1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wellrohr-Typen

Diskutiere Wellrohr-Typen im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, welche Leerrohre/Wellrohre verwendet man für welchen Zweck? Im Angebot des Baumarkts kenne ich nun nur die billigen PVC und die...

  1. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    welche Leerrohre/Wellrohre verwendet man für welchen Zweck? Im Angebot des Baumarkts kenne ich nun nur die billigen PVC und die Panzer-Rohre mit angeblich 750 N/5 cm, letztere verwende ich unter dem Estrich, die Billigen in der Wand/Hohlwand.
    Dann gibt es noch schwarze für den Außenbereich, die es im Baumarkt aber nicht gibt.

    Dort gibt es aber noch orange PE-Wellrohre. Wofür sind diese? Meines Wissens hat das etwas mit Brandschutz zu tun? Auf Frage im Baumarkt (was man nur mit Vorsicht interpretieren sollte) sollen die orangenen für den Außenbereich sein, das stimmt aber nicht, oder?
    Wo machen die teureren PE-Rohre im Privatbereich Sinn? Auf euren Bildern von Verlegung auf Betondecke (unter Estrich) sieht man immer die orangenen Rohre.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 02.06.2014
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
  4. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wellrohr-Typen

    Und das ist wirklich in der Praxis so aufwändig, dass es für jeden Zweck einen Leerrohrtyp gibt?
    Ich habe bereits über 6 Rollen in Verwendung, 16mm, 20mm, 25mm, 32mm und manche davon als 750N druckbelastbare Version. Soll man nun für verschiedene Putz und Betontypen, sowie Hohlwand, nochmal neue Leerrohrtypen anbrechen? Da hat man am Ende viel Verschnitt und angebrochene Rollen.
     
  5. #4 Elektro, 02.06.2014
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
  6. Baudi

    Baudi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wellrohr-Typen

    FBY EL F von der Fränkischen ist eigentlich so ein Universal Rohr bei uns man kann dort sein Zeug einfach einziehen und es lässt sich gut Formen, bei Beton Instalationen benutzen wir ein anderes -FFKUS. Das ganz billige Weiße Baumarktrohr kanst du total Vergessen - totaler Dreck. Mit anderen habe ich keine Erfahrungen
     
  7. mabu

    mabu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    29.10.2013
    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wellrohr-Typen

    Was genau bedeutet das? Es ist glatt, lässt sich gut durchziehen mit Zugdraht und etwas Öl und lässt sich gut mit dem Cutter schneiden.
    Und dazu ist es sehr günstig. Ich würde mich nämlich wundern, wenn Leerrohre fast soviel kosten wie das Kabel.

    Noch eine Frage zum Verbinden von Leerrohren. Die Verbindungsmuffen waren mir zu teuer im Markt, mittlerweile nehme ich die Großpackung transparenten Schrumpfschlauch. Nur muss man beim Erhitzen etwas vorsichtig sein, da das billige PVC-Leerrohr auch schnell unter der Hitze schrumpft. Wie macht ihr das? Oder gehört das zu den schlechten Eigenschaften billigen Leerrohrs?
     
  8. Baudi

    Baudi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wellrohr-Typen

    Beim FBY EL F ist innen drinn so eine Spezielle Gleitschicht da brauchst du eigentlich fast kein Schmiermittel. Ich hab bisher einmal mit solchem biligen Rohr gearbeitet und das war Müll, total Störrisch und hakt rum beim einziehen. Wenn du es nur als Trittschutz an den Durchgängen unterm Estrich verlegst mag es ja Ok sein aber ich Persöhnlich mag es eben nicht, ist aber vielleicht auch Gewohnheitssache.
    So teuer sind die Muffen jetzt auch wieder nicht kannst du hier bei Voltus kaufen: FRÄNKISCHE RMKu-E Kunststoff-Steckmuffe aus Polyolefin. Außen D=17,3mm Type 16
     
Thema:

Wellrohr-Typen