1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Versteckte Sicherungen?

Diskutiere Versteckte Sicherungen? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich habe dieses Forum gerade eben entdeckt und fand es so interessant, dass ich mich gleich anmeldete. Ich habe auch gleich eine...

  1. #1 sonnenwind, 14.09.2009
    sonnenwind

    sonnenwind Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe dieses Forum gerade eben entdeckt und fand es so interessant, dass ich mich gleich anmeldete. Ich habe auch gleich eine Frage wenn ich darf :)

    Mir ist heute ein blödes Malheur passiert. Ich habe in meinem neuen Heim (Baujahr 1940), genauer im zweiten Stock (ein Zimmer das bis dahin nicht benutzt wurde vom Vormieter), eine Wechselschaltung aufgebaut um endlich mal Licht zu haben. Dann bin ich zum Verteiler (im zweiten Stock), habe eine freie Sicherung mir ausgesucht und Außenleiter dort ran. (Es kam mir schon etwas komisch vor, das Nullleiter und Erdung auf einer Leiste lagen, aber das ist eine Frage die ich vielleicht ein anderes Mal stellen werde). Bin also mit meinem Spezialschrauber an die Außenleitung (die wo vom Zentralverteiler kommt) um zu sehen ob Strom da ist. Der Schrauber ist mir ausgerutscht, in den Zwischenraum der beiden Außenleitungen (kommen beide vom Zentralverteiler im Keller) geschlüpft und beide berührt. Kurzschluss, ein Knall, ein kaputter Schrauber und kein Strom mehr. Also bin ich zum zentralen Verteiler im Keller. Drei zentrale Außenleitungen hat das Haus. Eine von diesen bringt keine Spannung mehr. Bin also auf der Suche wo Sie hin führt und siehe da, Sie führt hinter eine Blechverkleidung hinter der ich nicht sehen kann. Dieses Blech kann ich aber auch nicht abnehmen weil es verplompt ist.

    Meine Frage:
    Ist hinter diesem Blech ein Widerstand versteckt oder warum ist an diesem zentralen Kabel keine Spannung mehr?

    Vielleicht sollte ich noch dazu sagen, dass keine Sicherung (von den Sichtbaren) geflogen ist.

    Ich danke euch schon im Voraus für eure Hilfe.
    Gruß
    Georg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 14.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Oha, das hat mächtig geknallt, nicht wahr :D

    Tja, in dem verplombten Kasten sind Sicherungen. Die Hauptsicherungen für die ganze Anlage, und davon hast Du eine gekillt. Es handelt sich um Schmelzsicherungen die ausgetauscht werden müssen.

    Der Hausanschlußkasten ist vor dem Zähler, daher darfst Du da nicht drangehen und ich möchte davon auch aus Sicherheitsgründen ganz entschieden abraten. Diese Sicherungen ohne dafür geignetes Werkzeug zu wechseln ist hochgradig lebensgefährlich!

    Du mußt also einen Elektriker rufen, der den Kasten nach Möglichkeit wieder verplombt (dürfen nicht alle, frag danach).

    Und nächstes mal bißchen vorsichtiger da, nech! :D
     
  4. #3 sonnenwind, 14.09.2009
    sonnenwind

    sonnenwind Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Suuuper...Schaaaaam läuft mir übers Gesicht :-)

    Also sind da doch Sicherungen an die ich nicht ran komme. Dieser Bereich ist verplompt, also ist ein rankommen unmöglich und Plompe abschneiden kommt versicherungestechnisch Betrachtet schon mal gar nicht in Frage.

    Ich werde einen Elektriker holen, du weißt nicht vielleicht was mich das kosten wird. Bin gerade nicht so flüssig nach den ganzen Renovierungsarbeiten diesen und letzten Monat :-(
     
  5. #4 Jörg67, 15.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Und wenn Du drankämst, das ist nix für Phasenprüfer und Kombizange, echt nicht! Du willst doch nicht jung sterben, oder :D

    Ich glaub nicht daß das arg teuer sein kann. Das Wechseln der Sicherung macht ein Elektriker ruckzuck. Such dir einen in der Nähe, wegen Anfahrtskosten. Kannst ja am Telefon fragen was da etwa anfällt.

