1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was für vorsicherungen nach zähler

Diskutiere Was für vorsicherungen nach zähler im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, hab da mal ne Frage. Ein bekannter aus Bremen baut seit fast 5 Jahren an ein paar Wohnungen rum die er dann vermieten will.wer die...

  1. Spooky

    Spooky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hab da mal ne Frage.
    Ein bekannter aus Bremen baut seit fast 5 Jahren an ein paar Wohnungen rum die er dann vermieten will.wer die ganzen Installationen gemacht hat weiß ich nicht. Die Firma ist auf jedenfalls schon wieder weg,wahr anscheinend irgend ne polnische oder so.auf jeden Fall möchte er hier bald ne Firma suchen die ihm die Zähler beantragt und ich sollte vorher nochmal drauf gucken ob das soweit ok ist und was noch gemacht werden muß.

    Er hat eine große UV wo später 10 zähler rein sollen.8 für Wohnungen und 2 für Treppenflure.nun meine Frage, es wurden 10 SLS-Schalter verbaut mit jeweils 63A.
    Von da aus sollen sie dann auf den Zähler gehen.von der UV gehen 8 Zuleitung mit 10er Querschnitt in die Wohnungen.und 2 mal über 5x2,5er für die Treppenflure.

    Müssen vor den Zuleitungen zu den Wohnungen dann nicht noch Sicherungen um den FI vor den 63A zu schützen und wie sieht. Aus mit den Treppenfluren? Was sollte ich da für vorsicherungen reinpacken?

    Danke schonmal für eure Hilfe und achja... Ich habe ihm auch schon von irgendwelchen unseriösen polnischen Firmen abgeraten aber naja ist ja seine Sache.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Es gilt das gleiche wie immer: Die Zähleranlage/Hauptstromversorgung muss nach den TAB des zuständigen VNB ausgeführt werden.

    10mm² sind fast immer zu wenig!

    Warum 2 allgemeinstromzähler?
     
  4. Spooky

    Spooky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Die 2 Zähler sollen ja nur für den Treppenflur sein,damit das irgendwie einzelne abgerechnet werden kann.aber eigentlich sollte da ja einer reichen oder nicht? Naja..
     
  5. Spooky

    Spooky Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    09.01.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Kann mir das so keiner sagen was ich da brauche?
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Wer ist dort Versorgungsnetzbetreiber? Vielleicht kann ich ein wenig helfen. Ich kann mich aber auch nur meinen Vorredner anschliessen. 10 mm² Zuleitung zu den Unterverteilungen ist arg wenig bzw. zu den Allgemeinstrombereich mit 2,5 mm² sogar pfusch... das entspricht weder der TAB noch der VDE und muss geändert werden.

    Bist du Elektriker? Falls dein Bekannter eine Firma findet wird es auch sehr schwer ohne Änderung der ausgeführten Arbeiten Zähler zubekommen.

    Gruß Torsten
     
  7. #6 Kaffeeruler, 30.01.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler


    Ob nach dem Zähler noch Sicherungen in den schrank eingebaut werden dürfen kann man in den Bedingungen der EVU nachlesen.
    auch kann dir niemand die größe sagen, wir können nur sagen das der FI vor überlast zu schützen ist. Ob nun durch vorsicherungen oder abgangsseitig bleibt dir überlassen und richtet sich
    1) nach dem FI
    2) der max belastung die man erwartet
    3) Querschnitt usw
    4) Hauptsicherungen / selektivität

    sprich, nen 40A FI dürftest du mit 40A vorsichern od abgangsseitig max absichern wenn die Zul. es hergibt vom Querschnitt usw ( Messen ) und die Sicherungen im HAK usw. selektiv dazu sind.
    Ich würde aber zusehen jemanden zu bekommen der die Anträge stellt und ihn dieses fragen, wir müssen ja net unterschreiben ;)

    Denn auch die Bauzeit von 5 Jahren bringt euch evtl in eine blöde lage...

