1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was bringen Induktionsplatten?

Diskutiere Was bringen Induktionsplatten? im Alternative Energie Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Was bringen Induktionsplatten? Ja Erwin1965, genau deshalb befürchte ich, dass die Überwachungselektronik einen gewissen Stromverbrauch...

  1. #11 AchimDuisburg, 14.10.2009
    AchimDuisburg

    AchimDuisburg Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Ja Erwin1965,

    genau deshalb befürchte ich, dass die Überwachungselektronik einen gewissen Stromverbrauch hat, auch wenn nicht gekocht wird. Hast du da technische Daten die etwas darüber aussagen?

    AchimDuisburg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 AchimDuisburg, 14.10.2009
    AchimDuisburg

    AchimDuisburg Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.05.2009
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Gerade habe ich unter Caso Induktionskochfeld Comfort 2000 Test und Preisvergleich
    eine interessante Bestätigung gefuden:
    Zitat:
    "Als ich das Strommessgerät an die Induktionsherdplatte anschloss, fiel mir nicht nur wörtlich das Lächeln aus dem Gesicht, denn der Wert auf dem Display war einfach erschreckend. Erschreckend hoch, denn 114 Watt im Standbybetrieb sind nun wahrlich keine Kleinigkeit. Auf den Tag gerechnet sind das gut 2,7 Kilowattstunden, die sich der Stromzähler Tag für Tag weiterdreht, ohne dass ich das Gerät überhaupt benutze. Da der Monat für gewöhnlich dreißig Tage hat, summiert sich das auf über 82 Kilowattstunden, was dann in Euro umgerechnet, und bei Berücksichtigung der derzeitigen Strompreise, für mich weit über16 Euro bedeutet. Wenn man dann noch bedenkt, dass meine derzeitige Vorrauszahlung an meinen Stromlieferanten 32 Euro beträgt, ist das gut die Hälfte der Summe. Inzwischen hat mich das Gerät im Standbybetrieb fast soviel Geld gekostet als bei der Anschaffung"

    Dem Strommessgerät kann man Glauben schenken, oder auch nicht. Jedenfalls höre ich, wenn ich den Stecker in die Steckdose stecke, einen Funkenüberschlag der nicht bei 15 Watt entsteht, sondern bei deutlich höherem Stromfluß, z.B. bei einer 100 Watt Glühlampe!
     
  4. #13 Erwin1965, 14.10.2009
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Nein, Werte hab ich nicht von meinem Kochfeld.

    Werd mal schauen, ob ich es am Wochenende irgendwie messen/ablesen kann.
    Glaube aber nicht, das es so hoch ist.
    Es ist ein Markengerät (Siemens EH95S501) und ich denke, das dort die Verarbeitung wesentlich besser ist, als bei diesen "günstige" 1-Zonen I-Felder.

    Wenn ich was rausbekommen habe, meld ich mich.
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Diesen Funkenüberschlag hast du bei jedem Schaltnetzteil. Grund ist der Elko nach dem Gleichrichter, der aufgeladen wird.
     
  6. #15 Lötauge35, 06.12.2009
    Lötauge35

    Lötauge35 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.615
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Induktionskochfelder bieten keine nennenswerten Vorteile gegenüber einen Glaskeramik Kochfeld.

    Höhere Anschaffungskosten, geringere Lebensdauer, Leistungselektronik, Lüfter, stand-by Verbrauch, Elektrosmog, neues Kochgeschirr...
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.970
    Zustimmungen:
    33
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Dem Benutzer nicht... der Industrie ja Haeh
     
  8. #17 Erwin1965, 11.12.2009
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Sorry, aber das können nur Leute sagen, die selber kein Induktionsfeld besitzen und auch noch nie auf so einem Feld gekocht haben.

