1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

Diskutiere Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout Ähnlich würde ich es auch umsetzen. Würde allerdings evtl. mit der...

  1. #71 Micha94, 31.05.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Ähnlich würde ich es auch umsetzen. Würde allerdings evtl. mit der Generatorleistung etwas hochgehen. Für Großverbraucher hätte ich noch einen 380V --> 220Volt 3,88kVa Trafo stehen. Sackschwer das Teil, wollte ich schon längst verkaufen, will aber scheinbar keiner, weil sehr alt und halt schwer.

    Benziner würde ich nur nehmen, wenn ich einen Gasanschluss habe. Dann muss man aber ca. alle 2 - 3 Monate den Generator mal starten.
    Diesel ist a) wirtschaftlicher b) billiger c) besser (da ein Dieselmotor mehr Drehmoment, auch untertourig, hat). 2-Takt kann man vergessen, da man immer "Mische" parat haben muss und die Dinger "saufen ohne Ende".

    Gasumbau
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ChuckS

    ChuckS Hülsenpresser

    Dabei seit:
    16.02.2015
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    4
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Bigdie, wie führst du die Abgase eigentlich nach außen?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Über eine Abgasleitung nach draußen. Das war eigentlich das größte Problem. Der Generator steht praktisch unter der Kellertreppe. Davor hab ich eine halbwegs schallgedämmte Tür. Da der Raum sehr klein ist, gibt es auch noch einen Thermostat, der bei 30° Raumtemperatur einen Lüfter zuschaltet, welcher für Kühlluft sorgt
     
  5. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    @bigdie: Profimäßig ausgestattet ;)

    Dann schreib doch auch nichts. Ich hab keinen Smart TV und Fußball interessiert mich ungefähr so sehr wie die VDE bei einem Weltuntergangsszenario.

    Aber so wie ich mich kenne werde ich entweder gar nichts machen, oder es gleich richtig installieren mit einem Netz/Notstrom-Umschalter in die Verteilung...
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    57
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Wie so nimmt ihr Diesel? Heizoel
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Weil Heizöl und Diesel bis auf die rote Farbe und die Steuer das gleiche ist.
     
  8. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    6
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Also ich hab jetzt hin und her überlegt und wenn ich das mache, mache ich es vernünftig. D.h. z.B. ein 4-6kVA 230V oder 400V Diesel Stromerzeuger und einen richtigen Anschluss an die Verteilung.

    Dazu bräuchte ich bitte nochmal eine genauere Beschreibung ;)

    Ich hab 50A NH00 im HAK. D.h. der Schalter muss auch für 50A ausgelegt sein, korrekt? Ich hab jetzt aber nur einen mit 32A Dauerstrom gefunden auf die schnelle...
    Wie mache ich den Anschluss für das Aggregat genau? Den Schalter baue ich zwischen Zähler und RCDs. Den Anschluss für das Aggregat an die Verteilung am besten mit einen Drehstromstecker (also männlich) neben dem Aggregat an der Wand, korrekt?
    Und dann mache ich mir eine Leitung vom Aggregat 1Phasig auf Drehstromkupplung und brücke da die Phasen alle im Stecker, oder falls ich ein dreiphasiges Aggregat hab natürlich nichts brücken.

    @bigdie: du sagtest was von N vor dem Schalter aufgelegt, wie kann ich das verstehen? Der N muss vor dem Schalter auf die N-Klemme richtung HAK aufgelegt werden, wo er dann im HAK auch auf den PE gebrückt wird (logischerweise)? Und darf nicht mit geschaltet werden?

    Danke :)
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Ich hab auch nur einen 32A Schalter, weil bei mir vor dem Zähler auch nur 32A SLS sind. Der N muss vor dem Schalter eine Brücke zum Potentialausgleich bekommen also geerdet werden. Der PE des Steckers geht nur zum Potentialausgleich.
    Der N wird trotzdem mit geschalten.
     

    Anhänge:

  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    PS
    bei 6kVA und 230V (keine Ahnung ob es sowas überhaupt gibt) kannst du den N von der Herdleitung überlasten.
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.224
    Zustimmungen:
    57
    AW: Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

    Heizoel ist erheblich preiswerter.
     
Thema:

Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout

Die Seite wird geladen...

Vorkehrungen gegen Stromausfall / Vorbereitung auf Blackout - Ähnliche Themen

  1. Hörer bei Gegensprechanlage von Schwaiger ersetzen

    Hörer bei Gegensprechanlage von Schwaiger ersetzen: Hallo zusammen, hier im Haus ist eine ältere Baumarkt-Sprechanlage der Marke Schwaiger verbaut. Nun soll einer der drei Hörer ausgetauscht werden...
  2. Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?

    Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was dagegen?: Sat Antennendosen mit Netzwerkanschluss (Kombi), spricht was da es geht um diese Dose hier:...
  3. Treppenhauslicht alt gegen neu Hilfe bitte

    Treppenhauslicht alt gegen neu Hilfe bitte: Hallo ich habe folgendes Problem und zwar wollte ich bei mir im Treppenhaus Mehrfamilienhaus ein Schaltzeitabschaltung Nachrüsten. Zur Zeit ist...
  4. Seko LT Gegensprechanlage ersetzen

    Seko LT Gegensprechanlage ersetzen: Hallo, in unserem Haus ist eine SEKO LT Gegensprechanlage verbaut. Ich habe mal Fotos von der Anlage angehängt. Die ganze Anlage ist etwas in die...
  5. Alten Dimmschalter gegen Wechselschalter austauschen - bisher erfolglos

    Alten Dimmschalter gegen Wechselschalter austauschen - bisher erfolglos: Hallo miteinander, das ganze erinnert mich etwas an:...