1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verständnisfrage eines Laien!

Diskutiere Verständnisfrage eines Laien! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, hab ein "komisches Problem" daheim und wollte hier mal Fachleute fragen ob ich mit meiner Annnahme richtig liege. hab hier einen...

  1. #1 garfunkel74, 28.12.2009
    garfunkel74

    garfunkel74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab ein "komisches Problem" daheim und wollte hier mal Fachleute fragen ob ich mit meiner Annnahme richtig liege.


    hab hier einen LCD von Toshiba und einen Blu Ray Player von Sony. Schaue damit nun oft mal BR´s. Seit geraumer Zeit hab ich jedoch beim Schauen während eines Filmes 1 oder 2mal für kurz 1sec ein kpl. schwarzes Bild. Der TV schaltet dann auch von der vormals nativen Einstellung auf Breitbild und ich muss manuell nativ wieder einstellen. (Anm: der TV schaltet nicht ab oder in den Standby Modus)
    Beim Überlegen warum dies plötzlich so ist, fiel mir auf das es nur passiert wenn ich den Christbaum anhabe. Dieser steckt in der gleichen Steckdosenleiste wie meine anderen Geräte.
    Hab nun mal 3h Planet Erde laufen lassen mit abgeschaltetem Christbaum und siehe da es gab keinen "schwarzen Schirm".
    Hab dann nach und nach alles zugeschaltet (Christbaumlicht, AV Receiver): auch hier keine Störung. Dann jedoch schaltete ich noch das Deckenlicht zu und siehe da nach 44min einer Blu Ray war es wieder soweit....
    Gestern Abend testete ich dann 2 Blu Rays und lies den Baum aus (Deckenlicht aber an) und siehe
    da alles lief reibungslos durch. Alles ist auch ein Stromkreis!
    Da ich dieses Phänomen bis Heilig Abend nie hatte (hoffe) ich das es mit Spannungsschwankungen etc. zu tun hat.
    Hab eine Leiste wo drinnen sind:
    LCD TV, TechniSat Receiver, Pioneer AV Receiver, Blu Ray Player Sony und der Christbaum (mit an/aus Zwischenstück- Lichterkette)
    Die Leiste steckt dann in einer Wanddose neben der noch der Subwoofer eingesteckt ist. Nun meine Frage:
    kann es dadurch zu diesen unregelmäßigen Störungen kommen?
    Würde mich sehr über eure Hilfe freuen!
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NachtHacker, 28.12.2009
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Verständnisfrage eines Laien!

    also wenn du einen Wackelkontakt in der Steckdose and er Wand, oder in der Steckdosenleiste hast, müsste es auffallen, wenn du mal an den Kabeln drehst, ziehst und wackelst, die Steckdosenleiste schüttelst, klopfst...
    Sollte da nichts sein, könnte dein Christbaumlicht ein EMV-Problem (Störstrahlung) haben. Handelt es sich hier um ein billiges Schaltnetzteil? (Schaltnetzteile sind leicht) Zu hohe Störstrahlung können deinen LCD stören...
    Nimm mal ein UKW Radio mit Teleskopantenne, ist der Empfang gestört, wenn das Christbaumlicht eingeschaltet wurde?
     
  4. #3 garfunkel74, 28.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2009
    garfunkel74

    garfunkel74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verständnisfrage eines Laien!

    Hallo,

    hab eben einen erneuten Testlauf machen lassen. LCD an/Sub. an AV Receiver an und das Deckenlicht.
    Auf der anderen Wandseite noch eine Lampe und siehe da: es gab doch eine Störung - dann ist es wohl doch nicht der Baum, da der ja aus war beim Testen. Weiss nun langsam nimmer wie ich diesem ab und zu Problem auf die Schliche kommen kann.....
    Help

    Bild des Anschlusses des Baumes mit an/aus Schalter
    http://www.abload.de/image.php?img=verkabelung001fdhu.jpg

    Leiste
    http://www.abload.de/image.php?img=verkabelung0024h5s.jpg

    Bitte helft mir - weiss echt nimmer weiter!
    Könnte der Baum auch strahlen wenn er nicht an ist oder kann das Netzteil auch wenn es aus ist zu diesen Problemen führen?
    An welche Fachleute kann ich mich wenden die dies bei mir prüfen???????
     
  5. #4 NachtHacker, 28.12.2009
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Verständnisfrage eines Laien!

    hast du mal probiert, mit einem UKW Kofferradio die Störquelle zu orten?
     
  6. #5 garfunkel74, 29.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 29.12.2009
    garfunkel74

    garfunkel74 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verständnisfrage eines Laien!

    hab leider keines zur Hand.

    Hab jetzt aber den LCD und den Player geupdated und den Baum an einer anderen Wanddose eingesteckt. Teste nun weiter.....
    Kann es sein das dieses Christbaum Netzteil auch ausgeschaltet in der Leiste stören kann?

    hat auch nichts gebracht! Ob es doch ein defekt am LCD oder am Player ist? was meint ihr könnte bei meiner Fehlerbeschreibung eher der Fall sein?
     
  7. #6 NachtHacker, 29.12.2009
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Verständnisfrage eines Laien!

    Kommt drauf an, wo er ausgeschaltet wird. Wird er direkt an 230V abgeschaltet kann er nicht mehr stören - Wird nur sekundär der Strom zu den Lichtern unterbrochen, dann könnte er stören weil dann das Netzteil noch in betrieb ist - wenn es sich denn um einen Schaltregler handelt...
     
  8. #7 Günther, 29.12.2009
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    7
    AW: Verständnisfrage eines Laien!

    UKW hat Frequenzmodulation (FM), da werden Störimpulse unterdrückt, weil die (meist) amplitudenmoduliert (AM) sind. Evtl. gehts mit LW/MW/KW besser akustisch zu orten . . .
     
Thema:

Verständnisfrage eines Laien!

Die Seite wird geladen...

Verständnisfrage eines Laien! - Ähnliche Themen

  1. Verständnisfrage: Anschluss eines Dimmers

    Verständnisfrage: Anschluss eines Dimmers: Guten Abend! Ich möchte gerne meinen alten Lichtschalter durch einen Dimmer ersetzen und habe dazu eine kurze Verständnisfrage: Einen halben...
  2. Verständnisfrage Erdung Einfamilienhaus (Baujahr 1962)

    Verständnisfrage Erdung Einfamilienhaus (Baujahr 1962): Hallo allerseits, ich habe mir viele der hier geposteten und diskutierten Antworten angeschaut, dennoch werde ich nicht schlau(er) daraus - bzw....
  3. Negativ Generator Verständnisfrage

    Negativ Generator Verständnisfrage: Hallo Miteinander, könnt ihr mir bitte bei folgenden Fragen helfen: 1.) findet bitte das Bild, kann hier ein elektrisches Feld zwischen den...
  4. Flachbatterie Verständnisfrage

    Flachbatterie Verständnisfrage: Hi, mal eine Frage zu Flachbatterien. Dort sind ja so wie ich es kenne 3 AA-Zellen, in der Regel R6 in Reihe geschalten. Die Amperestunden der...
  5. Verständnisfrage zum Drehstrom-Hausanschluss

    Verständnisfrage zum Drehstrom-Hausanschluss: Hallo Elektriker:-) Ich hab da ein kleines Verständnisproblem. Habe mir gerade mal unseren Hausanschlusskasten angeschaut. Er ist transparent,...