Weckerproblem

Diskutiere Weckerproblem im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, brauche einen Rat. Ich habe mittlerweile über 50 verschiedene Nagelneue Wecker gekauft die allesamt vormittags den Alarm nicht auslösen....

Schlagworte:
  1. wecker

    wecker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.04.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    brauche einen Rat.
    Ich habe mittlerweile über 50 verschiedene Nagelneue Wecker gekauft die allesamt vormittags den Alarm nicht auslösen. Habe dann auch andere Modelle mit und ohne Batterie ausprobiert und dennoch wecken die Geräte nicht. Woran kann das liegen?. Auch Blitzschutz wurde ausprobiert bringt auch nichts.
    Für jeden Rat dankbar.

    Nadja
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.138
    Zustimmungen:
    83
    AW: Weckerproblem

    Tschuldigung, aber vielleicht liegt es an deinen Ohren?

    Warum sollten 50 verschiedene Wecker nicht funktionieren?
     
  4. #3 Strippentod, 04.04.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Weckerproblem

    Finger weg von den Drogen, dann klappts auch mit dem Wecken. irre.gif
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.198
    Zustimmungen:
    215
    AW: Weckerproblem

    Verklage den Händler, der dir die 50 defekten Wecker verkauft hat.
     
  6. #5 der lektro, 04.04.2013
    der lektro

    der lektro Hülsenpresser

    Dabei seit:
    27.12.2012
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    3
    AW: Weckerproblem

    Schon mal mit einstellen probiert?
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.198
    Zustimmungen:
    215
    AW: Weckerproblem

    Du kannst Wecker haben, ich hab 3 Jahre nichts gestellt an meinem Wecker
     
  8. #7 syrincsandy, 04.04.2013
    syrincsandy

    syrincsandy Hülsenpresser

    Dabei seit:
    12.11.2010
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    0
    AW: Weckerproblem

    Weckton einschalten, Hörgeräte anlassen.
    Nicht lauter schnarchen als der Wecker...
     
  9. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    138
    AW: Weckerproblem


    Wir wissen ja nicht, welche Wecker kaufst, vielleicht sind das einfach die falschen.

    Aber, ist denn vielleicht einer dabei, der zumindestens nachmittags weckt?

    Den (oder die) könnten wir dann schon so manipulieren, dass auch vormittags geweckt werden könnte.

    Wir sind Experten für solche Probleme.

    Bitte mal ausprobieren und uns die infrage kommenden Modelle nennen (Hersteller, Modellname, etc)


    Gruß Gert
     
  11. Snake3

    Snake3 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    AW: Weckerproblem

    Lass dich einfach über ein Handy wecken, wenn du eines hast und mit der Einstellung der Wecker nicht zu Rande kommst. Handys haben fast alle eine Weckfunktion. Manche können sogar, um Strom zu sparen, nachts ausgeschaltet werden und gehen dann zur Weckzeit automatisch wieder an. :)
     
Thema:

Weckerproblem

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden