1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wechselspannung "Polarität"

Diskutiere Wechselspannung "Polarität" im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Wechselspannung "Polarität" Hallo M@tz3 hat eigentlich eine Schaltung gesucht, kein fertiges Gerät. Mein Lehrer in der Schule hätte gesagt:...

  1. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Hallo
    M@tz3 hat eigentlich eine Schaltung gesucht, kein fertiges Gerät. Mein Lehrer in der Schule hätte gesagt: Thema verfehlt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 kurtisane, 14.02.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Hallo !
    Ich wurde schon mal wegen Duspol kritisiert, weil das für viele ein "Nichts" ist !
    Selber habe ich nur einen "Einfachen" weil es in meiner Branche eher um´s richtige klingeln von Telefonen geht u. dadurch auch nicht so gefählich abgeht, wie bei einem Fön in der Badewanne ohne Schutzleiter oder demenstsprechender Erdung !

    Gegenfrage : Zeigt das Gerät schon "Haargenau" die richtige Spannung an wenn der "nur" mit der Phase in Berührung kommt oder muss die Gegenseite dann auch am Neutralleiter oder Gegenpotential anliegen ?
     
  4. #13 Strippentod, 14.02.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wechselspannung "Polarität"

    So ne blöde Frage. Ein Potential braucht immer ein Gegenpotential zum Definieren einer Spannung. Selbst ein Telekomiker sollte das wissen. Aber egal, wenn du diskutieren willst, lass es uns am Stammtisch weitermachen und nicht den Thread hier zertreten.
     
  5. #14 kurtisane, 14.02.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Hallo !
    Kann ja sein dass der Lehrer ein reiner "Schreibtischtäter" ist u. gar nicht weiss, welch schönes u. Praktisches Werzeug von manchen "Handwerkern" schon verwendet wird oder es schon gibt !
     
  6. #15 kurtisane, 14.02.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Hallo Strippentod !

    Die Märchenstunde machst Du selber oder nicht ?

    In Zeile 4 steht aber was anderes !
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Es könnte ja sein, das er ein bestimmtes Gerät hat, das er Ortsveränderlich betreiben will, und das die Phase an einem bestimmten Pol braucht um zu funktionieren. Wenn er in das Gerät eine Anzeige einbauen will, wird ihm der Duspol nicht viel nützen.
     
  8. M@tz3

    M@tz3 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Genau so siehts aus :D
     
  9. #18 kurtisane, 14.02.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Hallo !
    Tut mir leid, vergiss halt einfach meine zitierten "patscherten" Hilfsversuche !
     
  10. M@tz3

    M@tz3 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Weiss sonst keiner wie das funktionieren könnte?

    lg
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.732
    Zustimmungen:
    80
    AW: Wechselspannung "Polarität"

    Hallo
    Das Problem ist nicht die Funktion. Im Prinzip mußt du nur eine Glimmlampe mit Vorwiderstand von dem Pol, wo du die Phase brauchst zum PE schalten.
    Das Problem an der Sache ist die Ausführung. Der Widerstand muß so groß sein, das du bei der Überprüfung des ortsveränderlichen Gerätes kein Problem mit dem Iso Widerstand und dem Ableitstrom bekommst. Und zum 2. muß der Widerstand so sicher sein, das im Fall eines defekten Schutzleiters kein Überschlag oder Ähnliches stattfinden kann und der dann zu große Strom über dich fließt.
     
Thema:

Wechselspannung "Polarität"

Die Seite wird geladen...

Wechselspannung "Polarität" - Ähnliche Themen

  1. Sanftanlauf Wechselspannungsmotors

    Sanftanlauf Wechselspannungsmotors: Hallo, ich suche eine Schaltung, mit der sich die Drehzahl eines Wechselspannungsmotors quasi per Knopfdruck automatisch erhöhen lässt. So etwas...
  2. Generator aus Kupferdraht und einem Elektromagneten mit Wechselspannung

    Generator aus Kupferdraht und einem Elektromagneten mit Wechselspannung: Hi, wollte wissen, warum man einen Generator aus Kupferdraht und einem Elektromagneten mit Wechselspannungbetreibt. Alsoeinfach Kupferdraht...
  3. Aus Wechselspannung möchte ich Gleichspannung

    Aus Wechselspannung möchte ich Gleichspannung: Ich habe hier 2 Trafos rumliegen und möchte einfach aus Wechselspannung Gleichspannung machen, kann mir jemand Tipps und ewentuel Zeichnung...
  4. Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC

    Wechselspannung runterregeln: Steckdose -> ~140 AC: Hallo werte Elektrikerinnen / Elektriker, meine Freundin wollte eine schöne große runde Birne für den Flur haben. Jetzt haben wir 200W-Funzeln...
  5. Wechselspannung

    Wechselspannung: HY! Ich habe eine frage zur Wechselspannung bzw zur flussrichtung. Wechselspannung ändert ja abhänging der Frequenz die richtung. Aber in...