten beim TNCS o,4s 230/400V betragen.
    Mit einem Fi schafft man das locker. Aber in einem Kurzschluss l1-N müssen die 0,4s auch eingehalten werden.

    Aber eine Messung zwischen L1-Pe ist ja nicht möglich weil ja der Fi auslöst.
     
  10. Thomas

    Thomas Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.02.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    Ich weiß nicht, an welchem Stromkreis Du die VDE-Messung machen willst. Bei elektrischen Maschinen musst Du die DIN EN 60204-1 einhalten. Dort ist in den meisten Fällen eine Messung der Durchgängigkeit des Schutzleiters gefordert, unabhängig davon, dass man die Auslösung des FI testet.

    Gruß
    Thomas
     
  11. #20 Pockebrd, 09.09.2010
    Pockebrd

    Pockebrd Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: VDE-Messung am Stromkeis mit FI

    150A ist doch gut, dann löst deine Sicherung ja schon schneller aus. 280A wären noch besser.

    Ein Kurzschluß zwischen L und N interresiert dein FI nicht und schaltet nicht ab. Dient der FI zum Leitungsschutz ? ? ?
     
Thema:

VDE-Messung am Stromkeis mit FI

Die Seite wird geladen...

VDE-Messung am Stromkeis mit FI - Ähnliche Themen

  1. VDE-Messung

    VDE-Messung: Hallo Kollegen, ich suche jemanden der sich gut mit der VDE-Messung auskennt. Ich habe nächste Woche meine Teil 1 Prüfung (ELEG) und habe noch...
  2. VDE-Messung 0701/02 Gerät mit Platine?

    VDE-Messung 0701/02 Gerät mit Platine?: Hallo Ich habe viele Geräte mit Platine. und muss sie nach Din Vde 0701/0702 prüfen. Muss bei so einer Prüfung das Gerät angeschalten sein das...
  3. 230v Pumpe von zwei Stromkeisen steuern

    230v Pumpe von zwei Stromkeisen steuern: Hallo Zusammen, Ich als Leihe suche nach einer Möglichkeit eine 230V Pumpe zu Schalten. Zur Zeit wird die Pumpe über einen Stromkreis geschaltet....
  4. Mehrere Stromkeise durch 2 Rohre ziehen

    Mehrere Stromkeise durch 2 Rohre ziehen: Hallo, bin an einer Hausinstallation und habe folgendes Problem: Ursprünglich hatte ich vor in jeden Raum über Rohre Drähte einziehen. Vorhanden...