1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warmwasserboiler Siemens200

Diskutiere Warmwasserboiler Siemens200 im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Foris, mein Name ist Norbert, bin neu hier und was Elektrik anbelangt ein absoluter Laie mit fundiertem Viertel- bis Halbwissen.:D Hoffe ich...

  1. #1 Norbert53, 16.01.2015
    Norbert53

    Norbert53 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.01.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Foris, mein Name ist Norbert, bin neu hier und was Elektrik anbelangt ein absoluter Laie mit fundiertem Viertel- bis Halbwissen.:D Hoffe ich bekomme von den Fachleuten in dieser Runde gute Tipps um meine Unwissenheit etwas zu verringern. Vielleicht kann ich im Gegenzug auf anderen Gebieten weiterhelfen.
    Gleich ein konkreter Fall:
    Habe in meiner Mietwohnung (2Personen) einen Warmwasserboiler Siemens 200, der nicht mehr auf 60/85 Grad aufheizt, sondern nur noch 50/75 Grad bringt. Ablesen kan ich das an einem seitlich angebrachten Thermometer. Er verbraucht im Betrieb, wenn nicht geduscht oder gebadet wird ca.4,5 KW/h. pro Tag. Bei einer Aufheizung von 20 auf 50 Grad braucht er in 12Std. ca. 10KW. Frage an euch: Ist das Teil noch in Ordnung und wie hoch ist die Legionellengefahr? Was muss getan werden um das Teil wieder in Ordnung zu bringen und die Gesundheitsgefahr zu stoppen?

    Freue mich auf euere Antworten!
    Grüße in die Runde.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Teddygo, 16.01.2015
    Teddygo

    Teddygo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    2
    AW: Warmwasserboiler Siemens200

    Moin Norbert!
    Das Brauchwasser muss mindesten 55°C warm werden um eine Legionellengefahr zu minimieren. Jetzt ist natürlich die Frage, wie genau misst dein Thermometer?
    Der Vermieter sollte (auch im eigenen Interesse) eine Fachfirma beauftragen den Boiler zu überprüfen!

    Gruß Thomas
     
  4. #3 Lötauge35, 16.01.2015
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Warmwasserboiler Siemens200

    12h Aufheizzeit für 10 Kwh ist zu lang. Entweder ein Tel des Heizstabes ist defekt, oder es fehlt eine Phase.
     
Thema:

Warmwasserboiler Siemens200

Die Seite wird geladen...

Warmwasserboiler Siemens200 - Ähnliche Themen

  1. Siemens Warmwasserboiler heizt nicht mehr

    Siemens Warmwasserboiler heizt nicht mehr: Hallo Forensfreunde, ich habe im Bad einen Wandboiler 80l Siemens dg80024/01 hängen. Seit 3 Tagen heizt er aber nicht mehr. Es ist ein 2 Kreis...
  2. digitale zeitschaltuhr für warmwasserboiler bei nachtstrom?

    digitale zeitschaltuhr für warmwasserboiler bei nachtstrom?: hallo, ich bin auf der suche nach einer passenden digitalen wochen- zeitschaltuhr für den warmwasserboiler, vielleicht kann mir jemand helfen,...