1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

Diskutiere Wer darf das Bandeisen im Fundament legen? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, wer darf eigentlich bei einem Neubau im Fundament das Bandeisen für die Erdung legen? Gruß Stefan

  1. #1 Stefan31, 20.12.2011
    Stefan31

    Stefan31 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    wer darf eigentlich bei einem Neubau im Fundament das Bandeisen für die Erdung legen?

    Gruß

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 20.12.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Eigentlich jeder, solange die normengerechten Erdungsmessungen nachgewiesen werden können ?

    BTW: verzinkter Bandstahl ist glaube (in WU-Beton) nicht mehr zulässig, da sollte nen V4A -Ring um´s Gebäude.
     
  4. #3 kabelmafia, 20.12.2011
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Moin,

    ein Fundamenterder wird als Teil der Elektroanlage angesehen. Somit dürften eigentlich nur Elektrofachkräfte den Fundamenterder montieren. Man hat jedoch normativ (DIN 18014) zugelassen, dass auch Blitzschutz-Fachkräfte und Bauunternehmer den Fundamenterder errichten dürfen. Einzige Vorraussetzung ist, dass die Errichtung in einem Formblatt (Prüfbericht) dokumentiert wird. Hiernach sind neben den Planungsunterlagen und Fotos auch Messtechnische Prüfungen notwendig, die eh nur eine Elektrofachkraft durchführen kann.
     
  5. #4 Stefan31, 20.12.2011
    Stefan31

    Stefan31 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Danke für Eure Antworten. Das mit dem V4A habe ich auch schon gelesen.
    Aber ich werde dieses aus Gründen des Prüfberichtes wohl der Fachkraft übergeben.
     
  6. #5 rainydays, 27.12.2011
    rainydays

    rainydays Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Habe kürzlich eine recht amüsante Begegnung mit einem Blitzschutzler gemacht und mir etwa 30 Minuten dessen Stories von Fundamenterdern anhören dürfen.. Ich kann dir nur raten: Lass es nicht den Polier machen. VA ist übrigens Pflicht und auch sinnvoll. Und pass bloß auf, dass nicht irgendein Stümper nur den Widerstand gegen den PE vom Baustrom misst :-)
     
  7. #6 Stefan31, 27.12.2011
    Stefan31

    Stefan31 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    19.12.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Ok, danke für die Info´s. Aber V4A ist ziemlich teuer.
     
  8. #7 rainydays, 27.12.2011
    rainydays

    rainydays Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Vielleicht erstmal nochmal die Grundlagen klären:

    Ist dein Fundament wasserabweisend geschützt durch Kunststoff, Bitumen oder WU Beton? Sofern ja, dann musst du einen Ringerder um das Gebäude in V4A installieren. Ist das nicht der Fall, dann reicht natürlich im Fundament auch schwarzer oder verzinkter Stahl - allerdings wichtig und entscheidend: Die Fahne für den PA muss in V4A oder zumindest isoliertem verzinktem Stahl ausgeführt sein - letzteres ist nicht zu empfehlen! Wenn du hohes Grundwasser hast und das Fundament nicht schützt, dann würde ich mir auch überlegen weitere Schutzmaßnahmen zu ergreifen.
     
  9. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    48
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Das ist n.m.W so nicht richtig!

    Bei weisser oder schwarzer Wanne (WU-) ist V4A gefordert, soweit richtig.

    Als Fundamenterder (betonumhüllt) ist verzinkter Bandstahl gefordert, also Stahl schwarz ist nicht!
    An der Austrittstelle des verzinkten Bandstahls aus der Fundamentfläche ist Korrosionsschutz gefordert.

    Gruß Gert
     
  10. #9 rainydays, 27.12.2011
    rainydays

    rainydays Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2011
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Nach DIN 18014:2007-09 darf man verzinkten oder unverzinkten Rundstahl >= 10mm oder Bandstahl 30x3,5mm verwenden und nur die Anschlussteile müssen dauerhaft korrosionsgeschützt sein. Siehe z.B. hier: "Der Stahl darf, sofern er im Beton verwendet wird, sowohl blank als auch verzinkt sein." (http://www.rhein-main.blitzschutz.com/ep_2008-07_Fundamenterder.pdf)

    Ich würde da nun auch verzinkten reinpacken - zulässig ist es aber nach meinem Kenntnisstand schon.
     
  11. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

    Aber auch nur da, alles andere im Erdreich muss 4A sein.

    Lutz
     
Thema:

Wer darf das Bandeisen im Fundament legen?

Die Seite wird geladen...

Wer darf das Bandeisen im Fundament legen? - Ähnliche Themen

  1. Wer darf Brandschottung erstellen

    Wer darf Brandschottung erstellen: Hallo Leute, ich habe mal eine Frage: in einem Gewerbebau müssen einige Brandschotte erstellt werden. Nun haben wir einen Kollegen mit dem...
  2. Wer darf nach BGVA3 prüfen? Hier die Antwort

    Wer darf nach BGVA3 prüfen? Hier die Antwort: Hallo, ich habe vor 2 Wochen an einem Messtechnikseminar von GMC (Gossen-Metrawatt) teilgenommen. Eine Folie der Präsentation fand ich sehr...
  3. Erneuerung Zählertafel, wer darf was wann wo wie und wer muss was wann wo wie ?

    Erneuerung Zählertafel, wer darf was wann wo wie und wer muss was wann wo wie ?: Hallo zusammen, ich versuche gerade schlau zu werden, wer im Vorschriften-Dschungel was machen darf. Situation: Freunde von uns haben ein Haus...
  4. Vorverdrahtete Schaltschränke / Sicherungskästen kaufen / verkaufen - Wer darf das?

    Vorverdrahtete Schaltschränke / Sicherungskästen kaufen / verkaufen - Wer darf das?: Hallo! Ich habe gesehen, dass man im Internet teilweise fertig verdrahtete Unterverteilungen kaufen kann. Vom 1-Reihigen Kleinverteiler bis zum...
  5. Darf der Neutralleiter als Pe genutz werden wenn die Enden gekennzeichnet sind.

    Darf der Neutralleiter als Pe genutz werden wenn die Enden gekennzeichnet sind.: Hallo, Habe eine Frage. Darf der Neutralleiter als PE genutz werden wenn man die Enden kennzeichnet. Ich würde erstmal sagen nein. Aber es...