1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

Diskutiere Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern) im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich moechte bei meinem Vater eine kostenguenstige Video-Tuersprechanlage fuer 3 (max.4) Wohneinheiten installieren. An der Tuer liegen 8...

  1. kuzco

    kuzco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich moechte bei meinem Vater eine kostenguenstige Video-Tuersprechanlage fuer 3 (max.4) Wohneinheiten installieren.
    An der Tuer liegen 8 Adern (also 4 Paare).

    Ich habe lange gesucht (gegoogelt) bin aber nicht so richtig fuendig geworden - ein lokales Anegbot von Gira lag bei etwa 3.000.- Euro (!) - voellig indiskutabel.
    Nun bin ich auf die Firma me electronic gestossen (Ausseneinheit vdv730, innen vdv503) musste dann aber feststellen, dass die pro Wohneinheit 4 Adern benoetigt.

    Bin fuer jeden Tipp dankbar der die folgenden Mindestanforederungen erfuellt:
    - Video-Tuersprechanlage fuer 3 Wohneinheiten (Aussenstation als Aufputz)
    - es sind nur 8 Adern inkl. 2 Adern fuer den Tueroeffner vorhanden

    wenn machbar:
    - 2 Innenstationen pro Wohneinheit
    - extra Klingel pro Wohneinheit
    - 4 Wohneinheiten

    Vielen Dank im voraus
    kuzco
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 12.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Völlig undiskutabel, genau der richtige Ausdruck wenn Einer solche Wünsche hat wie 2 Videosprechanlagen-Innenstellen je Wohneinheit, dann nicht das nötige "Kleingeld" dafür aufbringen will, aber als Alternative eine M-E ins Spiel bringt die max. eine 2 Parteienanlage versorgen kann!

    Geiz ist Geil!

    Meine Meinung.
     
  4. kuzco

    kuzco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Hallo,
    zuerst einmal vielen Dank fuer die Antwort, auch wenn ich Deine Kritikpunkte nur schwer verstehen kann.

    Ich gehe mal davon aus, dass Du die Anforderungen in meiner ersten Mail richtig gelesen hast. Wuensche wie 2 Inneneinheiten waeren gut, sind aber nicht die Bedingung gewesen. Deine Kritik ist also voellig unangebracht. Desweiteren kann eine vDv7xx von m-e durchaus mehr als 2 Wohneinheiten (so wie die Entravox von Ritto) versorgen. Diese Alternative kostet im Uebrigen auch mehr als 1.200.- Euro bei 3 Einheiten. (Ich rede hier nicht von der Billigvariante vdv5xx !).

    "Geiz ist geil" hoert sich gut an, aber auch ich weiss, dass wer billig kauft zweimal kauft. Ein Preis von 1.200.- Euro finde ich nun nicht als "Geiz ist geil" - hier scheinen unsere Meinungen wohl unterschiedlich zu sein. Ein Preis von 3.000.- finde ich jedoch fuer zu teuer.

    Schoen waere gewesen, wenn Du schon kritisiert, hier konstruktive Kritik geschrieben haettet - sprich Vorschlaege von Anlagen, die die Mindestanforderungen erfuellen.

    Gruss
    kuzco
     
  5. #4 kurtisane, 13.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Hallo!

    Ich habe alles genau durchgelesen u. wenn Einer von 2 Innenstellen schreibt, möchte man das meistens.

    Wenn Einer schon lange selber sucht u. nix findet u. dann von einer M-E schreibt, hast aber anscheinend doch nicht alles durchstudiert denn die benötigt je Innenstelle 4 Adern/Drähte u. zusätzlich "2" als Stromversorgung für den Türöffner, also wieviele benötigt man bei dieser Anlage dann wirklich?
    Und die angesprochene M-E, hat u. kann keine zusätzlichen Etagentaster!

    Du kannst ja hier im Voltus-Shop noch suchen da gibt es alles mögliche zum Schmökern u. vielleicht nimmst Du eine ohne Video wenn Dir die zu teuer erscheinen.
     
  6. #5 kuzco, 13.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2012
    kuzco

    kuzco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Hallo,
    danke fuer die Antwort.
    Ja natuerlich moechte man gerne zwei Innenstellen pro Etage, aber wenn das eben zu teuer ist, dann lasse ich es eben bleiben.
    Die angesprochene vdv740 kann im uebrigen laut Beschreibung auf jeweils bis zu 4 Außen- und 4 Innenstationen (pro Klingeltaster) erweitert werden. Und ja, sie faellt bei mir durch das Raster, weil zuviele Adern beoetigt werden - dass hatte ich ich ja bereits geschrieben

    Natuerlich habe ich mich informiert, bin aber immer an der Aderanzahl oder an der max. Teilnehmerzahl (Ritto Video Entravox mit max. 2 TN) gescheitert.

