1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

Diskutiere Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Abend zusammen! Elektronik Laie bittet um Hilfe! Ich bin im Besitz zweier Figuren mit LED Beleuchtung die Beide unter dem selben Problem...

  1. #1 Monolith, 23.02.2014
    Monolith

    Monolith Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend zusammen!

    Elektronik Laie bittet um Hilfe!

    Ich bin im Besitz zweier Figuren mit LED Beleuchtung die Beide unter dem selben Problem leiden, sie fressen sich regelrecht durch die installierten Batterien und bei beiden ist es ein relativ hoher Aufwand an die Batteriefächer zu kommen wenn man diese austauschen oder neu aufladen will.
    Aus diesem Grund würde ich gerne beide mit selbst gebauten USB Adaptern ausstatten.

    Sprich einen Adapter in Form der normalerweise benötigten Batterien und diesen dann mit einem unauffälligen USB Kabel versehen welchen ich dann an einen USB Port meines Computers anschließen kann in dessen Umfeld die Figuren positioniert sind.
    Wie ich den Adapter baue weiß ich schon, das mit dem USB Kabel habe ich auch schon geklärt, das Problem ist die Elektronik dazwischen und wie ich sicherstelle das mir weder die Figuren noch mein Computer abrauchen wenn ich den Wechsel von Batterien zu USB vollführe.

    Hier würde ich mich gerne an auch wenden :)

    Ein paar Informationen zu den Figuren die wohl hilfreich sein dürften:
    Figur 1 hat 3-6 blaue LED’s die von drei 1.2V AAA Batterien in Serie betrieben ( = 3.6V? ) werden und 40-45mA ziehen ( das war mit Frisch geladenen Ni-MH Akkus )
    Figur 2 hat 1-2 rote LED’s die von zwei 1.5V LR41 Knopfzellen in Serie betrieben ( = 3V? ) werden und 0.6mA ziehen ( kann sein das es mehr ist da die Zellen mittlerweile wohl schon etwas schlapp waren als ich gemessen habe und keine in Reserve hatte )

    Bei beiden wurden die mA mit einem Digitalen Multimeter gemessen – Ich hoffe jetzt einfach mal das die Werte stimmen da ich bisher noch keine Antwort der Hersteller der Figuren erhalten habe.

    Wenn man Wikipedia und verschiedenen Quellen trauen darf haben USB Ports 5V und 500mA in der Leitung.

    Was brauche ich um die Werte des USB Kabels auf die der normalerweise mit Batterien betriebenen Figuren herunter schrauben zu können?
    Lässt sich das überhaupt so klein verpacken das ich dafür keine Platine benötige?

    Besten Dank im Voraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    die blauen LEDs deiner Figur 1 haben eine Durchlassspannung ca. 3V. Wenn das ordentlich gemacht ist, hat jede LED einen Vorwiderstand . Kann aber durchaus sein, das es den gar nicht gibt und man sich auf den Innenwiderstand der Batterien verlässt. Das würde aber am USB Anschluss schief gehen. Du brauchst also 6 Widerstände oder 6 Konstantstromquellen z.B.
    LED-Konstantstromquelle - Bausätze / Module - Module - - Pollin Electronic

    Bei figur 2 hat man garantiert keinen Widerstand davor. 2 rote LEDs haben 2x1,5V macht in Reihe 3V. für 5V brauchst du da ebenfalls einen vorwiderstand oder so eine Konstantstromquelle, allerdings reicht da einer für 2 LEDs
     
  4. #3 Monolith, 24.02.2014
    Monolith

    Monolith Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Erstmal besten Dank dafür sich für mein Anliegen die Zeit zu nehmen!

    Bezüglich der Figuren hab ich das Problem das ich sie nicht öffnen kann ohne sie zu beschädigen - Darum auch nur die Schätzung wie viel LED's sich in ihnen befinden.

    Was ich brauche sollte an die im Batteriefach befindlichen Kontakte angeschlossen werden können - Ist das überhaupt machbar?
    Blöd gesagt muss ich einfach wissen wie ich die 5V/500mA des USB Kabels runter auf die 3.6V/40mA der Einen bzw. 3V/~1mA der anderen Figur runter kriege.
    Mit "einfach" wäre dann gemeint welche Teile vom Elektroladen meines Vertrauens ( Conrad? ) ich brauche und in welcher Reihenfolge ich sie zusammen löten muss ;)

    Ist die LED-Konstantstromquelle dafür immer noch zu gebrauchen? Mich irritiert diesbezüglich auch gerade das die Werte 5V/20mA die diese liefert zu keiner meiner Figuren passt.

    ^_^°
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Das wird nichts, weil die Hersteller dieser Billigteile den Innenwiderstand der Batterieen mit einrechnen. wenn du z.B. 3V ohne Strombremse anschließt, sind die LEDs im Eimer.
     
  6. #5 Jörg67, 24.02.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Auf die Gefahr hin daß ich grad nen Denkfehler habe, könnte er es bei der Figur mit den blauen nicht mit einer dieser Konstantstromquellen versuchen?

