1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung

Diskutiere Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung Hu.. Okay.. Muffe wäre schön - waren ja Federklemmen.. Habe mir andere Elektriker geholt.. Eine...

  1. #11 Holzbrett, 26.06.2013
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung

    Hu.. Okay.. Muffe wäre schön - waren ja Federklemmen.. Habe mir andere Elektriker geholt.. Eine "Unterfliesenverteilung" wurde freigelegt, schockierte alle. Aber irgendwie wird das crosstopic.

    Mir hat nur ein Elektriker angeboten, dass man den alten PE stilllegen und einen neuen ziehen könnte. Also das war eine Option. Richtiger wäre lt. ihm - und das lass ich machen - einfach die komplette Leitung zu erneuern. Letztlich ist der Unterschied nur die Bohrlochgröße ;).

    Habe ich irgendeinen Nachteil wenn ich für die Etagenzuleitung gleich 2,5mm² nehme?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung

    @bidgie
    Bitte genau lesen.
    Ich habe nicht gesagt daß das separate Verlegen der Adern verboten sei.
    Verboten ist es, eine defekte Leitung in Betrieb zu lassen.

    Und deine spekulation mit der Muffe ist doch wohl weit hergeholt, in allen mir bekannten Fällen in denen solche Ideen im Raum stehen, sind Leitungen angebohrt oder ähnlich beschädigt.
     
  4. #13 Holzbrett, 27.06.2013
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung

    Das muss ich kurz erklären: In einem anderen Beitrag von mir habe ich geschrieben, dass die neuen Elektriker ein Problem dort vermuten (wo ja auch eines Bestand - nur eben nicht das - aber auch eines durch Federklemme). Nachdem jetzt alle Verteilungen zugänglich waren haben die alles geprüft.

    Noch kurz an die Mods: Man möge mir die inzwischen etwas verknoteten Beitrage verzeihen. Ich dachte bei diesem Thread hier eher an ein eindeutiges Thema um die Frage nach dem Schutzleiter - weil dazu nichts zu finden war.
     
  5. ego

    ego Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.711
    Zustimmungen:
    6
    AW: Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung

    Ja, verstehe es jetzt auch, hab grad den anderen Fred gelesen.

    Das ist doch alles Murks. Lass die neuen Elektriker eine vernünftige Lösung erarbeiten und umsetzen.
     
  6. #15 Holzbrett, 27.06.2013
    Holzbrett

    Holzbrett Strippenzieher

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung

    Ja, klar. Da muss eine neue Leitung hin und dann lasse ich auch gleich so einen e-check für das ganze Haus machen.

    Nach wie vielen Jahren steht denn in der Regel eine E-Sanierung an? D.h. einfach mal konsequent neue Leitungen ziehen...
     
Thema:

Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung

Die Seite wird geladen...

Warum stärkerer PE bei getrennter Verlegung - Ähnliche Themen

  1. Warum hat der FI ausgelöst?

    Warum hat der FI ausgelöst?: Hallo zusammen, ich habe eine fachliche Frage: heute war mein Elektriker-Meister, um ein 1m Kabel an eine separate 16A Sicherung anzuschließen...
  2. Wago Leuchtenklemmen verschmort, 12v Halogen - aber warum ?!

    Wago Leuchtenklemmen verschmort, 12v Halogen - aber warum ?!: Hallo zusammen, bin neu hier, und komme direkt mit ner Frage an :p. Undzwar haben wir im Bad 7 Halogen Deckenstrahler (12v/35W) in der Decke...
  3. Warum gibts kein PEHA Unterforum? Das sind doch super Schalter...

    Warum gibts kein PEHA Unterforum? Das sind doch super Schalter...: Warum gibts kein PEHA Unterforum? Das sind doch super Schalter... In meiner Lehre hatten noch viele PEHA Schalterserien. Was haltet Ihr von denen?
  4. Warum FIs hintereinanderschalten?

    Warum FIs hintereinanderschalten?: Hallo, habe hin und wieder gelesen und auch gesehen, dass ich manchen Installationen FIs/RCDs hintereinandergeschaltet worden sind. Was für einen...
  5. Wann oder warum, nimmt man bei Satanlagen, Antennendosen?

    Wann oder warum, nimmt man bei Satanlagen, Antennendosen?: Wann oder warum, nimmt man bei Satanlagen, Antennendosen? Man könnte ja auch das Kabel vom LNB direkt zum Receiver ziehen. Also Unterputzdose...