VDE-Prüfung 0701 - 0702 - Verwendung Mehrfachsteckdosen

Diskutiere VDE-Prüfung 0701 - 0702 - Verwendung Mehrfachsteckdosen im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich führe als gelernter und erfahrener Elektroinstallateur nach entsprechender Schulung die VDE-Prüfungen 0701 - 0702 für Kopierer...

  1. #1 Fipsi2003, 28.09.2022
    Fipsi2003

    Fipsi2003 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.09.2022
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich führe als gelernter und erfahrener Elektroinstallateur nach entsprechender Schulung die VDE-Prüfungen 0701 - 0702 für Kopierer und Büromaschinen insbesondere nach Reparatur durch. Oft werden die Kopierer nicht direkt in die Wandsteckdose eingesteckt sondern über eine Mehrfachsteckdose betrieben. Ich habe mir im Laufe der Berufsjahre deswegen schon den Mund fusselig geredet und viele Diskussionen mit den Kunden gehabt. Wenn ich jetzt VDE-Prüfungen an den Geräten durchführe, die an einer (m. E. nicht zugelassenen) Mehrfachsteckdose betrieben werden, bin ich der Meinung, dass ich die Prüfung nicht positiv bescheinigen kann. Liege ich hiermit richtig? Kann mir jemand auch die entsprechende Vorschrift nennen? Wenn ich im Prüfprotokoll darauf hinweise, dass das Gerät nicht an einer Mehrfachsteckdose betrieben werden darf und dass das Gerät soweit technisch in Ordnung ist, soweit es entsprechend der allgemeinen Betriebsbestimmungen (Bedienungsanleitung etc.) betrieben wird, habe ich dann die VDE-Prüfung ordnungsgemäß durchgeführt? Mein Arbeitgeber will an dieses Thema auch nicht gerne ran, weil man keinen Stress mit den Kunden will... Vielen herzlichen Dank!
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 28.09.2022
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.465
    Zustimmungen:
    622
    Aber ob sie nun vorhanden ist oder nicht, die einzelnen Prüfungen sind davon unabhängig und m.e beeinträchtigt das Vorhandensein der Situation nicht den Prüfungsausgang
    Mein vorgehen
    3er Stecker abziehen, daneben legen und ruhe ist
    Auf den Auftrag darauf hinweisen und nach mir die Sinn Flut

    Oder macht ihr auch die Gefährdungsbeurteilungen für den Kunden ?
    Dann kann man dies prima darin unterbringen..
    Aber ändern wird sich eh nix, so ist das leben leider
     
    Lasttrennschalter gefällt das.
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.146
    Zustimmungen:
    341
    Das sehe ich genauso.

    Bestandteil der Geräteprüfung ist nicht, ob oder wie das Gerät betrieben wird.

    Gruß Gert
     
  5. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    58
    Warum darf der Kopierer nicht in der Mehrfachsteckdose eingesteckt und so betrieben werden?

    Ist das im Benutzerhandbuch so vorgeschrieben?

    Ich wüßte nicht, was dagegen spricht, wenn die max. Leistungsaufnahme des Kopierers + die der sonst angeschlossenen Geräte kleiner ist als die max. Leistungsangabe auf der Steckdosenleiste? Ist ja bei den besseren in der Regel 3600W.

    Klar, Schutz durch Abschaltung / Schleifenimpedanzkriterium muß erfüllt sein und die Steckdosenleiste muß auch geprüft werden aber das mal als gegeben voraus gesetzt-
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.418
    Zustimmungen:
    695
    Verstehe ich auch nicht, genauso wenig, warum der Tüv bei uns verlangt, das die Kaffeemaschine nicht auf einer Holz Arbeitsplatte im Pausenraum stehen darf. Da musste eine Keramik Fliese drunter.
     
  7. #6 Kaffeeruler, 28.09.2022
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.465
    Zustimmungen:
    622
    Es gibt tatsächlich Hersteller die Mehrfachsteckdosenleisten in der BDA ausklammern bzw ausgeklammert haben..
    Canon , Kyocera ( die sprechen bei einigen Modellen explizit nur von Wandsteckdosen ), HP empfiehlt auch Steckdosenleisten zu meiden

    Nicht brennbare Unterlage, Fliese redet keiner von.
    Oft ist der Küchenschrank oberhalb der KM aber dann auch egal :D
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    20.418
    Zustimmungen:
    695
    Ist doch aber Dünnsch... Hab noch keine Kaffeemaschine oder Mikrowelle gesehen, bei der in der Anleitung steht, nur auf nicht brennbarem Untergrund betreiben. Wie sagte Obelix immer so schön: "Die spinnen, die Römer"
    Und Herd, Kühlschrank oder GS drunter.
     
  9. #8 Darkness, 29.09.2022
    Darkness

    Darkness Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.12.2016
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    27
    Kann dir egal sein.
    Dein Job ist es nicht die BDA zu lesen, sondern nur die einzelnen Geräte zu testen.

    Du testest also Steckdosenleiste und Kopierer separat, was der Nutzer damit macht kann dir bei der 701-702 egal sein (nur mündlich darauf hinweisen).
    Nur würde ich dir raten bei dementsprechend verschmorten Steckern/Dosen, beschädigten Kabeln, etc regelmäßig mit der Kabelschere versehentlich "auszurutschen".
    Es braucht nämlich erfahrungsgemäß keine 5 Minuten bis das Teil wieder eingesteckt wird, egal der verkokelte Stecker sich nur noch mit roher Gewalt stecken lässt oder in aus Leitung schon unter Spannung stehende Litzen zum Vorschein kommen ...

    Ja das gibt mitunter Stress, aber das ist mir lieber als das demnächst jemand an der Leitung zappelt.
    (Ist v.a. mit Neozed + CEE ohne RCD nicht ohne)
     
    toshi und Lasttrennschalter gefällt das.
Thema:

VDE-Prüfung 0701 - 0702 - Verwendung Mehrfachsteckdosen

Die Seite wird geladen...

VDE-Prüfung 0701 - 0702 - Verwendung Mehrfachsteckdosen - Ähnliche Themen

  1. Prüfung PRCD-S+ nach VDE 0701-0702

    Prüfung PRCD-S+ nach VDE 0701-0702: Wer bietet solche Prüfungen an?
  2. VDE0701 Schutzleitermessung Neutec Gerätetester

    VDE0701 Schutzleitermessung Neutec Gerätetester: Folgendes Gerät: Neutec Gerätetester ( yumpu.com/de/document/read/3947726/geratetester-ge-gt-0701-0702-neutec-electronicde ) Wenn bei der...
  3. Geräteprüfung VDE 0701-0702

    Geräteprüfung VDE 0701-0702: Hallo zusammen, Zur Prüfung der Geräte haben wir uns das Seculife ST von GMC gekauft. Bei der Prüfung vom Schutzleiterwiderstand mit 200mA zeigt...
  4. Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld

    Prüfablauf (DIN VDE 0701/0702) Ceranfeld: Hallo Community! Wie prüfe ich als EfKffT ein Ceranfeld? Bei den Geräten mit einem "Schukostecker" ist mir der Ablauf relativ klar, aber wie...
  5. VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse

    VDE 0701/0702 Prüfungen - Probleme mit der Schutzklasse: Hallo! Ich habe eine Frage zum Thema ortsveränderliche Geräte prüfen. Es geht um einen Kaffeevollautomat und einen LCD Monitor. Beide mit...