    Mini-Konstantstromquelle (40mA, bis 37V) by LED-TECH.de
     
  7. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.922
    Zustimmungen:
    48
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Eigentlich sollte je ein Vorwiderstand pro Figur ausreichen.

    1. 35 Ω (5V -3,6 V) / 40mA

    2. 2 kΩ (5V - 3 V) / 1mA

    Zum Testen würde ich aber je 1 Spindeltrimmer nehmen, z.B. 100 Ω, Conrad 425044 und 5 kΩ, Conrad 425095 und den Strom an einem USB- Ladegerät einstellen. Kann dann auch so bleiben, evtl. bissl Schrumpschlauch drüber.

    Gruß Gert
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Wenn man das Innenleben und die Anzahl der Ledsnicht kennt, ist das ziemlich schwer zu sagen. Gerade bei der blauen Figur hab ich schon an den Eckdaten, die er sagt meine Zweifel. Er geht von 3,6V aus aber ist das Teil für Akkus gedacht? Bei normalen Batterien sind es 4,5V und dann wird der Strom garantiert auch höher sein. Bei 5V Eingangsspannung un4,5 V Ausgang kannst du Konstantstrom aber vergessen, da ginge nur ein Widerstand.
     
  9. #8 Monolith, 24.02.2014
    Monolith

    Monolith Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Immer noch der Elektronik Laie...

    Entschuldige bitte das ich diesbezüglich etwas hartnäckig bin aber evtl. lerne ich ja noch etwas für die Zukunft aus der Situation:
    Ist meine Annahme komplett falsch das ich die Figuren über ein an die Batteriekontakte angeschlossenes USB Kabel betreiben könnte WENN aus dem Kabel 3.6V und 40mA heraus kommen würden?
    Wenn ja - Was verändert sich von Batterien zu USB Kabel das wenn beide die gleichen Werte V/mA liefern es trotzdem nicht funktioniert?
    Wenn nein - Ist es ein Problem die 5V/500mA des USB Kabels auf 3.6V/40mA herunter zu drosseln?
    Wenn ja - Wo ist das Problem?
    Wenn nein - Wo ist das "Problem"?
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Man kann nicht auf 3,6V 40ma herunter drosseln. Man kann entweder auf 3,6V heruntersetzen und den strom bestimmt der verbraucher oder man kann den strom begrenzen, dann bestimmt der Verbraucher die Spannung.
    Nehmen wir mal die rote <Figur als Beispiel. Eine LED rot hat ca, 1,5V spannung. Die beiden Dioden sind garantiert in Reihe geschalten und hängen ohne widerstand an den 3V der knopfzellen. Das funktioniert, weil die Knopfzellen selber einen Innenwiderstand haben, welcher den strom durch die LEDs begrenzt. Wenn du jetzt einfach die Spannung des USB Anschlusses z.B. mit einem Spannungsregler auf 3V herunter setzt, ist der Innenwiderstand dieser Spannungsquelle viel niedriger als der der Batterie und deshalb kann dann viel mehr Strom durch die LEDs fließen und diese sind im Eimer, obwohl deine Spannungsquelle 3V hat.
     
  11. #10 Jörg67, 24.02.2014
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

    Da bin ich auch hängengeblieben. Auch hast Du natürlich Recht daß die Versorgungsspannung an sich zu niedrig ist.
    Ich habe nur letztens bei einem Experiment mit der Pollin-Schaltung eine LED mit theorethisch zu geringer Versorgungsspannung betrieben. Eine andere leuchtete mit halber Kraft.
    Deshalb dachte ich pragmatisch, er könnte es einfach mit der 40mA KSQ versuchen.
    Und daß evtl. nichts leuchtet oder zu schwach, aber nichts kaputtgeht.

    Doof? :D
     
Thema:

Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür?

Die Seite wird geladen...

Wechsel von Batterien auf USB, was benötige ich dafür? - Ähnliche Themen

  1. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  2. Zwei von drei Wechselschaltern mit Bewegungsmeldern ersetzen

    Zwei von drei Wechselschaltern mit Bewegungsmeldern ersetzen: Guten Abend, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich hoffe, dass ich nicht irgendwelche ungeschriebenen Regeln verletze. Ich hoffe, Ihr...
  3. Wechsel von HT 411-02 auf HTA 811

    Wechsel von HT 411-02 auf HTA 811: Ich wohne in einem 5-Familienhaus. Mein Vermieter hat mir erlaubt, die alte unansehnliche Sprechanlage gegen eine neue zu tauschen. Die...
  4. Wechsel von Schmelzsicherungen auf LS Schalter

    Wechsel von Schmelzsicherungen auf LS Schalter: Hallo Allerseits, ich wohne im Altbau und habe einen Drehstromzähler der die drei Außenleiter mit Klemmsteinen auf die 3 Hutschienen aufteilt....
  5. Waschmaschinenanschlüsse von Drehstrom auf Wechselstrom

    Waschmaschinenanschlüsse von Drehstrom auf Wechselstrom: Hallo Unsere bisherigen W.S.sind Drehstromgeräte.Jetzt werden Neugeräte gekauft mit230V Anschluss. Folgendes Problem:Drehstromanschluss kein FI.In...