1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was ist denn das Schönes??

Diskutiere Was ist denn das Schönes?? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Was ist denn das Schönes?? Ja dann kann ja nichts mehr schiefgehn. Bin ich ja gespannt auf das Zeug...

  1. #71 Jörg67, 01.12.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Ja dann kann ja nichts mehr schiefgehn.

    Bin ich ja gespannt auf das Zeug...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #72 Jörg67, 10.12.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Guro-Kitt gab es doch in schwarz. Und gibt es offenbar heute noch, angepriesen zum in die Muffe schmiern.
    Bloß wer mir den jetzt in schwarz bestellen kann, ist noch so ein Thema :D


    So. Gestern war bei mir irgendwie schon Weihnachten. Erst kam ein Ostpaket. Die Dinger werden jetzt in der anderen Richtung verschickt wie früher, wir haben ja hier nüschd :D

    Da waren lauter schöne Sachen drin und, tadah, dieser ominöse Zähler.

    Zaehler1.jpg Zaehler2.jpg Zaehler3.jpg

    Ominös weil

    -noch nie so gesehen, ich rätsle über Herkunft und Alter
    -er muß "falschrum" angeschlossen werden, sonst läuft er rückwärts
    -5A Belastbarkeit? Finde ich ja selbst für vorm Kriech wenig oder?

    Weitere Rätsel gibt mir diese Schraube auf

    Zaehler4.jpg

    wirkt mit ihrem großen Rändelkopf wie eine Einstellschraube, hängt aber einfach da in der Luft. Entweder fehlt da was oder ich verstehe was nicht.

    Aber er läuft. Einen Tick zu flott, 3% zuviel zählt er. Verzeihe ich ihm mal.

    Entdeckt in einem Dresdener Keller. Strippi, ick könnt dir knutschen :D


    Der nette kleine Drucktastenschalter glänzt wieder wie neu, die Mechanik frisch jeschmiert und Kontakte geputzt. Einer hat ein Loch. Wohl durchgebrutzelt oder dahinkorrodiert. Für ne 20W Pipibirne tut's das. Und schau mal, eine neue Schraube für den Deckel hab ich auch gefunden.
    Dann kam der nächste Bote und brachte des Schalters Brüderchen aus feinstem Porzellan :)

    druckschalter.jpg


    Und weil das immernoch nicht reichte, trudelte auch noch mein neues Lehrbuch ein. Ich brauche ja schließlich zum Bakelit passende Literatur, habe mal 1964 gewählt.

    buch.jpg

    Das ist mal ein Buch! So mit festen Deckeln und richtigem Einband und so. Kann man auch als Schlagwaffe einsetzen, wenn man dauernd gestört wird.

    Das war ein schöner Tag. Und wenn jemandem was zu dem Zähler einfällt, immer raus mit der Sprache :D
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.618
    Zustimmungen:
    24
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Hähä,
    sowas hab ich auch noch, ätschebätsch

    Gruß Gert
     
  5. #74 Jörg67, 10.12.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was ist denn das Schönes??

    So'n Zähler, so'n Schalter oder so'n Buch :D

    Na bestimmt das Buch. Hast Du mich ja drauf gebracht :D

    Hat das '78er auch noch feste Deckel? Heutzutags kriegen die Stifte ja offenbar ne CD. Wie langweilig. Kann man seinem Nachbarn nicht annen Kopp hauen :D
     
  6. #75 Micha94, 11.12.2011
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Also wir ham nen Buch mit nicht festen Einband und ne CD bekommen.

    P.S. : Dieses schöne Teil dreht bei mir auch wieder runden :

    zähler1.jpg
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.618
    Zustimmungen:
    24
    AW: Was ist denn das Schönes??

    bin mir nicht sicher, aber die Rändelschraube könnte das Magnetfeld beeinflussen und damit die Einfluß auf die Meßgenauigkeit haben. Momentane Position markieren bzw. messen, und dann mal verstellen und die Toleranz nochmal checken.

