1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verstärkung von 0,03V auf 1V mit Analogverstärker

Diskutiere Verstärkung von 0,03V auf 1V mit Analogverstärker im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Tach-chen, wer kennt einen Baustein, mit dem ich möglichst genauf von 0,03 auf 1Volt verstärken kann? Habe leider nur 5V Versorgungsspannung.

  1. #1 tobi0812, 29.09.2008
    tobi0812

    tobi0812 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Tach-chen, wer kennt einen Baustein, mit dem ich möglichst genauf von 0,03 auf 1Volt verstärken kann? Habe leider nur 5V Versorgungsspannung.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 29.09.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Verstärkung von 0,03V auf 1V mit Analogverstärker

    Ich würde einfach mal das Wort Operationsverstärker in die Runde werfen.

    Wie die Beschaltung auszusehen hat kann ich dir nicht genau sagen, da ich gerade auch erst bei den Grundlagen bin ;)

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 kalledom, 29.09.2008
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Verstärkung von 0,03V auf 1V mit Analogverstärker

    Hallo,
    bei asymmetrischer Versorgung und 0,03V Gleichspannung auf GND bezogen mußt Du den LM324 (4-fach OpAmp) oder LM358 (2-fach OpAmp) nehmen nach der Schaltung "Nicht-Invertierer" unter KHD OpAmp
    Mit anderen OpAmps funktioniert das nicht, weil die bei asymmetrischer Versorgung keine so niedrige Eingangsspannung nach GND mögen.
    Die Gegenkopplung (R4 und Rgk) wird 10V / 0,03V = 1 : 333, was Du wegen der Schwingneigung bei dieser hohen Verstärkung besser auf 2 OpAmps mit Verstärkung 10 und 33,3 aufteilst.
    R3 entfällt.
     
Thema:

Verstärkung von 0,03V auf 1V mit Analogverstärker

Die Seite wird geladen...

Verstärkung von 0,03V auf 1V mit Analogverstärker - Ähnliche Themen

  1. Unser Team hat Verstärkung bekommen

    Unser Team hat Verstärkung bekommen: Hallo liebe Mitglieder, wie ihr sicherlich schon gesehen habt, wurden Elektro und wooden made electrician ins Moderatorenteam aufgenommen. Wir...
  2. Dämpfung/Verstärkung; Übertragungsfunktion

    Dämpfung/Verstärkung; Übertragungsfunktion: Hallo, habe zwei Fragen. 1) Die Übertragungsfunktion G = U1/U2 bzw. G = 20*log( U1/U2 ) db zeigt je nach dem ob das Ergebnis größer Null...
  3. Operationsverstärker mit Verstärkungsfaktor kleiner 1

    Operationsverstärker mit Verstärkungsfaktor kleiner 1: Mit einem 8 Bit µController möchte ich analoge Messsignale umwandeln und am Computer ausgeben. Folgendes Problem: Sensor arbeitet mit 5V...
  4. Audio Signal Verstärkung!

    Audio Signal Verstärkung!: Hallo Leute ich habe hier mal eine von mir selbst erstellte Zeichung gepostet, habe sie aufgebaut aber leider funktioniert sie noch nicht :( Die...
  5. Problem mit OPV Verstärkung

    Problem mit OPV Verstärkung: Hallo liebe Forum Gemeinde! Ich studiere Maschinenbau, also nicht wirklich vom Fach. Dennoch mussten wir letztlich die Brückenspannung einer...