1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaster an Türstation

Diskutiere Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaster an Türstation im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich komme mit folgendem Problem nicht weiter, vielleicht hat jemand eine Idee. Ich möchte bei einem Zweifamilienhaus Wohnung 1 mit...

  1. #1 rotor69, 26.10.2008
    rotor69

    rotor69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0

    Hallo,

    ich komme mit folgendem Problem nicht weiter, vielleicht hat jemand eine Idee.

    Ich möchte bei einem Zweifamilienhaus Wohnung 1 mit einer Türsprechanlage ausstatten. Bei der Wohnung 2 soll aber die vorh. Klingelanlage bestehen bleiben. Ich suche nun ein Türsprechset, welches an der Türstation einen freien potentialfreien Klingelknopf hat, um daran die vorh. Klingel von Wohnung 2 anschließen zu können.
    Welcher Hersteller bzw. welche Sets können das ?

    Ich dachte ursprünglich an das Siedle Set 711-2, 811-2 oder 812-2, aber leider haben die keine potentialfreien Klingeltaster.

    Mir ist klar, dass Siedle und Co. entspr. Modul-Lösungen anbieten. Aber vielleicht gibt es ja etwas preisgünstigere Möglichkeiten.

    6 Adern zu Wohnungen und Türklingel sind vorhanden.

    Vielen Dank im voraus

    Gruß Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaser an Türstation

    Dann nutze doch eine konventionelle Sprechanlage, keine Busanlage.
     
  4. #3 rotor69, 26.10.2008
    rotor69

    rotor69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaser an Türstation

    @ego

    Mir wäre auch eine konventionelle Anlage recht. Kannst Du mir einen Hersteller bzw. einen Set nennen. Alle die ich bisher gesehen habe, haben scheinbar Ihre Klingeltaster auf einer Platine integriert.

    Bin dankbar für jeden Hinweis.

    Gruß
    Frank
     
  5. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaser an Türstation

    STR bietet ein gutes Preis/Leistungsverhältniss.

    Ein Set ist aber nicht das richtige für dich, da du ja nur eine Sprechstelle, aber ein Tableau mit zwei Klingeldrückern möchtest.

    Aber die Sachen lassen sich auch Problemlos einzeln kaufen.

    STR-Elektronik :: Türsprechanlagen, Videoüberwachung, Briefkastensysteme

    Ich denke Michael berät dich gerne.
     
  6. #5 rotor69, 27.10.2008
    rotor69

    rotor69 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaser an Türstation

    Ertmal Danke für die Tips. Da ich aber vermutlich zu wenig Adern frei habe, wird es wohl doch ein Bus System.

    Gruß
    Frank
     
Thema:

Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaster an Türstation

Die Seite wird geladen...

Welcher Hersteller: Potentialfreie Klingeltaster an Türstation - Ähnliche Themen

  1. Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller

    Klassisches Schalterprogramm ersetzen durch Z-Wave Smarthome: aber welcher Hersteller: Wünsche allen ein frohes neues Jahr. Im neuen Jahr habe ich ein neues Projekt vor Augen. In meiner Wohnung ist das klassische Jung ST500...
  2. Welcher Hersteller steht hinter diesem Logo?

    Welcher Hersteller steht hinter diesem Logo?: Hallo, Kann mir jemand sagen, welcher Hersteller hinter dem Logo (FE?) steht (siehe Anhang). mfg Olli
  3. Welcher Querschnitt zu Stromkreisverteiler

    Welcher Querschnitt zu Stromkreisverteiler: Hi. Laut TAB sind die Zuleitungen zu Unterverteilungen für 63 A auszulegen. In der Praxis bedeutet dies meißt 10 oder 16 mm². Ich persönlich...
  4. Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?

    Fundmenterder an Poti-Schiene anschließen. Welcher Querschnitt?: Hallo, ich war gerade beim eine Bekannten im Keller seines Fachwerkhauses und da ist mir aufgefallen, dass die Erdung garnicht angeschlossen ist...
  5. welcher Stromstoßschalter / Dimmer dimmt 12V?

    welcher Stromstoßschalter / Dimmer dimmt 12V?: Hallo, ich möchte eine zentrale 12V Versorgung für alle Lampen (nur LED im Einsatz) im Haus nutzen und diese Lampen mit Stromstoßschaltern...