    FI Pflicht für alle Steckdosenkreise seit 2009 ( auch wenn es da ausnahmen gibt wg im Bau befindlich, so sind da ewigliche baustellen sicher net mit gemeint )
    mehr als 1 FI / Whng usw.

    zu den 2 allg. Zählern... kann auch sein das Bremen noch das eine Leerfeld fordert ? oder er für die Keller /Garagen ist ?
    aber ist eh nur raten...
    Fachmann sucher fürdie Anträge u schauen was er zu der Anlage sagt ist der beste u günstigste weg
    Zosse und ego haben ja schon die naja Querschnitte angesprochen...

    Mfg Dierk
     
  8. #7 Elektro, 30.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Nach neuen TAB ist die Leitung bis zum Verteiler der Wohnungen für min. 63A auszulegen.
    Es ist nach dem Zähler in der Regel keine weitere Sicherung vorgesehen.
    Weitere Sicherungen würden bei der Berechnung der Selektivität ungünstig sein.
    Ob hier 10mm² richtig verlegt wurde ist zu Prüfen.
    Sollte das nicht der Falls sein, würde ich in Absprache mit dem Versorger 40A oder 50A SLS als Ersatz der 63A SLS für die Technisch bessere Lösaung halten.
    Wird denn hier mit Strom eine E- Heizung betrieben oder Warmwasser erzeugt?
     
  9. asdf

    asdf Strippenstrolch

    Dabei seit:
    26.04.2009
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Also sind die 5x2,5er direkt mit 63A abgesichert oder sitzen irgendwo noch allgemein Verteilungen? Weil 63A sind für 2,5 viel zu viel.. 10² für 63A ist eigentlich gängige Praxis, st aber natürlich von der Länge abhängig.

    Für die Treppenflure müssen normalerweise irgendwo Allgemeinverteilungen sitzen. Darin befinden sich dann Sicherungen, Treppenhausautomaten, ggf. Netzteil für Türsprechanlage.. Diese Verteilung kann mit 10² / 63A vom Zählerschrank her eingespeist werden.

    Laufen in den Wohnungen denn alle Steckdosen über FI, oder nur Badezimmer/außen? Der FI muss nicht zwangsweise mit Nennstrom vorgesichert werden. Es reicht aus, wenn die Summe der Ströme der nachgeschalteten Sicherungen pro Phase nicht mehr als Nennstrom zulassen.
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Immer wieder das gleiche... wenn die Antworten nicht passen bzw. auf Mängel hingewiesen wird und dann noch Fragen kommen... wird der Threadersteller nicht mehr gesehen...
     
  11. #10 Jörg67, 30.01.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was für vorsicherungen nach zähler

    Sei doch nicht so ungeduldig. Vielleicht muß er Schnee schippen :D
     
Thema:

Was für vorsicherungen nach zähler

Die Seite wird geladen...

Was für vorsicherungen nach zähler - Ähnliche Themen

  1. Für was ist dieses "Kästchen"?

    Für was ist dieses "Kästchen"?: Moin, kann mir jemand sagen für was dieses Kästchen (siehe Bild) oben am Türrahmen ist? Die Wohnung ist schon älter (Baujahr 1959) und der...
  2. Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?

    Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?: Hallo, ich hätte noch eine Frage: Ich habe einen Led-Treiber Bezeichnung: MW LPC-150 -700. Output: + 215V DC Max. 700mA Constantcurrent. 700mA...
  3. Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...

    Was ist das für ein Bauteil? Teil einer UV-C Lampe...: Hallo zusammen, weiß jemand, was das für ein Bauteil ist, welches auf den Bildern dargestellt wird? Es kommt aus einer Teichlampe (Typ: CUV 218,...
  4. Verwendung Stromaggregat für Wasserkraftwerk

    Verwendung Stromaggregat für Wasserkraftwerk: Guten Tag, liebe Forenmitglieder ;) , ich spiele derzeit mit dem Gedanken an meinem Sommerhüttchen Strom zu installieren und zwar mit Hilfe der...
  5. Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?

    Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?: Hallo kann mir einer sagen was das für ein Teil ist bzw. wofür man es benötigt ? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]