1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Verteilung Erden Querschnitt?

Diskutiere Verteilung Erden Querschnitt? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, habe folgendes Problem. Ich fahre vom Erder zur Potschiene mit 50 mm ². Dann sollte ich ne Verteilung erden. Die Verteilung hat eine...

  1. #1 russakrussak, 05.09.2010
    russakrussak

    russakrussak Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.10.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, habe folgendes Problem.

    Ich fahre vom Erder zur Potschiene mit 50 mm ². Dann sollte ich ne Verteilung erden. Die Verteilung hat eine Zuleitung mit 4 x 70 mm². Mit welchem Querschnitt fahre ich die Verteilung an?
    Mit welchem Querschnitt fahre ich in der Verteilung dann weiter? Zum Beispiel zum Blitzschutz?

    Danke im vorraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurzschlussmechaniker, 05.09.2010
    kurzschlussmechaniker

    kurzschlussmechaniker Strippenstrolch

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verteilung Erden Querschnitt?

    Von welcher HV/UV wird die UV eingespeist?

    Die UV wird doch eingespeist mit 4 x 70 qmm, also mit drei Phasen und einem PEN, der PEN ist also an der Quelle/Einspeisung schon geerdet, oder?
    Wenn du eine Erde zur Potenzialschiene machen willst, dann reicht eine Einaderleitung grüngelb 16 qmm.

    Was heisst "wie soll ich in der Verteilung weiterfahren?"
    Die Verteilung ist doch fertig aufgebaut, oder?
    Wieviel grundsätzliche Kenntnisse hast du über den Aufbau einer Verteilung?

    Was weißt du über den Blitzschutz?
    Suche mal im www den DEHN-Planer, da steht alles über Blitzschutz.

    Übrigens werden die Blitzschutzableitungen ebenfalls direkt mit Einaderleitungen grüngelb 16 qmm auf die Potenzialausgleichsschiene gelegt und nicht in irgendeine Verteilung geführt.
     
  4. #3 AC DC Master, 05.09.2010
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Verteilung Erden Querschnitt?

    und gefahren wird so wie so auf der straße und nicht in der eltinst. .ne lampe brennt auch nicht die leuchtet. und weil wir gerade dabei sind. es gibt kein elektrisches obst ! vergißt die glühbirne !
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Verteilung Erden Querschnitt?

    Es gibt auch keine loiute.
     
  6. Thoker

    Thoker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verteilung Erden Querschnitt?

    Hat die Verteilung einen Überspannungsschutz? In diesem Falle ist auf jeden Fall ein zusätzlicher Potentialausgleich erforderlich.
    Blitzschutzleitungen werden schon auf den Potentialausgleich bzw. auf Teile des Gebäudes gelegt die leitend mit der Eisenarmierung
    des Gebäudes und somit mit dem Fundamenterder verbunden sind.
    Allerdings ist meines Wissens nach der Mindestdurchmesser von Blitzschutzableitungen 10mm Stahl, sprich ein bißchen mehr als 16mm².
     
  7. #6 Erich Herms Elektrom, 24.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 24.02.2011
    Erich Herms Elektrom

    Erich Herms Elektrom Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Verteilung Erden Querschnitt?

    Erich Herms, Elektromeister - Gutachter für Elektroanlagen nach TAB/VDE, keinem Verein/Verband verpflichtet.
    Der Banderder hat einen Querschnitt von 100 qmm und sollte direkt auf der Potentialausgleichsschiene angeklemmt sein, sonst an dessen Ende/Fahne eine solche
    montieren.
    Der Querschnitt des Hauptpotentialausgleiches von der PAS zum HAK oder ersten Verteilers, darf einen Querschnitt unter dem der ersten Hauptzuleitung liegen.
    Also Haupt zuleitung 16 qmm = Hauptpotentialausgleich 16 qmm
    " 25 qmm = " 16 qmm
    " 35 qmm = " 25 qmm und dann so weiter.
    " 70 qmm = " 50 qmm schon richtig, jedoch nicht genug zwischen PAS und Banderder. Der Blitzschutz muß mit 10 qmm
    Kupfer oder 12 qmm ALU oder mit 14 qmm Eisen verzinkt ausgeführt werden, jedoch nicht im Erdreich,außer Eisen, wg. der Korrosion, sondern nach dem über dem Erdreich liegenden Verbinder
    oder Trenner, dort kann auch mit verz. Eisendraht geaarbeitet werden - ich hoffe, daß der Fundamenterder an allen vier Gebäudeecken, Fahnen nach außen hat.
    Ansonsten den Blitz nicht mit Leitungen in das Gebäude führen - Ohne Bandeisenfahnen an den relevanten Stellen des Gebäudes außen - kein Blitzschutz - Vorsicht.
    Mit freundlichen Grüßen
     
  8. #7 Strippentod, 24.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Verteilung Erden Querschnitt?

    Der Querschnitt des Hauptpotentialausgleichsleiter ist abhängig von dem Querschnitt der einspeisenden Hauptleitung. Der Querschnitt darf nicht kleiner als 6 mm² sein und ist maximal 25mm². Der Querschnitt des Hauptpotentialausgleichsleiter muss mindestens der Hälfte des Quer-schnittes vom Hauptschutzleiter der einspeisenden Leitung betragen.
    In deinem Fall muss der Querschnitt des Hauptpotentialausgleichsleiters also 25mm² betragen.
     
  9. #8 Dipol, 01.05.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.05.2011
    Dipol

    Dipol Hülsenpresser

    Dabei seit:
    31.03.2008
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    24
    AW: Verteilung Erden Querschnitt?

    Siehe auch:
    de 01-02/2008 Elektroinstallation, Querschnitt des Schutzpotentialausgleichsleiters, Neue Norm DIN VDE 0100-540:2007-06: http://www.de-online.info/archiv/2008/01-02/index.php?Page=elektroinstallation02.html
    http://www.vde.com/de/Ausschuesse/B...hkraefte/Documents/mb7_blitzstromableiter.pdf
    VSD Merkblätter 2010, 2028,


     
Thema:

Verteilung Erden Querschnitt?

Die Seite wird geladen...

Verteilung Erden Querschnitt? - Ähnliche Themen

  1. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...
  2. PV-Anlage an Hauptverteilung Erden?

    PV-Anlage an Hauptverteilung Erden?: Hallo, ich habe eine frage zum Thema PV-Anlagen Erdung, diese müssen ab 2011 mit mindestens 6qmm geerdet werden. Normaler weise Erde ich diese,...
  3. Warum sollten Überspannungsableiter in der Verteilung eingesetzt werden ?

    Warum sollten Überspannungsableiter in der Verteilung eingesetzt werden ?: Hey Leute Lerne zur Zeit für ein Fachgespräch (Meisterprüfung Elektrotechnik) kann mit einer bei dieser Frage weiterhelfen ??
  4. Ladungsverteilung bei 2 Kondensatoren, die parallel geschalten werden.

    Ladungsverteilung bei 2 Kondensatoren, die parallel geschalten werden.: Hallo Leute, bin neu hier hier und hab eine wenig Probleme mit der Elektrotechnik. Momentan beschäftige ich mich mit Berechnungen am...
  5. Unterverteilung

    Unterverteilung: Hallo, ich habe eine Frage zur Unterverteilung: Ausgangssituation: Habe in meiner Hobbywerkstatt einen Verteilerkasten mit 4x230V und 2x 380V...