Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt?

Diskutiere Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, wollte mal Eure Erfahrungen und Meinungen hören, warum die 4 jährige Prüfung von elektrischen Anlagen nie durchgeführt wird?? Oder ist...

  1. #1 buben82, 08.10.2009
    buben82

    buben82 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.10.2009
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    wollte mal Eure Erfahrungen und Meinungen hören, warum die 4 jährige Prüfung von elektrischen Anlagen nie durchgeführt wird??

    Oder ist das nur in meinem Betrieb der Fall??

    Warum schlägt der TÜV da nicht zu?? Oder ist der für die Kontrolle der Prüfprotukolle nicht verantwortlich.

    Sind solche Prüfungen für den Gasmann und muss immer erst was passiern bis jamand nach den Prüffristen und deren Einhaltung fragt?
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 09.10.2009
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    5
    AW: Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt?

    Moin,

    das interessiert nur den Staatanwalt, wenn etwas passiert. Verantwortlich ist dann persönlich der Unternehmer.
    Der TÜV hat da garnichts zu zu sagen, weil es keine Überwachungsbedürftige Anlage nach BetrSichV ist.
    Schlagworte, nach denen du suchen kannst:
    BetrSichV
    Gefährdungsbeurteilung
     
  4. gmhilp

    gmhilp Strippenzieher

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    AW: Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt?

    Hallo,

    Das ist leider fast immer so, fast kein Betriebsleiter läßt sich
    davon überzeugen, daß diese Prüfungen notwendig sind.
    Dabei könnte man mit Elktrothermographie kombinieren
    und damit so manchen Fehler im Vorauseleminieren.

    Gruß



    gmhilp

    Haushaltsgeräte Ersatzteile
     
  5. #4 Kaffeeruler, 02.11.2009
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.156
    Zustimmungen:
    182
    AW: Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt?

    eine Max. abkürzung wäre eine Zertifizierung des Betriebes, da muss dann was passieren bevor was passiert. Wenn auch nicht viel aber immerhin etwas


    Wie sagt mein Chef immer.. haben wir die letzten 30jahre net gebraucht... und so schaut die Anlage dann auch aus :( Auch ist der Kosten/ Zeitfaktor oftmals hoch und wird bei den Kaufleuten unterschätzt oder wenn bekannt als nicht notwendig gesehen bis es dann irgendwann richtig teuer wird da die Anlagen den neuen Masch. nicht mehr gerecht wird und es zum " Gau " kommt und Produktions ausfälle anstehen die dann richtig teuer werden aber oftmals dann den Betriebselektrikern als versäumnis angekreidet werden...Gerade in gewachsenen Unternehmen ist das denken der Kleinen Fa. noch in den Köpfen und auch das Handeln und dreht man sich um stehen da Unternehmen mit 500+ Mitarbeitern und den Mitteln / Manpower für den erhalt der Anlagen eines 50 Mann betriebes.

    Wir sind z.B 2 Mann, haben rund 20 Hallen mit rund 24 HVT´s, 20-30UVT´s die zu Messen wären ( Doku=0) , zusätzlich noch rund 3000 Kleingeräte, x Masch., 100- 150 Schweißanlagen usw... Da kann man sich schnell ausrechnen wieviel Zeit für Messungen übrig ist wenn mann die Anlagen auch noch Fit halten muss und wie lange sowas dauert

    Wenns zu bunt wird helfen Fotos, VDE´s usw sowie die Unterschrift des v. Unternehmers um dann doch mal was zu bewegen. Aber selbst Sicherheitsbeauftragte usw . rennen in vielen Fa. in leere.


    Es ist schade das man in Unternehmen mit "altlasten" so im kreuzfeuer stehen muss ohne wirkliche rückendeckung.



    Mfg Dierk
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.097
    Zustimmungen:
    197
    AW: Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt?

    Hallo
    Also bei uns kommt einmal im Jahr der TÜV um die Elektroanlage zu Prüfen und alle paar Jahre zur Prüfung der Blitzschutzanlage. Das verlangt bei uns die Versicherung.
     
  7. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt?

    Genau...und wirds nicht gemacht ,steigen die Versicherungsprämien ......
    Bei uns : " TÜV" Prüfung alle 4 Jahre , Blitzschutz je nach Gebäudetyp, Thermographie jedes Jahr......
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt?

Die Seite wird geladen...

Warum wird nie eine Wiederholungsprüfung bei Anlagen durchgeführt? - Ähnliche Themen

  1. Warum summen LED-Netzteile wenn die LEDs gedimmt werden?

    Warum summen LED-Netzteile wenn die LEDs gedimmt werden?: Ich habe eine kleine 24V-LED-Leiste die ca. 3 Watt benötigt an dieses 24V-LED-Netzteil (9W) gehängt:...
  2. SLS-Schalter - Warum nicht erlaubt, was spricht dagegen?

    SLS-Schalter - Warum nicht erlaubt, was spricht dagegen?: Hallo, ich plane gerade eine neue Zähleranlage (Altbausanierung). In den TAB und einigen Ergänzungen fand ich die Aussage, dass NH00 als...
  3. warum habe ich am FU 47,5 Hz und nicht 50 Hz.

    warum habe ich am FU 47,5 Hz und nicht 50 Hz.: Hallo, wie kann es angehen, dass ich am Frequenzumrichter in der Anzeige ca. 47,5 Hz angezeigt bekomme und nicht 50 Hz? Meinen Wärmepumpe wird...
  4. Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?

    Warum sind zwei unabhängige Lichtschalter miteinander verbunden?: Hallo zusammen, nach langem Suchen im Internet versuche ich mein Glück nun hier: Zuvor die folgende Anmerkung: Ich bin kein Fachmann. Ich weiß,...
  5. Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?

    Warum leuchtet eine 70 Watt Halogenglühbirne nicht so hell wie eine 55 Watt, in einer Rundumleuchte?: Ich habe mal wieder eine dumme Frage....aber.. Normalerweise ist es ja so, je mehr Watt eine Glühbirne hat, umso heller leuchtet diese, bei 250...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden