Wechselschaltung mit LED Deckenlampe

Diskutiere Wechselschaltung mit LED Deckenlampe im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hi Leute, ich bin neu hier, und habe direkt ein Problem. Ausgangslage: Wohnung zur Miete in einem Haus aus den 60er Jahren mit entsprechend alter...

Schlagworte:
  1. kubjo

    kubjo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich bin neu hier, und habe direkt ein Problem.
    Ausgangslage:
    Wohnung zur Miete in einem Haus aus den 60er Jahren mit entsprechend alter Installation. Daher nur zweiadriges Anschlußkabel an der Decke.
    Im Flur gibt es eine Wechselschaltung für die Deckenlampe mit zwei Schalter. Diese funktioniert mit einer normalen Deckenlampe mit LED Leuchtmittel. Nach dem Wechsel der Deckenlampe zu einem 3-flammigen Strahler mit eingebauten LED funktioniert erstmal gar nichts.
    Geprüft mit Phasenprüfer, Strom fließt wie erwartet.

    1. Test : Verdahtung an der Lampe getauscht -> keine Funktion
    2. Test: Lampe mit einem herkömmlichen Stomkabel mit Schukostecker mit Lüsterklemmen an einer normalen Steckdose getestet -> keine Funktion
    3. Test: Stecker um 90 verdreht-> Funktion!!!!
    4. Lampe wieder montiert, Drähte neu abisoliert, beide möglichen Anschluß Optionen nochmals getestet-> keine Funktion
    5. Test: 1. Schalter "AN" -> keine Funktion , zweiter Schalten "AN" -> keine Funktion

    Hier verließ mich meine Kreativität, und nun stehe ich hier mit Fragezeichen im Kopf!

    Habt ihr noch eine Idee was man da machen könnte?

    Grüße
    Jochen
     
  2. Anzeige

  3. #2 Leep9ais, 23.05.2022
    Leep9ais

    Leep9ais Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.11.2021
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    23
    Sobald zwischen den beiden Anschlussadern der Deckenleuchte Netzspannung anliegt, muss sie leuchten. Dabei ist es egal, wie man die beiden Adern vertauscht, da es sich um Wechselspannung handelt.

    Folgende Ideen habe ich:
    • die Deckenleuchte ist defekt
    • die Deckenleuchte hat eine Fernbedienung oder einen Bewegungsmelder
    • die Adern des Deckenanschlusses haben einen Wackelkontakt. Bei dem Alter der Leitung ist das nicht unwahrscheinlich.
    • deine Installation war nicht korrekt
    Tipps:
    • benutze einen zweipoligen Spannungsprüfer (gibt es im Baumarkt ab 25 Euro)
    • wirf alle deine Phasenprüfer auf den Müll
    • benutze Verbindungsklemmen mit Hebelmechanismus (gibt es im Baumarkt – meistens vom Hersteller Wago)
    • wirf alle deine Lüsterklemmen auf den Müll
    Mit dem zweipoligen Spannungsprüfer stellst du dann fest, ob zwischen den beiden Adern des Deckenanschlusses Spannung anliegt. Und wenn ja, dann muss die Deckenleuchte dort auch funktionieren.
     
  4. kubjo

    kubjo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Entschuldige bitte, ich habe mein Vorgehen exakt beschrieben, daraus solltest Du erkennen, dass ich sowas nicht zum Ersten Mal mache, und wohl weiß welche Lampe ich gekauft habe. Außerden habe ich die Lampe zum leuchten gebracht und somit ist klar, dass sie nicht defekt ist.
     
  5. #4 _Martin_, 23.05.2022
    _Martin_

    _Martin_ Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    90
    Vergiss irgendwelche Messungen mit dem Lügenstift.
    Das hört sich so an als ob die neue Lampe einen Defekt hat oder falsch angschlossen wurde.
    Wie steckt man einen Stecker um 90° verdreht in eine Steckdose:question::confused:
     
  6. kubjo

    kubjo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2022
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry 180° !!!
    Der freundliche Verkäufer im Baumarkt hat sich das auch nicht erklärten können, morgen tausche ich um!

    Grüße
    Jochen
     
  7. Ike

    Ike Hülsenpresser

    Dabei seit:
    01.05.2017
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    41
    Mal etwas entspannt bleiben. Keiner von uns kann erkennen welche kenntnisse jemand hat. Wenn halt mit Hobby werkzeug gearbeitet wird lässt das schon paar vermutungen anstellen. Wir opfern alle hier unsere freizeit. Nur weil die lampe an der steckdose leuchtet heist es nicht das sie ok ist. Wackelkontakt in der lampe wäre möglich.
     
Thema:

Wechselschaltung mit LED Deckenlampe

Die Seite wird geladen...

Wechselschaltung mit LED Deckenlampe - Ähnliche Themen

  1. Wechselschaltung durch BWM ersetzen (mit LED)

    Wechselschaltung durch BWM ersetzen (mit LED): Hallo zusammen, ich habe zur Aufgabe bekommen eine Wechselschaltung in einem Flur durch Bewegungsmelder zu ersetzen. Also beide Schalter durch...
  2. Dimmer mit Wechselschaltung verbinden.

    Dimmer mit Wechselschaltung verbinden.: Moin moin, ich verzweifle langsam an Dimmern jeglicher Art. Mein Problem sieht wie folgt aus. Umgebung: Treppenaufgang in das 1EG. Unten habe...
  3. Wechselschaltung mit WiFi Schalter?

    Wechselschaltung mit WiFi Schalter?: Hallo, ich möchte meine vorhandene Wechselschaltung im Haus zukünftig smarter machen. Bislang setze ich das Hue System von Phillips ein, leider...
  4. Erweiterung Wechselschaltung mit Relais

    Erweiterung Wechselschaltung mit Relais: Hallo, ich habe bei mir eine ganz normale Wechselschaltung: [GALLERY] Leider wurde die Verkabelung für eine weitere Lampe nicht richtig...
  5. Wechselschaltung mit altem Schalteranschluss?

    Wechselschaltung mit altem Schalteranschluss?: Hallo zusammen, Würde mich freuen, von eurem Fachwissen ein paar Infos zu erhalten. Habe im Flur meiner Wohnung zwei Schalter für eine Lampe. Nur...