Verlegung von Netzwerkkabeln neben anderen Niedervoltleitungen

Diskutiere Verlegung von Netzwerkkabeln neben anderen Niedervoltleitungen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich habe mal eine Frage zum Verlegen von Netzwerkkabeln (Cat 5e): Ich habe mehrere Netzwerkkabel (Cat 5e) in einem Kabelkanal verlegt....

  1. kopus

    kopus Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    28.07.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Frage zum Verlegen von Netzwerkkabeln (Cat 5e):

    Ich habe mehrere Netzwerkkabel (Cat 5e) in einem Kabelkanal verlegt. Jetzt möchte ich in dem Raum, wo der Kabelkanal mit den Netzwerkkabeln montiert ist, 12V-Halogenlampen anbringen. Ist es zulässig, wenn ich das 12V-Halogenkabel (welches vom Trafo abgeht), über eine Strecke von 2m mit in den Kabelkanal der Netzwerkkabel reinpacke?

    Mir ist bekannt, dass ich Hochvoltkabel (z.B. 230V NYM) nur mit gewissem Abstand neben Datenkabel verlegen darf. Aber gilt dies auch für Niedervolt-Halogenleitungen?
    Es könnte ja mal der Trafo defekt sein.

    Schöne Grüße

    Kopus
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalledom, 23.05.2011
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    23
    AW: Verlegung von Netzwerkkabeln neben anderen Niedervoltleitungen

    Hallo,
    einen Abstand einzuhalten hat weniger was mit den Spannungen zu tun; dagegen haben die Kabel entsprechende Isolierungen.
    Es geht vielmehr um Störungen, die sich kapazitiv und / oder induktiv von Kabel zu Kabel übertragen können, wohlbemerkt: "können". Stichwort: EMV.
    Wobei ich allerdings nicht glaube, daß man mit einem Datenkabel die 230V Leitungen stören kann :D
    Vielmehr können Störungen von den 230V Leitungen in das Datenkabel übertragen werden.
    Noch schlimmer sind die elektronischen "Trafos" für die 12V Halogenlampen, denn das sind Schaltnetzteile, deren Schaltfrequenz zwischen 0,1 bis 5 MHz liegt. Daher sollen auch die Leitungen zu den Lampen nicht länger als 2 m sein, weil sich sonst eine prima Antenne zum Abstrahlen der Schaltfrequenz ergibt.
    Du kannst nur ausprobieren, ob bzw. wie stark die "Starkstromleitungen" die Datenleitung stören. Sonst nimm einfach einen richtigen (Ringkern-)Transformator, da passiert (fast) nichts mehr, weil die Netzstörungen schlecht über den Trafo rüber können.
     
Thema:

Verlegung von Netzwerkkabeln neben anderen Niedervoltleitungen

Die Seite wird geladen...

Verlegung von Netzwerkkabeln neben anderen Niedervoltleitungen - Ähnliche Themen

  1. Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke

    Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke: Hallo miteinander, ist es erlaubt normale NYM-J Kabel mittels Kabelklemmen unter der Dampfbremse einer Holzbalkendecke zu verlegen. Genauer...
  2. Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke

    Verlegung von Kabeln unter Holzbalkendecke: Hallo miteinander, ist es erlaubt normale NYM-J Kabel mittels Kabelklemmen unter der Dampfbremse einer Holzbalkendecke zu verlegen. Genauer...
  3. Kabel Verlegung von Keller bis in Garage für 32A-CEE Stromverteiler

    Kabel Verlegung von Keller bis in Garage für 32A-CEE Stromverteiler: Hallo, bräuchte ein paar Tips von euch. Ich möchte vom Keller zur Garage ein Starkstromkabel verlegen um dort ein Stromverteiler für 32A-CEE...
  4. Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt

    Verlegung von Leerrohren auf Betondecke bemängelt: Hallo Zusammen Heute kahm ein brandschutztüp auf die Baustelle und bemängelte die verlegung der Leerrohre bzw. Schutzrohre zwichen Beton und...
  5. Verlegung von Netzwerkkabeln bei Hausrenovierung

    Verlegung von Netzwerkkabeln bei Hausrenovierung: Hallo, ich bin gerade dabei unser Haus zu Renovieren und möchte in dem zug auch Netzwerkkabel zwischen verschiedene Zimmer verlegen. Die...