    Mein Lehrbuch von 1978 hat den gleichen Einband.

    Alte Schätze hab ich hier auchnoch rumliegen, z.B. einige W48, auch eins in Elfenbein, div. Messgeräte,
    z.B. 100A- Direktmessgerät PTDC0066.jpg
    und natürlich mein Lieblings- Analog- Multimeter Bj. 1964 PTDC0054.jpg

    Gruß Gert
     
  8. #77 Jörg67, 11.12.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Siehste, CD. Ich bin zwar eh hoffnungslos altmodisch, aber ich finde das heute alles so schnöde. Ich liebe das, ein handfestes Buch aufzuschlagen und darin zu blättern :)

    Du brauchst noch nen zeitgenössischen FI :D
    Es soll gar vor 40 Jahren schon welche mit 30mA gegeben haben, sowas müßte man mal auftun.



    Könnt ich mal versuchen, wäre das Einzige was ich mir auch vorstellen kann. Quasi eine Feinjustage damit der Magnet nicht gelöst werden muß.

    Dafür fehlt ihm die einstellbare Phasenverschiebung, die er laut unserm schlauen Buch haben sollte :D

    Zeigerinstrumente aller Art mag ich auch sehr. Letztens wurden Amperemeter mit Edisongewinde, nebst Sicherungs-Zwischensockel feilgeboten. Die sind mir leider durch die Lappen gegangen.
     
  9. #78 Micha94, 11.12.2011
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Och, eine Schwäche für den alten Elektrokrempel hab ich auch !

    Der Zähler ist übrigens Baujahr 1957 :-)
     
  10. #79 Jörg67, 11.12.2011
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Echt? Den hätte ich auf den ersten Blick für das Modell 80er Jahre gehalten, na sieh mal an.
    Ach, unter der Scheibe steht es, oder? Wenn Du dann mal in meinem Alter bist, mußte dir auch erst die Brille holen :D :D :D

    Die Altersschätzungen für meinen schwanken momentan zwischen um 1920 und 1950. Letzteres fällt mir schwer zu glauben, auch wenn es da einen konkreten Hinweis gab.

    Naja ist ja zur Not wurscht. Er ist sehr alt, und ich find ihn toll :D
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.618
    Zustimmungen:
    24
    AW: Was ist denn das Schönes??

    Der Zähler könnte wesentlich älter sein, da einige bereits in 1949 eine "moderne" Bauform hatten.

    Wechselstromzähler 0404003

    Ich werd mal nach dem kantigen "S" als Herstellersymbol suchen.

    Gruß Gert
     
Thema:

Was ist denn das Schönes??

Die Seite wird geladen...

Was ist denn das Schönes?? - Ähnliche Themen

  1. Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?

    Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?: Hallo kann mir einer sagen was das für ein Teil ist bzw. wofür man es benötigt ? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  2. Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?

    Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?: Hallo, Ich habe einen Frequenzumrichter vor meine Wärmepumpe geschaltet. Die Ansteuerung erfolgt über einen 0-10V Anschluß von einer UVR1611 in...
  3. Für was werden Varistoren bei relais eingesetzt.

    Für was werden Varistoren bei relais eingesetzt.: Hallo, Ich habe auf der Seite von Finder, Relaise und zubehör einen Varistor gesehen, der in die Relais Halter gesteckt wird. Für was sind die...
  4. Was ist das für ein Lichtschalter?

    Was ist das für ein Lichtschalter?: Hallo Forumsmitglieder! Ich habe im Badezimmer die Anschlussmöglichkeit für 2 Lampen (jeweils mit Phase, Neutralleiter und Erdung), die mit dem...
  5. Was für ein Motor ist das?

    Was für ein Motor ist das?: Eine absolute Anfängerfrage ich weiß. Aber ist der Motor im Bild im Starkstrom Hausnetz 3x 230V zu betreiben (16 und 32A vorhanden) oder geht es...