Wer schließt das an?

Diskutiere Wer schließt das an? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; :confused:Wer schließt und legt die Leitung vom Hauptverteiler zum Hausanschluss und wer klemmt im Hausanschlusskasten an?? Der Elektriker oder...

  1. #1 lifenec, 11.12.2008
    lifenec

    lifenec Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :confused:Wer schließt und legt die Leitung vom Hauptverteiler zum Hausanschluss und wer klemmt im Hausanschlusskasten an?? Der Elektriker oder der Energieversorger?? Und wer drückt die Sicherungen rein Hausanschlusssicherung ?? Energieversorger oder Elektriker und wann passiert das??

    Die Frage stelle ich hier weil ich immer von 1000 Leuten unterschiedliche Argumente höre und einer weiß es besser als der andere!!Ich mal wissen wie es wirklich und auch richtig ist??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Wer schließt das an?. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    4.057
    Zustimmungen:
    353
    AW: Wer schließt das an?

    Leitung legt und klemm definitiv der Elektriker.

    Sicherung reindrücken kann regional verschieden sein.
     
  4. bastig

    bastig Strippenstrolch

    Dabei seit:
    19.08.2008
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    1
    AW: Wer schließt das an?

    Die Versorger schliessen bis zum HAK an und mancher Orts auch noch den Zähler. Mehr macht er nicht.
     
  5. #4 AC DC Master, 11.12.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wer schließt das an?

    moin. selbe stelle, selbe welle. der elektrische legt die leitung vom HAK zum zählerschrank und drückt auch selbstverständlich die sicherungen rein wenn zähler eingebaut ist. bei manchen stadtwerken kommt der zählermensch an und guckt erstmal ob alles i.o. ist. erst dann gibt es den zähler eingebaut. der legt dann die 63A NH daneben und wünscht einen guten tag. schließlich darf der elektrische dann seine anlage prüfen usw. wenn die NH drin ist. aber das der vnb vom HAK zum zähler die leitung legt kenne ich nicht. scheint wohl wirklich von region zu region anders zu sein. in diesem sinne.
     
  6. #5 lifenec, 12.12.2008
    lifenec

    lifenec Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Wer schließt das an?

    also bei uns ist das die ewe ..wie ist das da?? der HAK muss doch verplompt werden!! Der Versoger kann doch nicht die sicherungen einfach da neben hinlegen und fertig!!
     
  7. #6 Kaffeeruler, 12.12.2008
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    11.424
    Zustimmungen:
    606
    AW: Wer schließt das an?

    Bei der EWE läufts so....
    Der Eli macht alles fertig ab dem HAK und ruft dann bei der EWE an, die kommen dann raus und hauen den Zähler rein und die NH Sicherungen bauen die jungs auch ein, egal ob welche drin od net, dann eine Messung und plombe. Danach kann der Eli dann seine Anlage in Betrieb nehmen
     
  8. #7 AC DC Master, 14.12.2008
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Wer schließt das an?

    moin. also bei zwei versorgern muß / kann ich mir selbst nach antrag die zähler selbst holen und einbauen mit sicherungen. bei den stadtwerken kommt der zählermensch mit zähler und den sicherungen. die aber meistens wir selber reindrücken. selbstverständlich wird dann alles schön verplombt.
     
  9. #8 Matze001, 14.12.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Wer schließt das an?

    Bei uns ist es so das wir bis zum HAK die Leitung legen, auf Kundenwunsch auch den Zähler einbauen. NH und verplomben überlassen wir dem Elektriker. Außer wenn wir den Zähler einbauen, dann muss bis dahin schon alles fertig sein das wir verplomben können.

    Somit sieht man, Regional bedingt... anrufen fragen... dann bist du schlauer und es kostet dich nur 2min.

    MfG

    Marcel
     
  10. #9 servicetechniker, 14.12.2008
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Wer schließt das an?

    Also bei uns war es bis vor einem Jahr so das jede elektrofirma seine eigene Plombenzange hatte. Mit dem Antrag kommte dann ein zähler geholt und selber eingebaut und alles sofort verblomt werden. Das hat sich jetzt geändert da die Stadtwerke aufgekauft wurde.
     
  11. #10 Zosse, 07.01.2009
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2009
    Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.475
    Zustimmungen:
    84
    AW: Wer schließt das an?

    Bei dem VNB bei uns wird bis zum HAK die HA Zuleitung von Ihm hergestellt. Die Zählerzuleitung ist dann vom Installateur herzustellen. Dieser gibt dann eine Fertigstellungsanzeige beim VNB ab und dann wird der Stromzähler von VNB gesetzt. Hierbei wird dann der Hausanschluss bis zum Zähler überprüft (rechtes Drehfeld am Zähler). Der VNB setzt in den HAK die Hausanschlusssicherungen ein und nimmt dann kurzzeitig den SLS - Schalter bis zum Zähler Inbetrieb. Dieser wird nach der Zählerüberprüfung dann wieder ausgeschaltet und verplombt. So dass der Installateur die Anlage dann jederzeit selber einschalten kann. Der HAK, sowie der Zähler sind dann schon verplombt.

    MfG Torsten
     
Thema:

Wer schließt das an?

Die Seite wird geladen...

Wer schließt das an? - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Absicherung einer UV für die Werkstatt

    Frage zu Absicherung einer UV für die Werkstatt: Hallo erstmal! Ich möchte die Holzwerkstatt in meinem Keller im laufe der Zeit etwas aufrüsten und u. a. ein paar Holzbearbeitungsmaschinen...
  2. Kleine Unterverteilung in der Garage/Werkstatt

    Kleine Unterverteilung in der Garage/Werkstatt: Hallo Forum! Ich erlaube mir folgende Frage: Von der Unterverteilung im EG, geht ein 3x1,5qmm (mit 16A abgesichert) in die Garage/Werkstatt. Es...
  3. Taster an der Garage soll zu Bewegungsmelder getauscht werden

    Taster an der Garage soll zu Bewegungsmelder getauscht werden: Hallo, wir hatten/haben mehrere Taster in der Garage und auf dem Hof. Diese möchte ich gegen Bewegungsmelder von Homematic tauschen, d.h. ich...
  4. 100 Watt gedimmte Glühbirne durch LED austauschen, was muss gemacht werden?

    100 Watt gedimmte Glühbirne durch LED austauschen, was muss gemacht werden?: Hallo Zusammen, ich habe hier eine E27 Fassung welche gedimmt wird. In jene steckt eine 100 Watt Birne. Die würde ich gerne durch eine dimmbare...
  5. Batteriespeicher-Kraftwerk: Aufbau & Funktionsweise

    Batteriespeicher-Kraftwerk: Aufbau & Funktionsweise: Hallo, die unteren Bilder sind aus einem Batteriespeicher-Kraftwerk. Ich verstehe den grundsätzlichen Aufbau noch nicht so ganz. Auf dem ersten...