1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

Diskutiere Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Guten Tag an die Runde, ich habe diesen Wasserkocher bei Ebay gekauft: Wasserkocher 1,7 Liter kabellos 2000 Watt in schwarz Sicherheitsabschaltung...

  1. #1 UUUser, 18.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 18.11.2012
    UUUser

    UUUser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag an die Runde,
    ich habe diesen Wasserkocher bei Ebay gekauft:
    Wasserkocher 1,7 Liter kabellos 2000 Watt in schwarz Sicherheitsabschaltung NEU | eBay

    Der erste Kocher hatte unter dem Kochen einen Blitz erzeugt, so dass die ganze Kanne aufleuchtete incl. dem darin enthaltenen Wasser, siehe angehängtem Bild. Der Verkäufer sandte mir einen Ersatzartikel, der deutliche Benutzungsspuren hatte. Auch dieser ging nach wenigen Benutzungen kaputt, da geht jetzt überhaupt gar nichts, kein Kontakt an der Steckverbindung. Man kann ganz klar sagen, dass er defekt ist. Das habe ich dem Verkäufer mitgeteilt.

    Zu meiner Überraschung habe ich folgendes als Antwort erhalten, ich hatte ihn auch darauf hingewiesen, dass er zu einer Übernahme der Rücksendekosten verpflichtet ist.

    [TD="width: 185"] [/TD]
    Guten Tag diesen Vorwurf nehme ich aber jetzt in keinem Fall an und bin darüber auch etwas verärgert, weil wir NUR originalverpackte Neuware versenden ! Diese Geräte kommen DIREKT aus der Produktion zu uns. Wie kann es sich da um einen Rückläufer handeln ??? Wie kommen Sie auf diese Idee ??? Komisch auch dass von ca. 380 Stück, genau 2 x reklamiert wurde und dann genau 2 x von Ihnen ! Das macht mich nachdenklich !! Ich sage Ihnen dazu noch, dass Sie der erste mal wohl deutlich Ihr eigener Fehler war, dass das Teil verbrannt ist. Dazu kann ich Ihnen mal eine Gutachten erstellen lassen, ich glaube dann wären Sie auch etwas vorsichtiger mit solchen Ausssagen. Das war schon reine Kulanz und kein Garantiefall ! Also senden Sie den Artikel bitte zurück und wir prüfen diesen erstmal, bevor ich hier irgendwas mache ! Unterzeichnet VerkäuferX (möchte nicht genannt werden und droht mit Anwalt)





    Ich fragte ihn, in welcher Form ich den Kocher siehe Bild zu diesem Defekt gebracht habe, habe allerdings noch keine Antwort erhalten.
    Gibt es jemanden unter den Experten, der dazu eine Meinung äußern kann?

    wasserkocher.jpg

    wasserkocher2.jpg

    Danke und Grüße HA
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 18.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    War das Teil neu u. wenn ja, warum fängst Du dann in der Garantiezeit selber zum "Reparieren" an?

    Dadurch hat der "gute" Verkäufer alle möglichen Argumente jede weiteren Ansprüche abzulehen!
     
  4. #3 Kaffeeruler, 18.11.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Davon steht da nix..

    Beim Bild ist zu erkennen das die Heizung geplatzt ist,
    entweder weil sie beschädigt wurde
    weil Material fehler
    temp. schwankung
    kein wasser
    usw.

    Das dein 2tes Gerät ein gebrauchtes ist kann auch vorkommen, erlebt man öfters als man denkt.

    Aber was will man erwarten ? Die Dinger werden sonst wo zusammen geschustert für low prize..
    ich würde meine Kohle einfordern, die Sache vergessen und mir ein anderes Gerät kaufen

    Mfg Dierk
     
  5. UUUser

    UUUser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Hallo, ich habe da weder etwas repariert noch sonstiges gemacht. Es geht mir rein um die Aussage des Verkäufers, dass ich selbst den Kocher zerstört haben soll und es ist mir schleierhaft, wie ich das angestellt haben könnte. Ich habe Wasser gekocht und dann hat es geblitzt. Die Steckdose wurde nachgemessen und daran kann es nicht liegen, da sind seit Monaten andere sensiblere Geräte dran wie Radio etc..
     
