1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Niederspannungsnetzart?

Diskutiere Welche Niederspannungsnetzart? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Welche Niederspannungsnetzart? Bei uns in der Ecke wurde ende der 90er in einem Gewerbe / Wohnareal Mix ein TN-S aufgebaut ab Trafo , auch...

  1. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Das dürfte außer Kosten nicht viel bringen, im Prinzip baut man ein TT.

    Gruß Gert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Eher nicht, oder? Im Prinzip bbaut man eben ein TN-S damit, das einzig wahre Netz! Auch wenn in dem fall imho übertrieben/blödsinn.
     
  4. #33 Wupperblitz, 17.10.2012
    Wupperblitz

    Wupperblitz Strippenzieher

    Dabei seit:
    27.08.2012
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Hä? Wie jetzt? Wat siehste, wat ich nicht sehe?

    Meinste die, die man gerade so erkennen kann?

    Gruß
    Andreas
     
  5. #34 Micha94, 17.10.2012
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    957
    Zustimmungen:
    5
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Meinte du hättest die möglichkeit easy dazu :-)

    JA genau, was is mit der ?
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Im TT und TN-S ist der "N" ab Trafo nicht mehr geerdet. Ergo muß ich im TN- S den "N" als aktiven Leiter betrachten.

    D.h. bei allpoliger Abschaltung, den "N" mit abschalten, wie bisher im TT- Netz.

    D.h., bei logischer Betrachtung, muß die Prüftate jedes FI`s nicht gegen "N", sondern gegen "PE" gehen. Ansonsten habe ich keine Sicherheit, daß der PE aus dem TN-S auch da ist.

    Gruß Gert
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Das ist Quatsch. Es gibt auch FIs, da hängt die Prüftaste zwischen 2 Außenleitern.
    Theoretisch muss auch bei TN-C der PEN nicht geerdet sein in Altbauten ist er es fast nie.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Das gilt dem reinen FI -Test

    So kenne ich das auch bei TN-C.

    Bei TN- S ist wie bei TT der "N" nach dem Trafo aber nicht mehr geerdet, also aktiver Leiter.

    Gruß Gert
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Der N zählt auch im Tn-c-s als aktiver Leiter.
    Trotzdem braucht er weder im TN-C-S noch im TT mit geschalten werden.
    Und die Prüftaste am FI ist immer nur für den reinen FI Test
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Wenn ich in unserem Landkreis gucke, bis vor wenigen Jahren war TT. Jetzt wird umgebaut auf TN- C. Wenn dann auf TN-S umgebaut werden soll, geht alles wieder rückwärts, weil TN-S auf dem Lande kostenmäßig garnicht realisierbar ist. Dan rüsten wir zurück auf TT!

    Gruß Gert
     
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.616
    Zustimmungen:
    24
    AW: Welche Niederspannungsnetzart?

    Wir diskutieren über TN- S. Also "N" und "PE" `= S = separé

    Gruß Gert
     
Thema:

Welche Niederspannungsnetzart?

Die Seite wird geladen...

Welche Niederspannungsnetzart? - Ähnliche Themen

  1. Motorbremse / Welche Motorart

    Motorbremse / Welche Motorart: Hallo ins Forum, ich habe einen Motor einer Bosch GKS 75s vorliegen, der in anderer Verwendung mit einer Motorbremse von Tripus oder KliBo...
  2. HES - Nach welcher Norm?

    HES - Nach welcher Norm?: Abend Forum, Ich habe zwei Anbieter für Haupterdungsschienen ausgemacht: Einmal vom Hersteller FTG. Der schreibt:'"für die Herstellung des...
  3. welche höhe für Wandleuchte ( Couch)

    welche höhe für Wandleuchte ( Couch): Moin zusammen meine Frau und ich können uns nicht entscheiden auf welcher Höhe wir die Wandleuchten haben wollen Die wären hinter der Couch, den...
  4. Welche Steckdose für Schweissgerät 230V?

    Welche Steckdose für Schweissgerät 230V?: Hallo, mein Schweißgerät benötigt 230V. Nach Montage eines Schukosteckers funktionierte es, aber nach wenigen Minuten löst der LS aus....
  5. Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller

    Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller: Wünsche allen ein frohes neues Jahr. Im neuen Jahr habe ich ein neues Projekt vor Augen. In meiner Wohnung ist das klassische Jung ST500...