1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum FIs hintereinanderschalten?

Diskutiere Warum FIs hintereinanderschalten? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, habe hin und wieder gelesen und auch gesehen, dass ich manchen Installationen FIs/RCDs hintereinandergeschaltet worden sind. Was für einen...

  1. #1 Elektro-DAI, 25.01.2016
    Elektro-DAI

    Elektro-DAI Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe hin und wieder gelesen und auch gesehen, dass ich manchen Installationen FIs/RCDs hintereinandergeschaltet worden sind.
    Was für einen Sinn ergibt das? Reicht nicht einer alleine?


    Gruß und Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Warum FIs hintereinanderschalten?

    Mit einem schützt man in der Regel Endstromkreise. In bestimmten Fällen müssen aber auch Verteilerstromkreise geschützt werden z.B. wenn du im TT-Netz einen SK1 Verteilerschrank hast. Dann muss schon ein FI vor dem Verteilerschrank sitzen. Dann kommt da ein selektiver mit 300mA Auslösestrom davor und für die Abgänge des Schrankes dann halt die 30mA FIs.
     
  4. #3 AC DC Master, 26.01.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Warum FIs hintereinanderschalten?

    guck doch mal was auf dem ersten drauf steht ! s in einem rechteck. oder bei wikipedia oder google
     
  5. #4 Elektro-DAI, 26.01.2016
    Elektro-DAI

    Elektro-DAI Strippenzieher

    Dabei seit:
    13.10.2015
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum FIs hintereinanderschalten?

    Und wenn ichs anschaue, weiß ichs als nicht und es beantwortet in keinster Weise meine Frage.

    Danke bigdie.
     
  6. #5 AC DC Master, 27.01.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Warum FIs hintereinanderschalten?

    deswegen google !!!! oder wiki !!!!! wenn du ein technik buch hast, da lies ! das hat nichts mit sk 1 zu tun. eher mit dem netz. abschaltbedingungen und so. aber manche stützen sich auf die beschaffenheit des verteilers.
     
  7. Michoa

    Michoa Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    AW: Warum FIs hintereinanderschalten?

    Folgendes Szenario:


    • Im Keller Verteilung für das ganze Haus.


    • Von dort dicke Leitung in Garage mit kleiner Unterverteilung für Garange mit kleiner Werkstatt.
    Im Keller sitzt ein selektiver FI für die Leitung zur Garage und in der kleinen Verteilung in der Garage sitzt ein normaler FI und einige LS.

    Das ist notwendig, weil es ja sein könnte, dass du bspw. mit der Bohrmaschine in die Leitung zur Garage bohrst. Die ist dann über den selektiven FI geschützt. Ansonsten hättest du ja keinen Schutz für die Leitung.

    Wenn man will, kann man dann vor den selektiven FI noch einen Neozed Sicherungssockel einbauen. Dann kannst du an der Leitung der Garage komplett ohne Strom arbeiten. Zumindest habe ich vor jedem FI einen Neozed Sicherungssockel und der Elektriker sagte mir, dass hätte den Vorteil, dass man einen einzelnen FI stromlos setzen kann.

    Hoffe ich habe keinen Mist erzählt :D
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.873
    Zustimmungen:
    88
    AW: Warum FIs hintereinanderschalten?

    Hast du
    Leitungen gelten als Schutzisoliert und sind auch keine Steckdose bis 20A ergo brauchst du im TN-Netz auch keinen zusätzlichen Schutz für die Leitung. Und wenn du unbedingt in eine Leitung bohren willst, dann nimm doch die Hauptleitung, hat viel mehr Effekt:D
     
  9. Michoa

    Michoa Strippenzieher

    Dabei seit:
    03.10.2014
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
Thema:

Warum FIs hintereinanderschalten?

Die Seite wird geladen...

Warum FIs hintereinanderschalten? - Ähnliche Themen

  1. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  2. Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?

    Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?: Ich habe mal wieder eine dumme Frage....aber.. Normalerweise ist es ja so, je mehr Watt eine Glühbirne hat, umso heller leuchtet diese, bei 250...
  3. Warum hat der FI ausgelöst?

    Warum hat der FI ausgelöst?: Hallo zusammen, ich habe eine fachliche Frage: heute war mein Elektriker-Meister, um ein 1m Kabel an eine separate 16A Sicherung anzuschließen...
  4. Wago Leuchtenklemmen verschmort, 12v Halogen - aber warum ?!

    Wago Leuchtenklemmen verschmort, 12v Halogen - aber warum ?!: Hallo zusammen, bin neu hier, und komme direkt mit ner Frage an :p. Undzwar haben wir im Bad 7 Halogen Deckenstrahler (12v/35W) in der Decke...
  5. Warum gibts kein PEHA Unterforum? Das sind doch super Schalter...

    Warum gibts kein PEHA Unterforum? Das sind doch super Schalter...: Warum gibts kein PEHA Unterforum? Das sind doch super Schalter... In meiner Lehre hatten noch viele PEHA Schalterserien. Was haltet Ihr von denen?