von 4 polig auf 5-polig

Diskutiere von 4 polig auf 5-polig im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ego, ich denke die Zuleitung kommt von oben in die Klemmen. Da sehe ich keine Aderendhülsen. Mit dem Isolierstück hast du recht. Die neue...

Schlagworte:
  1. #11 Elektro, 24.11.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    204
    Hallo ego,
    ich denke die Zuleitung kommt von oben in die Klemmen.
    Da sehe ich keine Aderendhülsen.
    Mit dem Isolierstück hast du recht.
    Die neue Zuleitung wird wohl für 63A ausgelegt sein.
    Wo steht das auch die Leitungen im Verteiler für 63A ausgelegt werden müssen.
    Wie hoch ist den im Zählerschrank abgesichert?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    174
    An N und PE sind oben rote Kunstoffkragen zu erkennen.
     
  4. #13 Elektro, 24.11.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    204
    In meinem alter machen das meine Augen nicht mehr mit. Auch mit Brille.
    Sollte jedoch überprüft werden
     
  5. udoh

    udoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Brücke hat der Elektriker beim Bau des Schaltschranks vergessen. die nicht belegte blaue Klemme geht lediglich zu einem elektronischen Zwischenzähler. Danach kommen zwei RCDs für unterschiedliche Kreise.
    Netzform ist TN-S.
     
  6. udoh

    udoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mit 63 A!
    Was ist mit den Isolierstücken gemeint? Ich habe den Verteiler ja nicht gebaut.
     
  7. #16 Elektro, 25.11.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.166
    Zustimmungen:
    204
  8. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    174
    Magst du ein Foto des gesamten Verteilers einstellen?
    Irgendwo im Bereich der Neutralleiter muß ein Verdrahtungsfehler vorliegen!
     
  9. #18 udoh, 26.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2019
    udoh

    udoh Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    23.11.2019
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich müsste man den Verteiler nochmal zerlegen, um den Fehler zu finden. Nur kann ich den Erbauer nicht mehr "festnageln". So ist kaum etwas zu erkennen.
    Trozdem erstmal Danke dafür, dass ihr mich hier nicht alleine lasst.
     

    Anhänge:

  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19 Astropikus, 26.11.2019
    Astropikus

    Astropikus Hülsenpresser

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    10
    Ich trau mich hier gar nicht zu schreiben, aber ich tu es doch mal:
    ich hab mir Dein Bild runter geladen um es zoomen zu können, ich kann zwar nicht jeden einzelnen Draht vollständig verfolgen, aber mir fallen ein paar gravierende Dinge auf.

    - die 2 FI's sind von oben eingespeist (L1,L2, L3, N), aber unten sehe ich nur 3 Phasen (Drehstromschiene), aber keinen blauen N der den Strom durch den FI auch wieder zurück führt *grübel*
    - von allen Stromkreisen eines FI's werden die N's auf einen Nullbock (oder auch N-Schiene) geklemmt und dann geht man mit einen mindesten 6mm² zum FI zurück.
    - auf der 2. Hutschiene von oben sehe ich 13 Stromkreise, 8 über einen FI und 5 von der untersten Hutschiene, ( Stromkeise ohne FI ... z.B. Herd), aber die N's von den Stromkreisen gehen alle über eine N-Schiene ! ... das geht so nicht

    also auf so einem Foto kann man ja nicht alles richtig verfolgen, ich sehe ja auch nicht die Einspeisung der untersten Hutschiene, also vielleicht kann ich deshalb auch nicht den Blauen von unten angeschlossenen N am FI sehen.

    DIE DREISTOCKKLEMMEN AUF EINER HUTSCHIENE WERDEN MIT EINEM PE VERBUNDEN, SOLLTEN SICH MAL DIE SCHRAUBEN DER HUTSCHIENE LOCKERN, DANN HÄTTEN DIE STROMKREISE KEINEN RICHTIGEN PE MEHR !!!!

    meines Erachtens nach ist die Verteilung falsch verdrahtet oder zumindestens noch nicht richtig fertig verdrahtet.
    Dort muß noch einmal ein Fachmann ran und vor Ort schauen.
     
