1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechselschaltung mit Steckdose

Diskutiere Wechselschaltung mit Steckdose im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Ich hätte jetzt auch mal eine Frage und zwar kann man das so machen: Folgende Situation ein Flur auf dem eine Wechselschaltung...

  1. #1 Elektro_Heinrich, 08.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.02.2008
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ich hätte jetzt auch mal eine Frage und zwar kann man das so machen:

    Folgende Situation ein Flur auf dem eine Wechselschaltung (unterputz) entstehen soll.

    Ich hatte mir überlegt an beiden Schaltstellen eine Schalter-Steckdosen- Kombination (Wechselschalter) zu setzen und folgendermaßen zu verdrahten:

    Schalter-Steckdosen-Kombi Nr.1
    3 G 1.5 vom Sicherungskasten zur Steckdose und da denn ganz normal anschließen
    dann ein kurzes Stück braune Ader von der Phase der Steckdose zum Schalter
    und dann geht’s weiter mit 5 G 1.5 und zwar die ge/gr die blaue und die braune Ader an die jeweiligen Kontakte der Steckdose und dann die graue und die schwarze Ader an die beiden freien Kontakte des Wechselschalters ( schwarz und grau sollen die Korrespondierenden sein )

    so dieses 5 G 1.5 geht nun zur Schalter-Steckdosen-Kombi Nr.2 und wird da folgendermaßen verklemmt:
    braune, ge/gr und blaue Ader an die Steckdose
    schwarz und grau (Korrespondierende) an den Wechselschalter
    und nun soll von diesem Schalter ein 3 G 1.5 zur Lampe gehen
    ge/gr und blau an die jeweiligen Kontakte der Steckdose und die braune Ader an den noch freien Kontakt des Wechselschalters

    das heißt das die braune Ader des 5 G 1.5 immer Strom hat

    Geht das so und entspricht das den Vorschriften?

    Abgesichert wird das durch einen 16 A Leitungsschutzschalter B Charakteristik wegen der maximalen Leitungslänge brauch ich mir keine Sorgen zu machen da eine Länge von 18 m nicht erreicht wird weil der Sicherungskasten direkt oben über dem Flur ist.

    PS. Die Arbeit würde dann selbstverständlich durch einen Elektriker abgenommen werden
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JBJ100

    JBJ100 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    04.02.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    Hallo. So wie es hier Da gestellt wurde sollte das Funktionieren. Mit dem Vorschriften muß man sich nicht auskennen. Darfür gibt es Elektriker, so wie ich und die VDE.
    Gruß JBJ100
     
  4. #3 Elektro_Heinrich, 08.02.2008
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    Danke für die schnelle Antwort!:)
    Hatte ich also doch richtig gedacht.:D
     
  5. #4 denizjustin, 09.02.2008
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose


    Hallo JBJ 100
    Vorsicht bei diesen Aussagen.Ein kleines bisschen sollte man schon Wissen.:D
    mfg denizjustin:)
     
  6. #5 PatBonner, 09.02.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    Ja, Denizjustin. Das ist schon Richtig.

    Man kann diese Installation aber wie geplant durchführen.
    Auch merkt man an der Art wie der Fragesteller seine Anfrage
    Formuliert hat, dass er nicht ganz unbeholfen ist.


    Grüsse
    Paddy
     
  7. #6 denizjustin, 09.02.2008
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    @Paddy
    Natürlich Paddy das hab ich auch gemerkt.Es geht nur darum das noch mehr Leute bei uns nachlesen.;)
    Die haben nicht soviel Ahnung.
    mfg denizjustin
     
  8. #7 Elektro_Heinrich, 10.02.2008
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    Auf jedenfall bin ich erstmal froh daß die Schaltung so durchfürbar ist.:)
    Danke!
     
  9. #8 adula63, 11.02.2008
    adula63

    adula63 Strippenzieher

    Dabei seit:
    06.02.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    Aber bitte Installationsleitung verwenden ... ich habe so im Blut, dass hier flexible Leitung verwendet werden soll.
    Vielleicht irre ich mich auch :D
     
  10. #9 Elektro_Heinrich, 11.02.2008
    Elektro_Heinrich

    Elektro_Heinrich Strippenstrolch

    Dabei seit:
    11.12.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    Nein ich nehme NYM Installationsleitung also nicht flexibel. Hatte ich vergessen reinzuschreiben.;)
    Pfusch mach ich nich.:D
     
  11. #10 Lötauge35, 11.02.2008
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.638
    Zustimmungen:
    7
    AW: Wechselschaltung mit Steckdose

    naja ein bisschen Pfusch ist immer dabei,
    zBsp. wenn Du die Wechselschaltung mit 16A absichern willst.
    Für Beleuchtungsstromkreise sind nur max 10A erlaubt.

    Und damits nicht gleich auf dem ersten Blick nach Pfusch aussieht wäre es schön wenn Du die Schalter in einer Höhe von 105cm einbaust.
     
Thema:

Wechselschaltung mit Steckdose

Die Seite wird geladen...

Wechselschaltung mit Steckdose - Ähnliche Themen

  1. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...
  2. Problem mit Wechselschaltung - Licht geht nicht mehr aus

    Problem mit Wechselschaltung - Licht geht nicht mehr aus: Hallo zusammen, für die Lampe in meinem Schlafzimmer gibt es zwei Lichtschalter. Beide jeweils mit Steckdosen. Einen der Lichtschalter, den, der...
  3. Wechselschaltung mit zwei Dimmern, wie?

    Wechselschaltung mit zwei Dimmern, wie?: Hallo, 1. Wie kann ich eine vorhandene Wechselschaltung durch zwei Dimmer ersetzen, also das ich von beiden Stellen die Lampe dimmen kann? 2....
  4. Wechselschaltung bei Dimmer mit Drehschalter

    Wechselschaltung bei Dimmer mit Drehschalter: Hallo liebe Elektrikergemeinde, wollte in zwei Zimmern einen Dimmer mit Wechselschaltung einbauen. Habe mir dazu im Fachmarkt den zu meiner Serie...
  5. Wechselschaltung mit zwei Verbrauchern

    Wechselschaltung mit zwei Verbrauchern: Hallo zusammen, ich habe mich hier schon vor einer halben Ewigkeit registriert und immer mal wieder mitgelesen. Mein Name ist Marko. Nun habe...