1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Welches Kochfeld

Diskutiere Welches Kochfeld im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo, ich wurde heute zu einer Familie gerufen um ein autarkes Kochfeld anzuschließen 7,2KW, es lag zwar ein 5 Adriges 2,5 mm² am Ofen aber...

  1. #1 Dracul_Snake, 28.12.2015
    Dracul_Snake

    Dracul_Snake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich wurde heute zu einer Familie gerufen um ein autarkes Kochfeld anzuschließen 7,2KW, es lag zwar ein 5 Adriges 2,5 mm² am Ofen aber leider nur eine Sicherung 20A im Sicherugskasten. Ich habe der Familie gesagt das ich nicht anschließe und sie ein Kochfeld mit max 4,6Kw besorgen sollen bzw. den Vermieter damit beauftragen dafür zusorgen das 400V oben ankommen. Sollte eigentlich ohne Probleme auf den ersten Blick möglich sein. Ich werde dies aber nicht machen, da die ganze Verdrahtung in dem Kasten sehr Fragwürdig aussah.

    Naja nun zur Frage was gibt es denn für Kochfelder die so eine geringe Leistung haben das ich es an die 230V, 20A anschließen kann. Viel Auswahl gibt es da wohl nicht, oder ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippe-HH, 28.12.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.336
    Zustimmungen:
    47
    AW: Welches Kochfeld

    Du kannst das Kochfeld ohne weiteres über eine 20A- Sicherung betreiben.
    Immerhin lief das alte Kochfeld ja auch darüber ohne Probleme.
    Elektroherde mit 10,5 KW Gesamtleistung laufen auch oft noch über 20A. können aber nicht ganz ausgelastet werden.
    Hast du dir das Anschlussschema der der Zuleitung gemerkt oder Notiert?
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Welches Kochfeld

    Ist überhaupt kein Problem. Gerade moderne Kochfelder haben geregelte Platten. Die schalten nach ein paar s schon die Leistung zurück.
     
  5. #4 Dracul_Snake, 28.12.2015
    Dracul_Snake

    Dracul_Snake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welches Kochfeld

    mhm Okay Anschlussschema ist kein Problem, aber auf den Kochfeld stand auch noch groß und Fett bei 230V, 32A Sicherung. Also so ganz Norm gerecht ist das ja nicht. Also mal die Frage anders würde eine Elektrofirma die darauf ja auch Garantie geben muss den Herd anschließen. Nur weil es funktioniert heisst ja nicht das es auch konform ist. Ich mache das mehr oder weniger als Freundschaftsdienst und will es als Eletroniker schon so machen das wenn mal eine Elektrofirma warum auch immer mal darüber schaut nicht die Hände übern Kopf zusammen schlägt.
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Welches Kochfeld

    Klar ist das Normgerecht. Die Leitung ist geschützt durch die Sicherung. Sonst dürftest du auch nur eine Steckdose pro Stromkreis installieren, bei 2 Steckdosen kannst du auch schon 32A ziehen.
     
  7. #6 Dracul_Snake, 28.12.2015
    Dracul_Snake

    Dracul_Snake Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.08.2015
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Welches Kochfeld

    okay danke , hatte ich bis jetzt in meiner relativ jungen Laufbahn noch nie gehabt den Fall und dachte gehste ma auf Nummersicher.
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Welches Kochfeld

    Was für ein Querschnitt ist als Zuleitung bei 20 A vorhanden?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Welches Kochfeld

    Was nützt dir das Wissen, selbst 1,5mm² ist in Verlegeart C bis 20A gut:D
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.450
    Zustimmungen:
    76
    AW: Welches Kochfeld

    Vielleicht ist noch Reserve vorhanden?
     
  11. #10 andi2206, 28.12.2015
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    4
    AW: Welches Kochfeld

    Das wäre auch meine erste Frage.
    Und die zweite nach der Verlegeart.
    Nur weil der alte Herd bis jetzt auch mit 20 A abgesichert war, muß das nicht richtig gewesen sein.

    Also, bevor jemand die Aussage machen kann, ob eine 20 A Sicherung eingebaut werden darf, muß man den Querschnitt und die Verlegeart kennen.
     
Thema:

Welches Kochfeld

Die Seite wird geladen...

Welches Kochfeld - Ähnliche Themen

  1. Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist

    Ich suche ein Sat-Kabel welches sehr gut geschirmt ist: hi, ich möchte ein Sat-Kabel, welches sehr gut geschirmt ist - da es neben Strom-, Hdmi, USB, Cat7-Kabeln liegt. Welches ist zu empfehlen? lieben...
  2. Welches Zeitrelais?

    Welches Zeitrelais?: Hallo zusammen. Ich habe einen Endschalter (Rollenschalter) mit einem Wechselkontakt. Ein kleines Auto fährt von diesem Endschalter weg und über...
  3. Welches Relais?

    Welches Relais?: Hi, ich habe an einer Anlage den Strom (2,7V) und Masse einer LED abgegriffen und will diesen Strom nun zum Schalten einer leuchtstarken...
  4. Welches Schalter/Stecker-Programm?

    Welches Schalter/Stecker-Programm?: Hallo, bin auf der Suche nach Steckern und Schaltern für die Erneuerung der Elektroinstalllation. Einerseits möchte ich keine Mondpreise z. B. für...
  5. Welches Netzteil für selbstgebaute Lötabluftanlage?!

    Welches Netzteil für selbstgebaute Lötabluftanlage?!: Hallo zusammen, das ist mein erster Beitrag! Die Lösung dürfte wahrscheinlich für viele ganz easy sein?! Ich habe selbst nie die Grundlagen der...