1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welche Zertifikate (CE, ROHS, VDE, TÜV?) sind für LED Fluter wichtig?

Diskutiere Welche Zertifikate (CE, ROHS, VDE, TÜV?) sind für LED Fluter wichtig? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Welche Zertifikate (CE, ROHS, VDE, TÜV?) sind für LED Fluter wichtig? Hallo, bezüglich der Versicherung ist das CE-Zeichen ausreichend....

  1. #11 Uwe Mettmann, 09.08.2015
    Uwe Mettmann

    Uwe Mettmann Strippenstrolch

    Dabei seit:
    28.03.2013
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    2
    AW: Welche Zertifikate (CE, ROHS, VDE, TÜV?) sind für LED Fluter wichtig?

    Hallo,

    bezüglich der Versicherung ist das CE-Zeichen ausreichend. Solche Produkte dürfen gekauft und auch eingesetzt werden.

    Wenn bei dem Produkt die elektrische Sicherheit bedenklich ist und es daher zu einem Brand kommt, kann eventuell die Versicherung die Zahlung verweigern. In diesem Fall greift aber die Produkthaftung und der das Produkt auf den EU-Markt gebracht hat muss zahlen. Daher ist es sinnvoll, auf Produkte zurückzugreifen, dessen Verantwortlicher möglichst in Deutschland zumindest aber im EU-Raum sitzt, denn seine Rechte gegen ein Unternehmen in China durchzusetzen wird wohl schwerlich möglich sein.

    Nun noch zum CE-Zeichen. Mit diesem erklärt derjenige, der das Produkt auf den EU-Markt gebracht hat, dass das Produkt den gesetzlichen Anforderungen entspricht, also auch der elektrischen Sicherheit. Das ist eine Selbsterklärung und das kann der Inverkehrbringer auch machen, ohne dass er irgendetwas abgeprüft hat. Man muss allerdings sagen, dass wirklich die allermeisten Inverkehrbringer sehr wohl ihre Produkte prüfen lassen.

    Wenn man da etwas sicherer sein möchte, muss man halt ein mit dem GS oder VDE-Zeichen gekennzeichnetes Produkt kaufen. Diese Produkte sind mit Sicherheit geprüft worden.


    Gruß

    Uwe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    4.975
    Zustimmungen:
    34
    AW: Welche Zertifikate (CE, ROHS, VDE, TÜV?) sind für LED Fluter wichtig?

    Du stellst hier Fragen an Elektroker die deine Elektriker nicht wissen. Deine Fragen haben wenig mit Elektrik zu tun.

     
Thema:

Welche Zertifikate (CE, ROHS, VDE, TÜV?) sind für LED Fluter wichtig?

Die Seite wird geladen...

Welche Zertifikate (CE, ROHS, VDE, TÜV?) sind für LED Fluter wichtig? - Ähnliche Themen

  1. Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller

    Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller: Wünsche allen ein frohes neues Jahr. Im neuen Jahr habe ich ein neues Projekt vor Augen. In meiner Wohnung ist das klassische Jung ST500...
  2. Welches Relais?

    Welches Relais?: Hi, ich habe an einer Anlage den Strom (2,7V) und Masse einer LED abgegriffen und will diesen Strom nun zum Schalten einer leuchtstarken...
  3. Welche Lampe in Dunstabzugshaube einbauen ? [ERLEDIGT]

    Welche Lampe in Dunstabzugshaube einbauen ? [ERLEDIGT]: Hallo, Ich muß eine defekte Lampe ausbauen und ersetzen gegen eine Neue. Es sind 2 Fassungen gebrochen und eine Reperatur scheint mir nicht...
  4. Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?

    Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?: Hallo, ich war gerade beim eine Bekannten im Keller seines Fachwerkhauses und da ist mir aufgefallen, dass die Erdung garnicht angeschlossen ist...
  5. Welche LED Spots?

    Welche LED Spots?: Hi Community, wir müssen aktuell 55 Deckenleuchten bestellen. Unser Elektriker empfiehlt uns von Rotec die ALU55375 zzgl. GU10 Fassung und die...