Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

Diskutiere Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Zusammen Heute kahm ein brandschutztüp auf die Baustelle und bemängelte die verlegung der Leerrohre bzw. Schutzrohre zwichen Beton und...

Schlagworte:
  1. JenGer

    JenGer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen

    Heute kahm ein brandschutztüp auf die Baustelle und bemängelte die verlegung der Leerrohre bzw. Schutzrohre zwichen Beton und Estrich.
    Er meinte, die Kabelverlegung währe nicht nach DIN.
    Wir haben im Flur diverse Rohre nebeneinander liegen, breite ca. 1 Meter.
    Kann mir jemand sagen, wass da gegen spricht 20 oder 30 Rohre press nebeneinander zu verlegen ?
    Giebt es da iergend welche Bestimmungen von denen ich nichts weis ?

    Grüße Jens
     
  2. Anzeige

  3. #2 Strippe-HH, 07.02.2014
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.562
    Zustimmungen:
    233
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Sieht das etwa so aus: 001 (1280x960).jpg oder so? IMG_1221 (640x480).jpg

    Da hat bei mir noch nie einer gemeckert.
     
  4. #3 Kaffeeruler, 07.02.2014
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.701
    Zustimmungen:
    697
  5. #4 Elektro, 07.02.2014
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.790
    Zustimmungen:
    592
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Breite max. 30cm siehe auch PDF von Dirk
     
  6. JenGer

    JenGer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt



    Ja genau, das mit den 30cm.
    Danke jetzt weis ich bescheid.
    Aber mal abgesehen von den Normen, kann es dadurch Probleme mit dem Estrich geben ?
     
  7. #6 Elektro, 07.02.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.02.2014
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    5.790
    Zustimmungen:
    592
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Du kanst auch mehrere Zonen von 30 cm Machen. Dazwischen muss ein Abstand sein. Kann dir nicht genau sagen wie viel, Denke auch so 20 -30 cm.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.100
    Zustimmungen:
    804
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Die Verlegezonen haben doch aber nichts mit Brandschutz zu tun. Wenn das ein " Brandschutztyp" war, geht es wohl eher um die Brandlast in Fluchtwegen.
     
  9. JenGer

    JenGer Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Brandlast unter dem Estrich?
    Ich denke nicht, der will sich nur wichtig machen.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.100
    Zustimmungen:
    804
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Brandlast zählt auch Unter Putz, warum nicht unter dem Estrich oder? In Fluchtwege dürfen nur die Leitungen, die dort gebraucht werden, verlegeart egal, denke ich.
     
  11. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.698
    Zustimmungen:
    170
    AW: Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Das könnte aber eng werden.

    Lutz
     
Thema:

Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

Die Seite wird geladen...

Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt - Ähnliche Themen

  1. Ohmzahl von 83,4 auf 83.0 nach Verlegung Fußbodenheizung

    Ohmzahl von 83,4 auf 83.0 nach Verlegung Fußbodenheizung: Hallo zusammen ich habe eine AEG Fußbodenheizung gekauft und bei Beginn gemessen mit 83.4 und nachdem ich den Fliesenkleber drüber gemacht habe...
  2. Frage zur Blitz-"unkritischsten" Verlegung von Sat-Kabeln auf Spitzboden

    Frage zur Blitz-"unkritischsten" Verlegung von Sat-Kabeln auf Spitzboden: Bin gerade dabei, eine neue Sat-Schüssel zu installieren. Mast ragt gut 1 m aus dem Dach, noch weit unterhalb First. Frage: Wie verlege ich die...
  3. Kamin zur Verlegung von Leitungen nutzen

    Kamin zur Verlegung von Leitungen nutzen: Hallo habe neulich mal mit einem Schornsteinfegermeister gesprochen. Er meinte, zwischen Schacht und Innenrohr eines ungenutzten Kamins kann man...
  4. Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke

    Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke: Hallo miteinander, ist es erlaubt normale NYM-J Kabel mittels Kabelklemmen unter der Dampfbremse einer Holzbalkendecke zu verlegen. Genauer...
  5. Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke

    Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke: Hallo miteinander, ist es erlaubt normale NYM-J Kabel mittels Kabelklemmen unter der Dampfbremse einer Holzbalkendecke zu verlegen. Genauer...