1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welchen Querschnitt legen im Haus???

Diskutiere Welchen Querschnitt legen im Haus??? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Welchen Querschnitt legen im Haus??? Man zieht aber nicht im Rohr NYM wegen der letzten "Meile" vorm Ziel ein, wir verwenden überall YE. Und...

  1. #21 kurtisane, 29.01.2012
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Man zieht aber nicht im Rohr NYM wegen der letzten "Meile" vorm Ziel ein, wir verwenden überall YE.
    Und wenn einer in einen fertigen VT von oben keine 30 Schläuche, benötigt ungefähr 350 x 50 mm Platz, dann dort unterbringt, hat "vorher" wenig Phantasie u. Kreativität um das zu realisieren !
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 andi2206, 29.01.2012
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Wenn du mit 2,5 mm2 von der Verteilung kommst, darfst du den Querschnitt nicht einfach in einer Dose auf 1,5 mm2 verringern, außer du baust eine Sicherung ein.
    Grund: Wenn jemand in der Verteilung den 2,5 mm2 sieht, denke er, er kann höher absichern. Also immer gleicher Querschnitt.
    Und genau das ist der Grund, warum Steckdosen und Lichtstromkreise getrennt werden.
    Denn Lampenstromkreise sind nicht so belastet, also reicht eine 10 A Absicherung aus.
    Und wer schon mal versucht hat, ein 2,5 mm2 Kabel an einer Designerleute anzuschließen, weiß warum zu Leuchten kleinere Querschnitte verlegt werden sollten.
    Meistens werden dann 2 Räume auf einen Stromkreis gelegt, denn 2 Stromkreise pro Raum ist wirklich zu viel.

    Du kannst sicher 5 adrige Kabel als Zuleitungen verwenden, aber das ist nur Geldverschwendung, da du sie nie brauchen wirst.

    Besser ist eine Gründliche Planung im Vorraus.
    5 adrige Kabel im Wohnzimmer macht Sinn, wie schon geschrieben, zum Sschalten von Lampen, aber die Schalterdosen an der Tür nicht vergessen.

    andi2206
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Mein Flansch ist 200x60mm und hat 3 mögliche Öffnungen, die so groß sind, das ein 25er Rohr rein passt. Ich hab gerade mal im Keller gemessen beim Bier holen.
     
  5. #24 Kaffeeruler, 29.01.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Das ist zum teil Blödsinn
    1) im EFH ist kaum ein Betriebsmittel welches für mehr als 16A Absicherung zugelassen ist
    2) hindert es auch niemanden nen 1,5mm² zu Übersichern, außer einen Fachmann der sich net nur den Anfang anschaut sondern auch das ende

    Ebenso wäre das Absichern an sich dann schon unzulässig, da ich z.B bei einer Messung feststellen kann das meine 1,5mm² aufgrund der Messwerte mit max. 10A abgesichert werden dürfen.. was machst du dann ?
    Ist z.B einer der gründe der gegen Schraubsicherungen spricht, da hat der Laie es leicht zu Übersichern. Passeinsätze kann man eben leichter entfernen als nen ganzen LSS

    Mfg Dierk
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Woher hast du denn diese Weisheit? Du denkst also im Umkehrschluß, das du einfach in der Verteilung einen 16A gegen einen 20A Automaten tauschen darfst, weil da 2,5mm² liegt, obwohl da nur 16A Steckdosen dran sind?
    Und wer verbietet dir 16A abzusichern bei 1,5mm²
     
  7. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Also ich weiss ja nicht wie die Ösis Installieren, aber bei uns ist H07V-U in Rohr eine durchaus häufige Installtionmethode. UP angebrachte Verteiler werden natürlich mit Rohr direkt angefahren. Ein AP Zählerschrank aber nicht, siehe weiter oben. Und auch zu Aussenleuchten zieht man gefälligst ein NYM in das Rohr.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Dann stopf das nur gut zu, wenn dann der Blow Door Test gemacht wird, sonst gibts Ärger:D
     
  9. ego

    ego Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.738
    Zustimmungen:
    11
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Auch dass. Wozu gibt es Silikon.
     
  10. #29 andi2206, 29.01.2012
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Hallo Nach dieser Logig kann ich auch mit einen 4 mm2 von der Verteilung weg, und in irgeneiner Klemmdose weiter mit 1,5, oder sogar noch aufteilen auf mehrere 1,5mm2.

    Steckdosen darf ich mit 16A absichern, wenn mit 2,5 mm2 verlegt wurde, oder die Leitungslänge inkl Verlegeart den Vorchriften entspricht.
    Der Fragestelle ist Laie, erklär Ihm mal diese Vorschriften die ""Fachleute"" nicht verstehen.
    Wir machen das pauschal, steckdose 2,5mm2 mit 16 A, Lichtstromkreise mit 1,5mm2 und 10 A.
    So sind wir immer auf der Sicheren Seite.
    Frqag mal meinen Seniorchef, nach was die Brandfahnder alles gesucht haben, nachdem sein Keller wegen eines Kurzschlusses in einen Gerät ausgebrannt ist.
    Die haben jeden Kabelrest auf überlastung untersucht.

    Und schaut euch mal Lichtschalter genauer an, besonders die billigen, da steht hinten 230V/10A drauf.
    Also darfst du deshalb schon gar nicht einen Lichtstromkreis mit 16 A absichern.

    andi2206
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.434
    Zustimmungen:
    62
    AW: Welchen Querschnitt legen im Haus???

    Wie schließt du z. B eine Steckdose in einer 100m langen Werkhalle an, da bleibt dir gar nichts anderes übrig, das 6mm², das du wegen der Länge legen mußt, geht in keine Steckdose.
     
Thema:

Welchen Querschnitt legen im Haus???

Die Seite wird geladen...

Welchen Querschnitt legen im Haus??? - Ähnliche Themen

  1. Welchen Querschnitt für Etageneinspeisung?

    Welchen Querschnitt für Etageneinspeisung?: Hallo zusammen, das Ergebnis der Suchfunktion hat mich leider nicht weiter gebracht, daher ist hier nochmals eure fachliche Unterstützung ist...
  2. Welchen Querschnitt bei NYY-J im Gartenbereich

    Welchen Querschnitt bei NYY-J im Gartenbereich: Hallo an alle, wir haben vor, in unseren Kleingartenverein die einzelenen Parzellen mit Strom zu versorgen. Nun meine Frage: Welchen Querschnitt...
  3. Welchen Querschnitt???

    Welchen Querschnitt???: Halllo wollte mal nach fragen ob ihr mir sagen könntet, was ich für einen Leitungsquerschnitt benötige bei ca.6Kw (Holzspalter) also ob da noch...
  4. Aufputz-Verteilerkasten - aber welchen? finde nicht den Passenden (Kabeleinführung AP

    Aufputz-Verteilerkasten - aber welchen? finde nicht den Passenden (Kabeleinführung AP: Hallo ich benötige einen Aufputz Verteilerkasten (Otptiomal 2-Reihig a 12Plätze) Das problem ist, die Kabel gehen auch in den Verteilerkasten AP....
  5. Welchen Taster Schalter brauche ich?

    Welchen Taster Schalter brauche ich?: Moin Ich binn gerade dabei bei mir in mein Auto im kofferaum nen Ausbau einzubauen. Ich möchte da mehrere fache in einen doppelten Boden...