  6. #5 kurtisane, 18.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Wer hat es dann repariert wenn nicht Du u. uns ein defektes Teil zeigst u. das angeblich neue "Ersatzteil" ebenfalls kurze Zeit später schon wieder defekt wurde?
     
  7. UUUser

    UUUser Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.11.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Hallo, du hast da was falsch verstanden, 1 ter Kocher siehe Bilder oben, der wurde komplett an den VK zurückgeschickt und ein ANDERER Kocher kam zurück, von dem gibt es bisher keine Fotos... der sieht von außen ganz ok. aus, kocht aber nicht, also tot. Warum und wieso ist nicht genauer bekannt.
     
  8. #7 Kaffeeruler, 18.11.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Bild 1 zeigt WK 1, der ausgefallen ist mit nem lauten knall u Blitz weil Heizung geplatzt

    @ kurtisane
    wo steht etwas von rep ?

    Gründe habe ich dir genannt, allerdings geh ich vom Bild davon aus das es ein Fehler in der Herstellung ist und das du net mit nem Messer die Heizung angekratzt hast.
    bei nem 10€ WK auch ziemlich blödes unterfangen für einen AT, wie auch eine rep.

    Mfg Dierk
     
  9. #8 kurtisane, 18.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Wie konntest Du den Heizkörper "abbilden" wenn Du das Gerät von von unten nicht "auseinanderbaust", u. an genau der Stelle mit versuchter "Selbstreparatur" ist jetzt der VK "aus dem Schneider"!

    Ehrlich gesagt wegen 12,50 u. den hernach fälligen Versandspesen haben als einzige die Speditionen u. der Fiskus ein schönes "Körberlgeld" verdient, klingt blöd ist aber leider so.
     
  10. #9 Kaffeeruler, 18.11.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Schon einmal was von WK mit offener Heizung ( sollte man eh meiden )gehört ?

    Deckel auf und knips

    Nix mit unerlaubten öffnen des Gerätes

    Mfg Dierk
     
  11. #10 kurtisane, 18.11.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.11.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Gehört schon u. ich habe auch mehrere schon zerlegt u. rep. wenn es Ersatzteile gab, bei manchen musste man sogar einen speziellen Dreieckschrauber haben um den Geräte-Boden abschrauben zu können, aber das führt dann zu weit.

    Im Endeffekt sind manche bei Garantie genau wie bei der Vericherung wenn die ein Argument finden wollen um nicht zahlen zu müssen, finden die einen!

    Nachtrag:
    Ob der Heizkörper bei der Optik wirklich "Edelstahl" ist, bezweifle ich auch mal sehr!
    Ist eher Kupfer o. Messing, bei Bronze müsste man sich entschuldigen.
     
Thema:

Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

Die Seite wird geladen...

Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme - Ähnliche Themen

  1. Wasserkocher

    Wasserkocher: Hallo, ich bin am Verzweifeln. Habe in der Küche einen Stromkreis mit Doppelsteckdose. Paralel dazu einen Ausschalter und Steckdose. An dieser...
  2. Mini-Wasserkocher

    Mini-Wasserkocher: Hi Leute, Ich würde mir gern einen Mini-Wasserkocher selber bauen, zu experimentier zwecken. Und zwar möchte ich eine bestimmte menge Wasser in...
  3. HILFE!! - Prüfen von Wasserkochern ohne Metallgehäuse?

    HILFE!! - Prüfen von Wasserkochern ohne Metallgehäuse?: Hallo! Ich habe eine Reihe von Wasserkochern in Küchen zu prüfen. Alle mit Schutzleiteranschluss am Stecker ABER alle bestehen nur aus...
  4. Wasserkocher

    Wasserkocher: Ein Wasserkocher erhitzt das beinhaltende Wasser bis auf 100°C - Siedepunkt. Ist diese Temperatur erreicht schalten (die meisten) Wasserkocher...