  12. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.485
    Zustimmungen:
    174
    Verdrahtung der N-Leiter ist auf dem Foto wirklich schlecht erkennbar, hier könnte der Fehler liegen.(Vertauschung)

    Ansonsten:
    -Die Verteilung darf mit max. 40A vorgesichert werden, aufgrund des Verdrahtungsquerschnittes von 6mm². Ob 63A FI verbaut sind, kann ich nicht erkennen.
    -Die Veteilerdaten sind auf einem Typenschild(Errichterbescheinigung) festzuhalten
    -Fehlende Hutschienenisolierung wurde schon angesprochen
    -Fehlende PE Verbindung zur unteren Hutschiene mit Reihenklemmen auch
    -Fehlende N-Brücke in Reihenklemme auch, kann zur zerstörung des Zählers führen.
    -Es fehlt ein Überspannungsableiter
    -Betriebsmittelkennzeichnung fehlt
    -Aufgrund der verbauten Steurungen ist die Erstellung eines Stromlaufplan anzuraten
    -Unglücklich ist die Aderführung zur oberen Klemmleiste, ein vernünftiges anschliessen der Abgangsleitungen an der unteren Klemmleiste ist so nicht möglich
    -die untere Drehstromschiene ist fachgerecht abzulängen(Cu einkürzen) (und eigentlich mit Endkappen zu versehen)
    -Die N-Schienen sind zu kurz, an der unteren linken N-Einspeiseklemme sieht man das deutlich. Es sind dafür Halter einzusetzen, damit diese nicht aus den Klemmen
    fallen kann.
    -Die Reihenklemmen sind seitlich gegen verutschen zu sichern, bedingt können das die PE-Klemmen, unten links fehlt aber auch diese
    -Eine Klemmennummerierung ist vorhanden?
     
Thema:

von 4 polig auf 5-polig

Die Seite wird geladen...

von 4 polig auf 5-polig - Ähnliche Themen

  1. 2-poliger Ein-/Aus Schalter von Tischbohrmaschine kaputt

    2-poliger Ein-/Aus Schalter von Tischbohrmaschine kaputt: Hallo, Ich habe folgendes Problem: Der 2polige Ein-Aus Schalter von der Tischbohrmaschine ist kaputt. [IMG] Die Spule zieht nicht mehr an. Kann...
  2. 2 verschiedene Spannungen (von 2 verschiedenen Netzteilen) über ein 3 poliges Kabel ?

    2 verschiedene Spannungen (von 2 verschiedenen Netzteilen) über ein 3 poliges Kabel ?: Hallo alle zusammen ! ich hab folgendes Problem : Ein 3 poliges Kabel steht zur Verfügung und ich bräuchte eigentlich am anderen Ende 2...
  3. Farbreihenfolge von 20 poligen Kabel

    Farbreihenfolge von 20 poligen Kabel: Hallo könnt ihr mir bitte die Farbreihenfolge von einem 20 poligen kabel sagen. Anfangen tut es ja mit Weiß braun grün gelb grau rosa ..... den...
  4. Netzwerkkabel von Fritzbox zum Glasfaser"NT" selber herstellen?

    Netzwerkkabel von Fritzbox zum Glasfaser"NT" selber herstellen?: Netzwerkkabel von Fritzbox zum Glasfaser "NT" Gerät, selber herstellen? Nach welchen Standart mache ich dies? T568A oder T568B? Die Belegung....
  5. Verteiler von Starr auf Flexibel kommen

    Verteiler von Starr auf Flexibel kommen: Betrifft Wohnungsbau. Zähler mit Sicherung im (Mehrfamilienhaus-) Flur. 10mm2 in Wohnung zum UV. Ich suche nach einer eleganteren Lösung, von...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden