1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern

Diskutiere Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich soll einen mobilen Stromerzeuger und einer Stationären Notstromversorgung eine BGV A3 Prüfung machen. Leider habe ich hierzu keine...

  1. #1 magnus_martin, 18.02.2015
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich soll einen mobilen Stromerzeuger und einer Stationären Notstromversorgung eine BGV A3 Prüfung machen.
    Leider habe ich hierzu keine Norm gefunden.

    Mobilen Stromerzeuger nach VDE 0701-0702 , Stationäre Generatoren nach DIN VDE 0100, oder nur die VDE 0701-0702 ?????
    Habe 5 Kollegen gefragt und 5 unterschiedlich Antworten erhalten.


    Ich weiß selber nicht mehr weiter, für einen guten Tipp wäre ich sehr Dankbar?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 18.02.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
  4. #3 magnus_martin, 22.02.2015
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern

    Hallo, wollte mich nochmal melden.
    Habe den Generator geprüft, nach der VDE 0100 Teil 600.
    Ist alles gut abgelaufen, der Kunde war auch zufrieden.
    In meiner Firma hatten die Ingenieure, immer noch keine Idee welche Norm zum Tragen kommt.
    Denke aber das ich mit der VDE 0100 Teil 600 gut bedient bin.
     
  5. #4 Kaffeeruler, 22.02.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern

    Was sagt denn der Hersteller dazu ?

    Ich hab solch Dinger auch noch nie geprüft, da wäre dies einer meiner Anlaufpunkte

    Mfg Dierk
     
  6. #5 magnus_martin, 22.02.2015
    magnus_martin

    magnus_martin Leitungssucher

    Dabei seit:
    05.10.2010
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern

    Hallo Kaffeeruler,
    wir sind der Hersteller!

    Schon krass was.

    Die im Prüffeld sagten nur: Wir machen nur eine Isolations-Prüfung vom Generator, testen die Gehäuseteile auf Niederohmigkeit, hängen einen Heizwiderstand zur Belastung dran und dann kommt der Aufkleber drauf, "geprüft nach BGV A3".
    Auf die nachfrage der angewandten Norm, gab es nur ein Schulterzucken und ein ausdrucksloses Gesicht, so nach dem Motto "Was willst du????"
     
  7. #6 Kaffeeruler, 22.02.2015
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern

    :D Hab nix gesagt

    Mfg Dierk
     
  8. #7 kabelmafia, 23.02.2015
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern

    Moin,

    hab jetzt erst das Thema gesehen...
    Als Hersteller sollte man sich zumindest mal entschieden haben nach welcher Produktnorm man baut. Notströmer in Deutschland werden üblicherweise in die DIN 6280-Reihe einsortiert, für den internationalen Markt in die ISO 8528-1 ff. Beide Normen sehen das Ding als Maschine, also Focus auf technische Dokumentation, Niederohmigkeit Schutzleiter und nen bischen Isolation messen.
    Schleifenimpedanz kann man sich mit handelsüblichen Geräten sparen, da das Verhalten eines Generators ein ganz anderes ist als das einer Trafostation. Stichwort "Einschwingverhalten".
    Wichtig ist auf jeden Fall, dass jemand nach der Selektivität der Schutzorgane im Notstrombetrieb geguckt hat. Entsprechende Berechnungen sollten vorliegen.
    Ich hab gerade einen Fall, wo das nicht gemacht wurde und der Generatorschalter im entscheidenden Moment zu früh abgeschaltet hat. Der Errichterfirma und dem Fachplaner werden jetzt teure Vorwürfe gemacht.
     
Thema:

Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern

Die Seite wird geladen...

Welche Norm für BGV A3 Prüfung für Generatoren/Stromerzeugern - Ähnliche Themen

  1. Was muß über FI abgesichert werden, welche Norm?

    Was muß über FI abgesichert werden, welche Norm?: Hallo zusammen, ich bin auf folgenden Stand: Alles was eine Steckvorrichtung bis 3PH~400V/32A hat muss über FI laufen. Das schließt z.B. Backofen...
  2. Welches Stromkabel ist für "normalen" Stromtransport in der Wohnung geeignet?

    Welches Stromkabel ist für "normalen" Stromtransport in der Wohnung geeignet?: Ich brauche jetzt für zwei Zwecke ein dreiadriges Stromkabel: 1.) Bei der anstehenden Renovierung sollen zusätzlich 4 m rechts noch drei...
  3. Welche Norm findet bei der Dimensionierung von Netzfilterdrosseln Anwendung?

    Welche Norm findet bei der Dimensionierung von Netzfilterdrosseln Anwendung?: Hallo, ich muss die Auswirkungen der Pulsfrequenz eines Netzumrichters auf die Verluste innerhalb des nachgelagerten LCL-Filters untersuchen,...
  4. In welcher Norm stehen die Leiterfarben

    In welcher Norm stehen die Leiterfarben: Hallo Ich brauche dringend Hilfe. Kann mir jemand sagen in welcher DIN Norm die Leiterfarben für den Schaltschrankbau stehen? Muss ein Protokoll...
  5. Welcher FI/LS ist der richtige für die aktuelle Norm

    Welcher FI/LS ist der richtige für die aktuelle Norm: Hallo erst mal an alle bin neu hier und bin froh das ich euch gefunden habe. Nun zu meiner Frage? ich hbe hier eine Wohnungsinstallation zu...