1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechselschalter einbauen

Diskutiere Wechselschalter einbauen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Community, ich möchte eine kurze Frage an euch heranbringen. Zwar habe ich diverse Texte bereits gelesen, aber bin mir immernoch nicht...

  1. #1 Aidee, 23.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2009
    Aidee

    Aidee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Community,

    ich möchte eine kurze Frage an euch heranbringen. Zwar habe ich diverse Texte bereits gelesen, aber bin mir immernoch nicht sicher. Von daher möchte ich gerne noch einmal nachfragen.

    Unser Vormieter hatte in unserem jetzigen Wohnzimmer für die Lampe einen Dimmer eingebaut. Da wir eine Halogenlampe besitzen, wollte ich einen "normalen" Wechselschalter einbauen.
    Wobei mir im Baumarkt eine Wechselschaltung mitgegeben wurde, es sich aber um einen normalen Ausschalter handelt. Die Lampe kann nur von dem jetzigen Dimmer gesteuert werden.

    Das Problem ist nun, dass alle Kabel des freigelegten Dimemrs schwarz sind. Es handelt sich um zwei Kabel, die an den Dimmer angeschlossen sind. Auf einem Kabel leuchtet mein Spannungsprüfer, auf dem anderen nicht. Ein drittes Kabel wurde isoliert und nicht an den Dimmer angeschlossen (kann aber wohl auch verwendet werden).

    Mein Wechselschalter zeigt jetzt 6 Anschlüsse auf. Zwei Anschlüsse (oben, links) sind mit L beschirftet, zwei Anschlüsse (unten, links) sind mit ÖVE beschriftet, und zwei Anschlüsse (unten, rechts) sind mit NF beschriftet. Kann mir nun vielleicht jemand einen Tipp geben, welches Kabel wo rein muss? Eigentlich wollte ich nicht für den Schalter einen Elektriker kommen lassen. Andererseits wollte ich aber auch nicht das Haus abbrennen ;-)

    Danke für eure Hilfe!

    P.S. Weiß von euch zufällig jemand, ob ich von meinem Vermieter verlangen kann, dass alle Kabel einmal durch Farbige ersetzt werden? Ich hatte schon bei den Lampen gewaltige Problem, diese richtig anzuschließen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 23.07.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Wechselschalter einbauen

    Nein kanst du nicht vom Vermiieter, verlangen.

    An L Kommt die Stromführende Ader.
    Die andere unten Links oder Rechts, je nachdem in welcher Stellung vom Schalter ein sein soll.

    Das sind auch nicht 6 verschiedene Anschlüsse sondern immer je Anschluß für 2 Adern.
     
  4. Aidee

    Aidee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschalter einbauen

    Entschuldigung, wenn ich mit meinen "dummen" Fragen jemanden auf den Senkel gehe. Aber ich bin in so etwas wirklich totaler Neuling. Okay, vor einigen Jahren durfte ich mir im Physikunterricht mal Schaltpläne anschauen. Das war aber auch schon das höchste der Gefühle. ;-)

    Okay, ich habe es also richtig verstanden, dass es egal ist, in welcher Reihenfolge die zwei spannungsfreien Kabel angeschlossen werden?

    Ich habe den Dimmer noch nicht abgenommen. Aber kann ich das so verstehen, dass die einzelnen isolierten Kabel (also 3 Stück), sich am Ende Teilen und zwei Adern aufweisen und ich demnach dann 6 "Anschlüsse" bekomme? Wenn dies nicht der Fall ist, und ich das richtig verstanden habe - teile ich sie mir dann selbst auf?
    Oder wie genau schließe ich nun z.B. das Kabel mit Spannung L an meine zwei L Anschlüsse des Schalters an?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Wechselschalter einbauen

    Hallo
    Der Draht kommt auf die Doppelklemme ,die mit L beschriftet ist.
    Ob du den anderen Draht unten Links oder rechts anklemmst, entscheidet nur ob der Schalter mit der Wippe unten oder oben eingeschaltet ist. Das musst du ausprobieren. Bevor du aber etwas anklemmst mache bitte die Sicherung raus und prüfe mit dem Spannungsprüfer, ob es auch die richtige war.
    Ich war mit der Antwort zu langsam, sehe ich gerade.
    Der Schalter hat nur 3 Anschlüsse. Man kann an jeden Anschluss bei Bedarf 2 Drähte anschließen, deshalb die 6 Löcher. Der dritte Draht in der Dose wird nicht angeschlossen,sondern nur die 2, die auch am Dimmer angeschlossen sind.
     
  6. #5 Elektro, 23.07.2009
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Wechselschalter einbauen

    Die Isolierte Ader bleibt Isoliert.
    Ist doch nur eine Ausschaltung, also von 1 Stelle aus Schalten.
     
  7. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wechselschalter einbauen

    Nein. Die zwei Klemmen sind dazu da um abzuschlaufen, bzw wenn man die Spannungsfuehrende Ader L fuer noch einen Schalter braucht kann man da einen zweiten Draht reinstecken ohne eine andere Klemme nehmen zu muessen.

    Bei dir bleibt daher jeweils eine der beiden zusammengehoerenden Klemmen frei!
    gruss
     
  8. #7 Aidee, 23.07.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2009
    Aidee

    Aidee Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschalter einbauen

    Vielen Dnak für eure Hilfe! Ich werde mich gleich mal dran versuchen! Sicherungen schalte ich natürlich aus.
     
Thema:

Wechselschalter einbauen

Die Seite wird geladen...

Wechselschalter einbauen - Ähnliche Themen

  1. wechselschalter wieder einbauen

    wechselschalter wieder einbauen: Hallo, wegen Renovierungsarbeiten musste ich einen Wechselhalter komplett ausbauen. Der Schalter "kontrolliert" zusammen mit einem anderen...
  2. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  3. Wechselschalter gegen Taster

    Wechselschalter gegen Taster: Hallo, Ich habe in der Diele 2 Lichtschalter als wechselschalter. Das Problem ist natürlich das ich das Licht nicht unabhängig von den Schalter...
  4. Zwei von drei Wechselschaltern mit Bewegungsmeldern ersetzen

    Zwei von drei Wechselschaltern mit Bewegungsmeldern ersetzen: Guten Abend, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Ich hoffe, dass ich nicht irgendwelche ungeschriebenen Regeln verletze. Ich hoffe, Ihr...
  5. Wechselschalter durch Dimmer ersetzen

    Wechselschalter durch Dimmer ersetzen: Hallo Elektrikforen User, Ich habe in meinem Flur und Esszimmer jeweils 1 Doppelschalter. Mit der unteren Taste im Esszimmer kann ich die...