    Drumherum kommst Du eh nicht :D
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Ich gebe einen Tipp ab.

    ca. 80,- € bis 100,- €
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Versteckte Sicherungen?


    Spezialschrauber :confused: nicht etwa so ein Lügenstift No!

    Damit kann man keine Spannungsfreiheit feststellen.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 15.09.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Naja, irgendwie ja doch^^ :D

    Mfg Dierk
     
  9. #8 Jörg67, 15.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Zu einem nicht weiter definierten Prozentsatz :D
     
  10. #9 sonnenwind, 15.09.2009
    sonnenwind

    sonnenwind Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Hallo Zusammen, danke für eure Antworten. Hier muss man ja echt nicht lange warten, bis man Feedback bekommt. Beide Daumen hoch :-)

    Also das ist jetzt ungerecht. So ein Fasenprüfer hat ja auch seine Vorteile. Wenn ich im Wagen herausfinden will ob Strom fließt benutze ich ja auch kein Messgerät sondern eine kleine Lampe. Also man kann für jede Aufgabe professionelles Wkz benutzen, die Frage ist, muss das auch immer sein?

    100 Euronen??? Für eine Sicherung??? Liebe Güte, ist das Ding aus Gold und was tankt der Mensch, Kerosin :(

    Ich glaube ich hab den falschen Job gelernt :D
     
  11. #10 Jörg67, 15.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Versteckte Sicherungen?

    Tja, kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort :p

    Nun, an deiner Autoelektrik kannst du dich auch nicht ins Jenseits befördern (ausgenommen die Zündanlage, das kann schon böse enden).

    Das ist so eine Sache mit dem Phasenprüfer. Schwache Potentiale die tödlich sein können zeigt er nicht oder nicht erkennbar an.
    Induzierte Spannungen auf unterbrochenen Leitern lassen sich kaum als solche identifizieren.

    Das fällt mir mal spontan dazu ein.

    Ich liebe meinen "Duspol" aus dem VEB Stromschlag :D
     
Thema:

Versteckte Sicherungen?

Die Seite wird geladen...

Versteckte Sicherungen? - Ähnliche Themen

  1. Kurzschluss der NH-Sicherungen

    Kurzschluss der NH-Sicherungen: Nächtlicher Stromausfall soll durch "Nacktschnecken" (so nennt man die Biester!) verursacht worden sein. Vor-Schmelzsicherungen (55 Amp) nach dem...
  2. Anordnung der Sicherungen im Verteilerkasten

    Anordnung der Sicherungen im Verteilerkasten: Werden die Sicherungen immer nach Ampere angeordnet, oder können die auch durcheinander sein? Meistens sieht man ja zuerst den Herd, dann die...
  3. DIAZED Sicherungen mit RCD/FI

    DIAZED Sicherungen mit RCD/FI: Guten Tag liebe Community Gibt es für die alten Schraub/DIAZED Sicherungen einen Schraubeinsatz mit LS/FI? Ähnlich diesem hier:...
  4. Referat "Selektivität von Sicherungen"

    Referat "Selektivität von Sicherungen": Guten Abend. Ich bin Auszubildende zur Elektronikerin für Betriebstechnik im 1. Lehrjahr. Aufgrund eines deutlich verhauenen Tests habe ich um...
  5. Sicherungen von 2 Räumen trenne.

    Sicherungen von 2 Räumen trenne.: Hallo bin der Michael 28 Jahre alt! habe eine Frage? Auf was muss ich aufpassen wenn ich 2 Räume wo die Stromleitungen am Dachboden entlang gehen...