1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom

Diskutiere von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Moin Für den Prototypen eines Testgerätes benötige ich Bauteile mit dem ich Beschrieben Situation erreiche. von 9V DC ( 9V Block) auf 230V AC...

  1. VAGerd

    VAGerd Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Moin

    Für den Prototypen eines Testgerätes benötige ich Bauteile mit dem ich Beschrieben Situation erreiche.

    von 9V DC ( 9V Block) auf 230V AC

    an die 230V AC sollen lediglich 6 Glimmlampen angeschlossen werden.

    Ein erster Versuch mit einem Standart 12V auf 230V aus dem KFZ zubehör hat zwar funktioniert ist ungeeignet weil hier die Leistungsaufnahme des Geräts zu groß ist.

    Der Leistungsbedarf der auf der Sec. seite benötigt wird ist eigentlich so gering ca.6mA
    das es doch eigentlich auch über Trafos oder Kondesatoren schaltungen eine Spannungstransformation von 9V auf 230V erreicht werden kann

    wenn mir hier für jemand eineige Tips geben kann währe ich sehr dankbar dann würde ich die AC / DC problematik in einem Zweitenschritt angehen

    Vielen Dank
    Gerd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sebra

    sebra Hülsenpresser

    Dabei seit:
    06.04.2008
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    AW: von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom

    Mit 230V experimentiert man nicht, sowas kann tödlich enden.

    Ich kann dir davon wirklich nur abraten.

    Gruß
    sebra
     
  4. VAGerd

    VAGerd Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom

    Danke für die antwort und sie ist Richtig aber aufgrund meine Beurflichen Ausbildung würde ich auch nicht von Experimentieren sprechen

    Sollte jemand mir inhaltlich weiter helfen können würde mich das sehr freuen denn noch bin ich nicht mit dem Thema weiter gekommen

    Danke
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
  6. VAGerd

    VAGerd Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.10.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom

    Ja das ist doch ein konstruktiver Ansatz das werd ich mal (rechnerisch ) durchgehen und bei dem Preis auch mal im Labor unter sicheren Bedienungen ausprobieren.

    Vielen Dank
     
  7. ch159

    ch159 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    21.10.2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom

    Spannungsvervielfachungsschaltung: Spannungsvervielfacher / Spannungsvervielfacherschaltungen Allerdings: aus dem Produkt dann eine annähernd saubere AC Sinuskurve hinzukriegen, das ist wohl der schwierigere Teil. Wozu brauchst du überhaupt AC, wenn es nur ein paar Glimmlampen sind? Die sollten doch auch mit DC laufen.

    Allerdings wird von Wechselstrom bei der Eingangsspannung ausgegangen. Du könntest mit einem 555 einen Schwingkreis steuern, also die 9 Volt z.B. mit 50 Hz an-aus-Sägezahn in eine Spule jagen. Durch den Back-EMF entsteht vermutlich sowas wie eine negativer Ausschlag der ansonsten theoretisch einseitigen Welle. Alternative zu der gelinkten elektronischen Methode: Zu der Spule gesellst du eine 2. Spule, mit (230/9) mal mehr Windungen als die erste Spule, denk ich mal.
    Spule 1 erzeugt also ein pulsierendes Magnetfeld bei 9V. Spule 2 nimmt das Magnetfeld auf, mit 230 Volt und entsprechend weniger Amps zur Verfügung. Der 555 hat aber eh nur sehr wenig Milliamps (weiss jemand wieviel?), es ist also fraglich, ob die 230 Volt noch die benötigten 6 mA bringen. Ferner ist beim Bau des Trafo auf die entsprechenden Regeln und Erkenntnisse zu achten, z.B. in Punkto Ferritkern usw.

    Was ich noch sagen wollte: ich bin absolut kein Profi, alle Angaben sind mit Vorbehalt zu geniessen.
     
Thema:

von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom

Die Seite wird geladen...

von 9VDC auf 230AC bei minnimalem Strom - Ähnliche Themen

  1. Funk von UP Dose zu Up Dose Taster Treppenhauslicht

    Funk von UP Dose zu Up Dose Taster Treppenhauslicht: Hallo Leute, bräuchte folgende Lösung: Elektriker hat die Verbindung zum Treppenhauslicht zerstört, Putz ist jetzt schon drauf, können deshalb...
  2. Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten

    Zentrale Kompensation von Handschweißgeräten: Liebe Forumsmitglieder, folgende Situation: In einer Produktion werden 10 bis 15 Schweißgeräte benutzt (400V Wechselstrom (L-L)). Es gibt eine...
  3. Lichtschalter von TeHaGe

    Lichtschalter von TeHaGe: Kennt jemand diesen Hersteller?? und wenn ja könnt Ihr mir eine Adresse nennen wo ich die Lichtschalter erwerben kann? Bei uns hat sich leider...
  4. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  5. Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811

    Umstellung von THT424 (Siedle) auf HTA811: Unsere Wohnanlage ist von 1975, 6 Etagen, 24 Wohnungen kennt sich jemand mit der Sprechstelle (noch ohne Telefonhörer) THT424-01B aus, diese war...