1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vortrag Emitterverstärker

Diskutiere Vortrag Emitterverstärker im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Vortrag Emitterverstärker Ich würde diese Schaltung aufbauen zum veranschaulichen. Also diese und dann einmal mit nur einem Transistor....

  1. Phyber

    Phyber Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vortrag Emitterverstärker

    Ich würde diese Schaltung aufbauen zum veranschaulichen.
    Also diese und dann einmal mit nur einem Transistor.
    Funktioniert dies so oder habe ich jetzt einen Gedankenfehler?

    Transistorstufe.PNG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Phyber

    Phyber Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vortrag Emitterverstärker

    Sorry wegen Doppelpost, aber warum fließt bei einem Transistor mehr Strom, als bei drei.

    Unbenannt.PNG
     
  4. #13 süddeutshland_elektriker, 15.01.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vortrag Emitterverstärker

    Weil die Spannung zwischne Kollektor und Emitter des jeweils letzten transistors bei der
    Einzeltransistorschaltung deutlich geringer ist als bei der Darlingtonschaltung.



    Damit bleibt (bei vorgegebenr Betriebsspannung und Kollektorwiderstand) mehr spannung für den Kollektorwiderstand übrig, daher fliesst auch ein höherer Strom.

    Tip: erhöhe mal den Baisswiderstand auf 22 Megaohm in BEIDEN Schaltungen, und schau dir den Kollektorstrom an.
    Fällt dir was auf?
     
  5. Phyber

    Phyber Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vortrag Emitterverstärker

    Ich stehe gerade ein bisschen auf dem Schlauch.
    Wenn ein Transistor ein steuerbarer Widerstand ist, wie kann er dann verstärken?
    Und wie nutzt man die Verstärkung?
    Wenn ich z.B. einen Transistor habe und eine 5V Spannungsquelle, aber eine 10 V Lampe, wie kann ich Sie dann im Nennbetrieb betreiben?
    Ich verstehe den Transistor nicht wirklich.
     
  6. Phyber

    Phyber Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    14.01.2013
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    AW: Vortrag Emitterverstärker

    Ja, bei 22 MOhm ist der Kollektorstrom der Schaltung mit mehreren Transistoren höher.
     
Thema:

Vortrag Emitterverstärker

Die Seite wird geladen...

Vortrag Emitterverstärker - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für einen Vortrag (dringend)

    Hilfe für einen Vortrag (dringend): Hallo, ich muss morgen einen Vortrag halten. Mir ist eben erst aufgefallen, dass ich auf eine bestimmt Frage keine genaue Antwort hätte. Der...
  2. Hilfe für vortrag (Gleichstrommotor) Drehzahlsteuerung

    Hilfe für vortrag (Gleichstrommotor) Drehzahlsteuerung: Hallo Leute :), ich muss bald einen vortrag über die Drehzahlsteurung vom gleichstrommotor halten (fragen muss ich auch beantworten). So hab da...
  3. Vortrag für Elektrotechnische Laien

    Vortrag für Elektrotechnische Laien: Hallo Leute, Ich soll in unserer Firma einen Vortrag über die gefahren und Umgang mit elektrischem Strom halten. Da wir eine Neuen Chef haben gilt...