Welches Meßgerät?

Diskutiere Welches Meßgerät? im Messen und Prüfen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, würde mir gerne ein Meßgerät kaufen, mit dem ich - meine Hausinstallation komplett überprüfen kann - Elektrogeräte überprüfen...

Schlagworte:
  1. #1 Galileo, 15.08.2019
    Galileo

    Galileo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    4
    Hallo zusammen,

    würde mir gerne ein Meßgerät kaufen, mit dem ich

    - meine Hausinstallation komplett überprüfen kann
    - Elektrogeräte überprüfen kann

    Was kommt in Frage?

    Vielen Dank für Vorschläge!
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rockylangohr, 15.08.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,

    also für einfache Elektrogeräte wie z.B. Wasserkocher, Kaffeemaschine etc. sowie Kabeltrommeln,
    Mehrfachsteckdosen und Verlängerungskabel hab ich selber ein Benning ST 710.
    Ist einfach in der Handhabung und nicht zu teuer (hab´s selber bei Ebay ersteigert).
    Natürlich gibt´s noch zig andere wesentlich teurere Gerätetester wie z.B. Gossen Metrawatt.
    Dafür können die wohl noch etwas mehr.
    Es kommt halt auch darauf an, welche Gerätschaften Du überprüfen willst.
    Für Netzteile sowie elektronische Geräte zu prüfen brauchst Du spezielle Tester, die dafür auch
    bestimmt sind.

    Ob sich Installationstester für den Privatgebrauch lohnen mag ich zu bezweifeln, die haben schon
    ihren Preis.
    Da wäre es womöglich günstiger, wenn man von einem Elektrofachbetrieb einen kompletten E-Check
    machen lässt und bekommt dass auch mit Unterschrift schwarz auf weiß.
    Die haben auch meist richtige Profigeräte mit allem drum und dran.

    Gruß Rockylangohr
     
  4. #3 Galileo, 15.08.2019
    Galileo

    Galileo Strippenstrolch

    Dabei seit:
    29.06.2018
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    4
    danke dir.

    Schon klar, und wie hoch ist der wenn man was vernünftiges will?

    Das eine schließt ja das andere nicht aus. :hello:

    Würde mich über Vorschläge freuen. Was benutzen die Profis im Alltag?
     
  5. #4 Rockylangohr, 15.08.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Galileo,

    also bei den Installationstester habe ich selber noch keine Erfahrung gemacht, ich denke dass
    hier die Marken Fluke und Gossen Metrawatt einer der bekanntesten Profitester sind.
    Die bewegen sich alle so von 1500 bis 3000 Euronen und mehr.
    Von Benning gibt es einen für ca. 630 Euro z.B. bei Conrad.
    Aber inwieweit der sein Geld wert ist kann ich nicht beurteilen..

    Gruß Rockylangohr
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.258
    Zustimmungen:
    223
    Er wollte die Hausinstallation testen keine ortsveränderlichen Geräte, was soll er da mit dem ST170
     
  7. #6 Rockylangohr, 15.08.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    10
    ..er möchte außer der Hausinstallation auch Elektrogeräte überprüfen können.
    Dafür kommen ja dann wohl Gerätetester in Frage oder nicht?

    Gruß Rockylangohr
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.258
    Zustimmungen:
    223
    Klar, aber bei Geräten reicht auch ein Isomesser für 30€, ein Multimeter und ein kurzschlussfestes Labornetzeil für nochmal 30€. Damit kannst du deine Geräte genauso prüfen, dauert etwas länger pro Gerät, ist aber genauso sicher.
    Und den Isomesser kann man immer mal brauchen, wenn z.B. ein FI auslöst und auch das Multimeter und das Netzteil kann man auch anderweitig einsetzen. Da muss man nicht 500 oder mehr € für einen Gerätetester investieren, welcher dann nur herumsteht
     
  9. #8 Rockylangohr, 15.08.2019
    Rockylangohr

    Rockylangohr Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.04.2019
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    10
    Deshalb hatte ich meines ja für ca.160 Euro ersteigert, neu würde ich das Teil auch nicht kaufen,
    obwohl es unter den Gerätetestern neu immer noch ein gutes Preis-Leistungsverhältnis hat.
    Bei Ebay sind immer wieder welche mal für weniger Geld zu kriegen.
    Und die Dinger sind halt einfach bedienbar, soll jeder selber entscheiden..

    Gruß Rockylangohr
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Elektro, 15.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 15.08.2019
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.870
    Zustimmungen:
    139
    Hallo zusammen,

    ich habe mal die Daten, den Preis der Installationsmessgeräte Verglichen und mir diese auf einer Messe angesehen. Als guten Kompromiss würde ich neu das Gossen Intro ohne viel Zubehör nehmen. War bei Voelkner mal für ca. 960 Euro zu haben. Jetzt kostet es mehr.Ab 1.041,74 € gefunden. dazu kommt jedoch noch etwas Zubehör das nicht unbedingt teuer von Gossen kommen muss.

    Bennig IT 130 könnte auch was sein.
    Da sollten schon genauer die Ansprüche definiert werden. Preisvorstellung Funktionen, RCD TYP B, Erdunsmessung, Speicher ...
    Bekommen habe ich das HTI G2 . Mit Buntem Bildschirm ... jedoch ohne Erdungsmessung.

    Geräte Tester habe ich aus der Bucht.
    Der kann die 10 A Schutzleiter Messung. Das kostet normalerweise einiges Extra. Hab jedoch festgestellt das Geräte, die bei der 200 mA Messung durchfallen würden so bestehen.

    Viele Billige Geräte haben nur die Ersatzableitstrom Messung Damit können zum Beispiel keine PCs geprüft werden. Auch das günstige Benning hat nach den Daten für Schutzleiter-/Berührungsstrom das (Ersatzableitstromverfahren).
     
  12. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.258
    Zustimmungen:
    223
Thema:

Welches Meßgerät?

Die Seite wird geladen...

Welches Meßgerät? - Ähnliche Themen

  1. Welches Kabel, Welchen Receiver

    Welches Kabel, Welchen Receiver: Hi, mein Nachbar hat mir angeboten seine Satellitenschüssel zu benutzen. Da ich noch nie Satellit genutzt habe bin ich ein bisschen überfordert....
  2. Alter Lichtschalter - Welches Kabel ist was?

    Alter Lichtschalter - Welches Kabel ist was?: Hallo, beim Erneuern eines alten Lichtschalters bin ich auf eine undurchsichtige Verkabelung gestoßen. Leider kann ich auch den Schaltplan des...
  3. Welches Kabel für Lautsprecher feste Verlegung (UP/Hohlwand)

    Welches Kabel für Lautsprecher feste Verlegung (UP/Hohlwand): Hallo, in einem Neubauprojekt sollen in jedem Raum 2 Lautsprecher montiert werden, zu einer zentrale verlegt mit 2,5mm². Was würdet ihr hier für...
  4. Mauernutfräse welches Gerät das auch den Mittelkern entfernt? Empfehlung ???

    Mauernutfräse welches Gerät das auch den Mittelkern entfernt? Empfehlung ???: Hallo Leute, ich Suche eine vernünftige Mauernutfräse für hohe Beanspruchungen wie z.B. Stahlbeton etc., bisher kannte ich nur die Eibenstock EMF...
  5. Welches Bauteil (SMD) ist das?

    Welches Bauteil (SMD) ist das?: Hallo, ich habe ein defektes Bauteil bei einer Espressomaschine. Als Bezeichnung habe ich PD1 für die Bauteile und CF G5 auf der Platine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden