1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

Diskutiere Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Ich habe mal eine Frage zum Thema EIB in einem Einfamilienhaus. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit solchen Installationen. Wie...

  1. #1 mondane, 26.07.2014
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe mal eine Frage zum Thema EIB in einem Einfamilienhaus. Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen mit solchen Installationen.

    Wie würdet ihr die Verkabelung angehen bzw. wie macht ihr es in der Regel. Es soll die gesamte Elektrik auf EIB basierend aufgebaut sein, also keine Ausnahmen mit konventionellen Schaltungen o.Ä.

    Nun ist die Frage wie man am sinnvollsten / kostengünstigsten verkabelt. Jedes Schaltbare Betriebsmittel seperat in eine große Verteilung im Keller ziehen? Hieße jede Lampe und jede schaltbare Steckdose bis runter in den Keller. Großer Kabelaufwand.

    Oder lieber UVs in jeder Etage und da rein gezogen?

    Eine Überlegung war auch z.B. pro Etage ein großen Abzweigkasten setzen in einer Abstellkammer, Hohldecke etc. und dort ein mehradriges Kabel (12x1,5mm² o.Ä.) hinziehen und von da aufteilen auf die einzelnen Lampen.

    Ich habe mit EIB bisher nur in Zweckbauten zu tun und dort stellt sich diese Frage kaum, hier werden ja meist ganze Lichtbänder / Gruppen geschaltet und so oder so seperat abgesichert.

    Danke für Tipps!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Ich würde separat zur UV verkabeln. Ob Etagenverteiler muß man örtlich anhand der Stromkreise/Schaltgruppen entscheiden.
    Wenn dann grundsätzlich groß genug und mit Reihenklemmen!
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Sinn von Knx ist eigentlich die dezentrale Schaltung ohne riesige Kabelbündel. Also wie normal z.B ein Stromkreis pro Raum parallel zu jeder Leitung ein Buskabel , zusätzliche Dose neben jeder Steckdose, in die man Aktoren einbauen kann
    An Schaltstellen reicht dann nur Busleitung.
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Sehe ich anders. Derartige örtlich montierten Aktoren machen meiner Meinung nach das ganze nicht! übersichtlicher und einfacher, im gegenteil.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Das ist der einzige Nutzen eines Bussystems, sonst brauchst du keins
     
  7. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Das ist ja wohl Quatsch!
    Der Vorteil des Bussystems ist es alle Komponenten miteinander zu vernetzen. Ganz gleich ob die Aktorik nun zentral oder dezentral montiert ist!
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

    Ist kein Quatsch, wenn ich alle Leitungen zentral ziehe, dafür einen Standschrank stelle, das alles rein passt, dann kann ich jede billige Sps setzen und brauch kein Bussystem.
     
Thema:

Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus

Die Seite wird geladen...

Verkabelung von EIB/KNX Bus im Wohnhaus - Ähnliche Themen

  1. Leitung für Verkabelung von LED-Einbaustrahler?

    Leitung für Verkabelung von LED-Einbaustrahler?: Hallo, ich möchte mir für meinen Neubau LED-Einbaustrahler zulegen, welche in die abgehängte Rigipsdecke (1,2cm Rigips plus 5cm Lattung)...
  2. Bilder von Netzwerk- und Telefonverkabelung

    Bilder von Netzwerk- und Telefonverkabelung: Hallo, ich bin auf der Suche nach Bildern, welche mir zeigen, wie eine Verlegung von Leerrohren aussieht. Im Prinzip Bilder von Wänden ohne...
  3. Verkabelung Kompressor in KFZ

    Verkabelung Kompressor in KFZ: Hallo, ich habe vor, mir einen Kompressor in mein Auto einzubauen. Ich habe schon alles da, außer Kabel und Taster. Ein Relais war beim Kompressor...
  4. Verkabelung im Verteiler

    Verkabelung im Verteiler: Hallo Leute! Darf ich im Verteiler für die Verteilung von L1, L2, L3 und N von FI-Schalter zu den Leitungsschutzschalter anstatt der...
  5. Bitte um Hilfe - Verkabelung Anfrage

    Bitte um Hilfe - Verkabelung Anfrage: Guten Morgen ich habe einen Altbauhaus gekauft - diesse ist jedoch OHNE FI schutz - und steckdosen / Lichtschalter sind nur 2 Draht technik....