1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

Diskutiere Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme Ich sage Ihnen dazu noch, dass Sie der erste mal wohl deutlich Ihr eigener Fehler war, dass...

  1. #11 Strippentod, 18.11.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Ja bitte, immer her mit dem Gutachten.

    Das Gerät wird mit Trockengehschutz angepriesen, also selbst wenn dir ein Betrieb ohne Wasser passiert sein sollte, könnte man dir kein Eigenverschulden andichten.
    Was bleibt da noch? Mutwilliges Rumstochern mit irgendwelchem Besteck am Heizelement? Das soll er mal versuchen nachzuweisen. Ich denke, das lohnt sich bei dem Streitwert aber nicht, daher auch noch keine Antwort.

    Frag ihn mal höflich, wie er denn darauf kommt, scheinbar kennt er als Verkäufer die Gesetze nicht. Das würde mich nun wieder nachdenklich stimmen.

    Du bist in einer optimalen rechtlichen Position, wenn der Fehler innerhalb von sechs Monaten nach dem Kaufabschluss auftritt. In diesem Fall wird vom Gesetz her vermutet, dass das Elektrogerät bereits fehlerhaft war, als es dir übergeben wurde. Du musst den Fehler also nicht beweisen. Es ist vielmehr Sache des Verkäufers, dir nachzuweisen, dass er dir ein einwandfreies Gerät verkauft hat und du den Fehler verursacht hast.

    Wenn du dich zeitlich gesehen noch in der gesetzlichen Widerrufsfrist befindest, dann tret ganz einfach ohne Angabe von Gründen vom Kaufvertrag zurück. Glücklich wirst du nach der Sache mit dem VK wohl eh nicht mehr.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Zelmani, 18.11.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    548
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

    Hat das Gerät ein Typenschild? Wenn ja, würde mich mal ein Foto davon interessieren. Ich hatte mal einen Fehlkauf mit einer Kaffeemaschine bei EBay gemacht, die hatte nicht mal ein CE-Kennzeichen. Da der Verkäufer sich erst bockig gestellt hat, habe ich Anzeige erstattet wegen unerlaubten Inverkehrbringens kennzeichnungspflichtiger Elektrogeräte. Nachdem die Staatsanwaltschaft Kontakt mit der Firma aufgenommen hatte, war denen plötzlich sehr daran gelegen, dass die Rückabwicklung des Kaufs zu meiner vollsten Zufriedenheit erfolgte.
     
Thema:

Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme

Die Seite wird geladen...

Wasserkocher Sinbo bitte um Stellungnahme - Ähnliche Themen

  1. Wasserkocher

    Wasserkocher: Hallo, ich bin am Verzweifeln. Habe in der Küche einen Stromkreis mit Doppelsteckdose. Paralel dazu einen Ausschalter und Steckdose. An dieser...
  2. Mini-Wasserkocher

    Mini-Wasserkocher: Hi Leute, Ich würde mir gern einen Mini-Wasserkocher selber bauen, zu experimentier zwecken. Und zwar möchte ich eine bestimmte menge Wasser in...
  3. HILFE!! - Prüfen von Wasserkochern ohne Metallgehäuse?

    HILFE!! - Prüfen von Wasserkochern ohne Metallgehäuse?: Hallo! Ich habe eine Reihe von Wasserkochern in Küchen zu prüfen. Alle mit Schutzleiteranschluss am Stecker ABER alle bestehen nur aus...
  4. Wasserkocher

    Wasserkocher: Ein Wasserkocher erhitzt das beinhaltende Wasser bis auf 100°C - Siedepunkt. Ist diese Temperatur erreicht schalten (die meisten) Wasserkocher...