    1. Mein Feld war 150€ teurer als das Vergleichsfeld in ***** bzw. sind sie mittlerweile preislich noch enger zusammen. Ausser in Küchenstudios. Da versuchen sie damit Geld zu verdienen.
    2. Es ist wesentlich schneller, als ein *****feld. Würde sogar sagen, das 1 Liter Wasser mind. dreimal so schnell kocht, wie auf *****.
    3. Kann man sich nicht die Flossen an der Kochplatte verbrennen da sie relativ schnell wieder erkaltet. Die Hitze entsteht im Kochtopf, nicht unter dem Kochfeld!
    4. Es brennt nichts an auf dem Feld, wenn mal was überkocht.
    5. Macht das Kochen viel mehr Spaß, da sich Induktion fast wie Gas verhält. Energie weg = Hitze weg.

    Kochtöpfe ist so eine Sache, okay. Aber ich musste genau zwei Töpfe austauchen (einer schweren Herzens). Dafür gehen aber Omas alte Emailie und Gusspfannen umso besser.
    Mittlerweile gibt es fast nur noch I-taugliche Töpfe.

    Und alle Kochfelder, auch *****, die eine elektr. Steuerung haben, haben einen Stand-By Verbrauch. Und wo steht, das die Lebensdauer eines I-Feldes kürzer ist als das eines *****? Das sind doch Märchen die man seinen Kindern erzählen kann...

    Ich kenne niemanden der sein Induktionsfeld wieder gegen ein normales ***** tauschen möchte!!!
     
  9. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Ich habe letztens eine Pfanne gesehen, da stand auf der Verpackung "Induktionspfanne" und auf der Rückseite stand im Kleingedruckten geeignet für Gas und *****. Ich habe nur genau nachgesehen, weil die Pfanne aus Alu war und mir das spanisch vorkam.

    Mein Herd hat keine elektronische Steuerung. Und wo keine solche ist, gibt es auch keinen Standbyverbrauch. Mein Herd ist 15 Jahre alt, mein Fernseher hat nur 8 gehalten (Ist halt elektronik drin)
     
  10. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Hallo nochmal
    Ich sehe gerade "Lanz kocht" dort ist gerade wieder großer Ausfall der Induktionsherde angesagt.
     
  11. #20 Erwin1965, 15.12.2009
    Erwin1965

    Erwin1965 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.09.2007
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    AW: Was bringen Induktionsplatten?

    Klar. *****ausfälle gibts ja in Kochshows nicht, da keiner damit kocht!!! ;)

    P.S. Kann mir mal jemand erklären, warum das Wort C-eran nur noch als ***** auftaucht?
    Hab ich was verpasst?
     
Thema:

Was bringen Induktionsplatten?

Die Seite wird geladen...

Was bringen Induktionsplatten? - Ähnliche Themen

  1. Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?: In einem Elektro-Kombiherd (mit Spüle) mit zwei Kochplatten des alten gusseisernen Typs (Marke E.G.O. 12.14453.194 und 12.18463.194) kommen häufig...
  2. FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner

    FI-Schutzschalter NPFI 25.010.2 im Bad fliegt bei Anschalten von Waschmaschine oder Trockner: Hallo liebe Elektriker, Ich: Grunderfahrung in Elektrik-Installation, weitergehende Erfahrung in Elektronik. Ich habe ein Problem mit der Elektrik...
  3. Gläser in der SM werden zwar sauber, haben aber einen ganz leichten Film. Was nun ?

    Gläser in der SM werden zwar sauber, haben aber einen ganz leichten Film. Was nun ?: Hallo, es geht um eine Spülmaschine Siemens, die nun zwar schon runde 15 Jahre alt ist, aber immer noch treu ihren Dienst leistet. Sie macht das...
  4. Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?

    Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?: Hallo, Ich habe einen Frequenzumrichter vor meine Wärmepumpe geschaltet. Die Ansteuerung erfolgt über einen 0-10V Anschluß von einer UVR1611 in...
  5. Antrieb Waschmaschinenmotor

    Antrieb Waschmaschinenmotor: Hallo. Folgendes Schaltbild befindet sich auf einem Motor der eine ältere Waschmaschine antreibt. Die Waschmaschine ist defekt, der Motor nicht....