1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechselrichter kaputt?

Diskutiere Wechselrichter kaputt? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo leute, habe mir heute bei conrad einen wechselrichter (waeco, aus 10-15V gleichspannung 230V wechselspannung, 100W). ein 12V bleiakku mit...

  1. vile89

    vile89 Guest

    hallo leute,

    habe mir heute bei conrad einen wechselrichter (waeco, aus 10-15V gleichspannung 230V wechselspannung, 100W).
    ein 12V bleiakku mit 20Ah soll damit ein Stroboskop (max 20Watt) betreiben.

    das problem:
    nach höchstens 2 blitzen des stroboskops setzt der wechselrichter aus und arbeitet somit nicht mehr.

    die kontroll-LEDs zeigen einen der folgenden defekte an:
    1.akku-spannung zu gering (kann nicht
    sein, es liegen sogar 13V an)
    2. bei belastung schlechter kontakt zur
    12 V leitung (kann auch eig nicht sein)
    3. überhitzung - das gerät ist auf
    raumtemp
    4. überbelastung (100W belastung des
    wechselrichters möglich, 20W
    beslastung vom stroboskop)

    das stroboskop funktioniert an der steckdose prima; mit einem handyladegerät funktioniert der wechselrichter.

    Hat jemand eine Idee was ich falsch gemacht haben könnte oder woran es liegen könnte?

    mfg vile
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Wechselrichter kaputt?

    Die Stroboskoplampe wird beim einschalten zuviel Strom ziehen!
     
  4. #3 vile89, 13.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13.09.2007
    vile89

    vile89 Guest

    AW: Wechselrichter kaputt?

    der wechselrichter kann eine sekunde lang 200 W leisten..
    ob es wirklich daran liegt..?
    also: mit einer 60Watt glühbirne gehts, d.h. dass die leistung des strobes evtl. zu gering ist, der wechselrichter die spannung nicht rinchtig einpegeln kann.
    nun? einen kondensator am ausgang des wechselrichters? einen großen widerstand in reihe zum strobe?
     
Thema:

Wechselrichter kaputt?

Die Seite wird geladen...

Wechselrichter kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Wechselrichter in Solaranlage

    Wechselrichter in Solaranlage: Hi allerseits! Ich bin grad dabei mir eine kleine PV Anlage zusamenzubauen. Die hat eine 12v Spannung (weil das prinzipiell für mich mehr sinn...
  2. 1,1KW Gebläse über Wechselrichter an 24 V betreiben

    1,1KW Gebläse über Wechselrichter an 24 V betreiben: Moin Moin, ist es möglich ein Gebläse mit Leistung von 1,1KW, 230V über einen Wechselrichter an 24V zu betreiben?? 1. Brauche ich einen Richter...
  3. LS für Wechselrichter - Netzzugang

    LS für Wechselrichter - Netzzugang: Hallo, Ich habe den Fronius Wechselrichter mit einer 8,1kwP Anlage. Kann ich für den Netzseitigen Zugang bei meiner 4mm² Anschlussverkabelung den...
  4. Wechselrichter zieht übermäßig viel Energie

    Wechselrichter zieht übermäßig viel Energie: Hallo Community, Ich habe ein Problem mit einem Wechselrichter in einem Niederspannungsnetz. Ich erhoffe mir daher Hilfe von euch. Es geht darum,...
  5. Motor zerstört Wechselrichter - warum bzw. Gegenmaßnahmen?

    Motor zerstört Wechselrichter - warum bzw. Gegenmaßnahmen?: Hallo, bin neu hier im Forum, mein Name ist Torsten und bin 42 Jahre jung. Gleich zu Beginn suche ich nach einer Lösung für ein verzwicktes...