1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Rohre für die Stromkabel

Diskutiere Welche Rohre für die Stromkabel im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, hoffe ich habs hier richtig reingepackt. Wir haben 2 Elektriker beauftragt einen Kostenvoranschlag für unseren Neubau zu erstellen....

  1. #1 Orschel, 14.09.2011
    Orschel

    Orschel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    [HR][/HR]Hallo,

    hoffe ich habs hier richtig reingepackt. Wir haben 2 Elektriker beauftragt einen Kostenvoranschlag für unseren Neubau zu erstellen.

    Beide haben uns für dieselbe Anfrage einen fast identischen Preis gemacht (Unterschied von gerade mal 6€). Ein Elektriker hat uns jedoch gesagt, das die von uns angefragten Rohre für die Stromkabel FFKuS-EM-F 50 (Kunststoffpanzerrohr) gar nicht notwendig wären und die normalen Kunststoffrohren FBY-EL-F 50 ausreichend wären.

    Da wir hier Laien sind und nicht unnötig mehr Geld ausgeben wollen als notwendig wäre, jetzt die Frage ob wir die Panzerkunstoffrohre wirklich benötigen.

    Viele Grüße

    Orschel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 14.09.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Welche Rohre für die Stromkabel

    Wo und wie sollen die Rohre denn verlegt werden ??

    FBY darf z.B nicht im Fussboden gelegt werden, da muss dann z.b FFKUS verlegt werden

    genauere angaben wo was verlegt werden darf findest du hier

    Gebäude - Produkte - Elektro Systeme - Fränkische Rohrwerke

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Orschel, 14.09.2011
    Orschel

    Orschel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welche Rohre für die Stromkabel

    OK, danke schonmal für Deine Antwort. Aber verlegen könnte man die Kabel prinzipiell überall? Wobei es doch dort sicherlich auch Vor- und Nachteile gibt diese teurer im Beton zu verlegen oder?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Welche Rohre für die Stromkabel

    Wie willst du z.B. eine Leitung zur Leuchte an der Decke bekommen bei einer Betondecke, wenn nicht irgendwo in dieser Decke?
    Im Fussboden geht halt sehr schnell, weil du weniger schlitzen musst. Und Arbeitszeit kostet bei uns mehr wie Material.
     
Thema:

Welche Rohre für die Stromkabel

Die Seite wird geladen...

Welche Rohre für die Stromkabel - Ähnliche Themen

  1. welche Rohre an der Potentialausgleichsschiene anschließen

    welche Rohre an der Potentialausgleichsschiene anschließen: Müssen in einem aktuellen Neubau die folgenden Rohre an der Potentialausgleichsschiene angeschlossen werden? - Rohre zur Erdwärmesonde -...
  2. Farbige Leuchtstoffröhren - welche sind besser?

    Farbige Leuchtstoffröhren - welche sind besser?: Hallo, es gibt farbige Leuchtstoffröhren mit gefärbtem Glas und welche mit weißem Glas bei denen nur der Leuchstoff die Farbe vorgibt. Letzteren...
  3. Welche Leuchtstoffröhre ist am hellsten ?

    Welche Leuchtstoffröhre ist am hellsten ?: Hallo, vielleicht kann mir hier jemand weiterehelfen. Ich habe ein Preistransparent welches abends beleuchtet wird. Nun sind einige...
  4. Auto Rückfahrleuchte welche Leitung

    Auto Rückfahrleuchte welche Leitung: Hallo, ich wollte gerne eine Rückfahrkamera in meinem Auto installieren und muss dafür 2 Kabel von der Kamera mit dem Auto verbinden....
  5. Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?

    Welche Stromzähler haben guten Preis/Qualität Verhältnis?: Hallo Leute, ich grüße euch und bitte euch um den Rat, nämlich ich sollte einen neuen Stromzähler kaufen (für Einfamilienhaus, Zweitarifen, 3...