    Die Suche im Shop hat mich nun auf das TCS-Paket (PVE 1430-001) gebracht - Kostenpunkt ca. 2.000.- Euro. Hier werden genau 8 Adern benoetigt, egal wieviele Etagen ich anschliesse.
    Oder als Einzelkomponeneten mit sw-Kamera (VPDS03 bzw. 3 x IVW-2210 oder VMF30).
    Was ist denn von TCS zu halten ?

    Welche Tueranlagen kaemen denn noch in Frage ? (Ich denke bei 2.000.- sollte die Schmerzgrenze liegen).

    Danke und Gruss
    kuzco
     
  7. #6 kurtisane, 13.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Hallo!

    TCS ist sicher nicht schlecht, ich kenne eigentlich von denen die TFE hauptsächlich wegen deren Anbindungen an TK-Anlagen.

    Muss es denn wirklich unbedingt mit Bild u. 2 Innenstellen je Wohneinheit sein?

    Nur ein Bsp.: Um einen 1000er bekommt man schon eine TK-Anlage mit einer Aussenstelle für 4 Ruftasten u. 4 Mobiltelefonen u. ist in der ganzen Wohnung erreichbar. Und an der Torstelle reichen bereits 4 Drähte + der 2 dann zum TÖ.

    Vielleicht mal nur zum Nachdenken.
     
  8. #7 kuzco, 13.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2012
    kuzco

    kuzco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Hallo,
    nein, es muessen nicht zwingend 2 Innenstationen pro Etage sein - aber ja, es muss Video-Ueberwachung sein.
    Meine Eltern sind beide um die 80 und sie moechten sehen wer klingelt (und nein, ich wohne nicht im selben Haus :-) )

    Zwingend muss also sein:
    - Ausseneinheit (Aufputz) mit 3 Klingeltastern
    - aussen liegen 8 Adern (darueber muss alles gehen) - die in den Keller gehen
    - pro Etage eine Inneneinheit (auch hier geht ein 8-adriges kabel in den Keller)

    (Wenn ich mir die Planungshilfe von TCS ansehe, dann sind die Innenstationen alle in Reihe gelegt - ist dem wirklich so ? Oder kann man das als Stern verlegen ?
    (im Haus geht ein sepearates "Klingelkabel" (8 Adern) pro Etage in den Keller - diese wuerden dann als Stern verkabelt).

    Die Idee mit den 4 Mobiltelefonen ist sicherlich gut, aber fuer meine Eltern nicht gewollt.

    Sofern Du hier noch eine andere Alternative weisst, bin ich offen fuer nahezu alles (mir ist noch die LeGrand Türstation Video* / Polyx Video aufgefallen)

    Danke und Gruss
    kuzco
     
  9. #8 kurtisane, 13.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Hallo!

    Bus Anlagen sind nun mal "normal" so, Einer hinter dem Anderen.

    Und bei den vorh. 8-Adrigen Klingelleitungen als Sternverkabelung mit hin u. dann wieder retour zur nächsten Innenstelle besteht das Problem wenn die Drähte nicht "paarig verdrillt" sind dass es dann Probleme geben kann u. wird.

    Für Busanlagen sollte man verdrillte u. nach Möglichkeit auch geschirmte Kabel verwenden.

    Gehört eigentlich ins O.T.:

    Wer will, der kann, wer nicht will, der muss!
     
  10. kuzco

    kuzco Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Hallo,
    hm, dann kann ich die TCS ja nun leider doch nicht nehmen (und ich habe wieder was dazu gelernt).

    Schlauer bin ich nun aber leider auch nicht. Was kann ich denn nun nehmen ?

    Zwingend muss also sein:
    - Video-Ausseneinheit (Aufputz) mit 3 Klingeltastern
    - aussen liegen 8 Adern (darueber muss alles gehen) - die in den Keller gehen
    - pro Etage eine Inneneinheit (auch hier geht ein 8-adriges Kabel in den Keller)

    Danke und Gruss
    kuzco
     
  11. #10 kurtisane, 13.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)

    Welche Kabel sind es denn genau, diese "8 Adern"? Genaue Beschreibung bitte darüber"!
     
Thema:

Video-Tuersprechanlage (3-4 Parteien , 8 Adern)