Welche Niederspannungsnetzart?

Diskutiere Welche Niederspannungsnetzart? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; N´Abend, gibt es eigendlich ein Indiz, woran man erkennen kann, welche Art von Niederspannungsnetz man hat? Also TN-C, TN-S oder TN-C-S? ( Ja,...

  1. #1 Wupperblitz, 08.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    N´Abend,

    gibt es eigendlich ein Indiz, woran man erkennen kann, welche Art von Niederspannungsnetz man hat? Also TN-C, TN-S oder TN-C-S?

    ( Ja, ich weiß, beim EVU erfragen. Aber kann man es auch so erkennen? )

    Gruß
    Andreras
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 08.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.278
    Zustimmungen:
    213
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    TN-System

    TN-C = PEN Leiter
    TN-C-S = PEN Leiter der später in PE-und N aufgeteilt wird
    TN-S = PE und N getrennt


    Mfg Dierk
     
  4. #3 Wupperblitz, 08.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Das heißt, wenn am Hausanschluß schwarz, blau, braun und grün-gelb ankommt, ist es ein TN-S ?


    Gruß
    Andreas
     
  5. #4 Kaffeeruler, 08.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.278
    Zustimmungen:
    213
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Für ein TNS Netz braucht man 5 Adern ( bezogen auf Drehstromnetz )

    Bei den Aderfarben die du aufgezählt hast würde man auf TN-C tippen aber es kann auch TT Netz sein auch wenn eigentlich kein PE vorhanden sein kann kommt es vor das die EVU die Farben net ganz so genau nimmt.
    Es sei denn du meinst es kommen 2x Schwarz, Braun, Blau und ge/gr an.. dann wäre es wohl TNS netz

    Mfg Dierk
     
  6. #5 Wupperblitz, 08.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Hmm. Gerade nochmal nachgeschaut. Vier " fette " Kabel. Ein schwatter, ein blauer, ein brauner und ein grün-gelber. Dann die drei 63A Hauptsicherungen.


    Gruß
    Andreas
     
  7. #6 Strippentod, 09.10.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Dann hast du sicher TN-C. Irgendwo dahinter findet eine Auftrennung statt, sodaß du schußendlich TN-C-S- Netz hast. (Falls du nicht noch in ner Ur-Alt-Anlage wohnst)
    Ich erleb es immer wieder das, noch nicht mal das EVU (bzw. deren Beaufragte, die den Hausanschluss machen) es für nötig halten den PEN im HAK zu kennzeichnen.
     
  8. #7 Strippenlump, 09.10.2012
    Strippenlump

    Strippenlump Strippenstrolch

    Dabei seit:
    20.04.2010
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Oder aber Du hast eine Verbindung vom HAK zur Haupterdungsschiene. Dann sollte es ein TN Netz sein. Hast Du diese Verbindung nicht, aber eine Verbindung von der HES zur HV wirst Du wohl ein TT Netz haben. Denn bei diesem bringt dir das EVU nur 3 Außenleiter und einen Neutralleiter. Für die Erdung ist der Anlagen- Betreiber zuständig.
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.282
    Zustimmungen:
    224
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Die Verbindung zum Potentialausgleich bei TNC kann auch aus dem Zählerschrank kommen. Es gibt auch noch genügend Häuser, die gar keinen Potentialausgleich haben. Bei uns z.B. hat der Versorger 1990 entschieden, sein Netz ist nicht mehr TNC sondern TT. Nach der Wende ist bei uns zwar viel saniert und neu gebaut wurden, aber in ca. 30% der Anlagen hat sich noch nichts geändert. Wenn du also anhand der vorhandenen Anlage auf die Vorgegebene Netzform schließen willst, wirst du in so einer Altanlage auf TN-C tippen obwohl der Versorger TT vorschreibt.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.282
    Zustimmungen:
    224
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Übrigens reines TN-S wirst du wohl kaum antreffen zumindest wenn du die 400V direkt vom Versorger beziehst. So etwas findet man evtl. mal in einem Privatnetz also jemanden mit eigenem Trafo z.B ein neu gebautes Krankenhaus
     
  12. #10 Kaffeeruler, 09.10.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    10.278
    Zustimmungen:
    213
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Bei uns in der Ecke wurde ende der 90er in einem Gewerbe / Wohnareal Mix ein TN-S aufgebaut ab Trafo , auch sicherlich um Erfahrungswerte zu sammeln.

    Mfg Dierk
     
Thema:

Welche Niederspannungsnetzart?

Die Seite wird geladen...

Welche Niederspannungsnetzart? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Lötzinn und braucht man noch Lötfett

    Welchen Lötzinn und braucht man noch Lötfett: Hallo, ich möchte nur mal ein paar Lausprecherkabel und mal eine kleine Platine also Kleinzeug löten. Früher hatte ich einfach Lötzinn+Lötfett....
  2. Welche Reihenklemmen sind das?

    Welche Reihenklemmen sind das?: Hallo Ihr Lieben, erkennt jemand diese Klemmen? Die scheinen ein paar Jahre alt zu sein... und ich such' mir einen Wolf. Ich bräuchte drei Stück...
  3. Welchen Stromgenerator für Motor

    Welchen Stromgenerator für Motor: Hallo zusammen, ich habe eine ältere Kreissäge, die ich gerne mit einem Stromgenerator betreiben möchte. Meine Frage wäre, wie stark das...
  4. Welches Kabel, Welchen Receiver

    Welches Kabel, Welchen Receiver: Hi, mein Nachbar hat mir angeboten seine Satellitenschüssel zu benutzen. Da ich noch nie Satellit genutzt habe bin ich ein bisschen überfordert....
  5. Welchen Überspannungs-Ableiter brauche ich?

    Welchen Überspannungs-Ableiter brauche ich?: Ich versuche, den passenden Überspannungs-Ableiter Typ 2 für meinen Verteilerkasten im Keller meines EFHs zu ermitteln. Ich habe mich mal bei DEHN...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden