Welcher PTC?!?

Diskutiere Welcher PTC?!? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich habe den Akku (6 Zellen 1,2 Volt NiMH 4/3A) aus einem Akkupack für eine Playstation ersetzt....bei Probeladen ist mir aufgefallen das...

  1. wo0815

    wo0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe den Akku (6 Zellen 1,2 Volt NiMH 4/3A) aus einem Akkupack für eine Playstation ersetzt....bei Probeladen ist mir aufgefallen das sich das Akkupack doch sehr warm wird. Augendscheinlich hat Sony da keinen Temperaturwächter mit als Sicherung eingebaut. Das möchte ich gerne nach holen.
    Kann mir wer einen Tipp geben welcher PTC sich dafür am besten eignet?

    liebe Grüße

    Carsten
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Welcher PTC?!?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.107
    Zustimmungen:
    804
    AW: Welcher PTC?!?

    Bei Ladegeräten mit Temperaturüberwachung wirkt der Temperaturfühler direkt auf das Ladegerät. Einfach einen in Reihe schalten wird nichts.
     
  4. wo0815

    wo0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher PTC?!?

    gibt es denn die Möglichkeit die Schaltung so zu modifizieren, dass bei einer bestimmten Temp. der ladevorgang unterbrochen wird?
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.107
    Zustimmungen:
    804
    AW: Welcher PTC?!?

    Gibt es schon, die Frage ist aber, wie die Ladeelektronik darauf reagiert. Normalerweise werden Ni Akkus nach der Delta U Kennlinie geladen. Das heisst mit konstantem Strom bis die Spannung einen Maximalert erreicht und wieder sinkt. In diesem Moment sind die Akkus voll. Moderne Ladeprozessoren reagieren aber auch auf Überspannung und Unterspannung und schalten mit Fehler ab, wenn sowas auftritt. Wenn du also den Ladestrom unterbrichst, wird das Ladegerät wahrscheinlich mit Fehler abschalten und auch nicht weiterladen, wenn die Temperatur wieder OK ist. Das bedeutet, der Akku wird nicht voll.
     
  6. wo0815

    wo0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welcher PTC?!?

    so wie es aussieht schaltet die Ladeelektronik nach erreichen von max. Delta U nicht ab, sonder lädt weiter und fängt an die Akkus zu kochen.
    Wsa kann ich dazwischen bauen um den Ladevorgang zu stoppen?
     
Thema:

Welcher PTC?!?

Die Seite wird geladen...

Welcher PTC?!? - Ähnliche Themen

  1. Welcher NTC statt PTC KTY? 81 220?

    Welcher NTC statt PTC KTY? 81 220?: Für den Bausatz Conrad Bestell-Nr.: 194883 muss ich anstelle des Präzisions-PTC KTY? 81 220 W 85 einen passenden NTC verwenden. (Auf dem...
  2. Titandraht glühen - welcher Trafo ist geeignet?

    Titandraht glühen - welcher Trafo ist geeignet?: Hallo! ich muß Titandrähte umformen. Durch das Umformen wird das Titan hart. Um es weiter bearbeiten zu können muß ich es wieder weichglühen....
  3. Ritto Entravox Twinbus Türstation 18402 defekt, welcher Transistor?

    Ritto Entravox Twinbus Türstation 18402 defekt, welcher Transistor?: Hallo, habe seit ca. 10 Jahren eine Twinbus Anlage von Ritto. Nun gingen durch Korrosion die Taster der Türstation nicht mehr. Also ausgebaut und...
  4. SMD Folienkondensator- aber welcher ist es?

    SMD Folienkondensator- aber welcher ist es?: Hallo zusammen, als erstes: ich bin relativer Laie beim Thema Elektrotechnik und speziell Mikroelektronik....ich kenne ein paar Grundbegriffe und...
  5. Welcher Kabelkanal für NYM-J 5x4mm2

    Welcher Kabelkanal für NYM-J 5x4mm2: Hallo zusammen, in den nächsten Wochen möchte ich mir in die Garage 2 Wallboxen aufstellen. Dazu habe ich NYM-J 5x4mm2 Leitungen, die ich gerne...